Ultrafilms Absolut Hinreißendes Russisches Model Sybil Lutscht Einen Riesigen Schwanz Und Wird Dann Leidenschaftlich Gefickt

0 Aufrufe
0%


Angelika – Wie ein Engel
Truda – Die Frau, die kämpft
Varick – Beschützer des Herrschers
Harman – Mann der Armee
Leben 7
——————————————-
Es war eine höllische Woche gewesen, als Area 1 die Trennwand geräumt hatte, erschien eine weitere. Obwohl er ihm half, seine eigene Abwehr zu stärken, verbrauchte er immer noch all seine Energie. Inzwischen hatte er 7 von Truda und 5 von den anderen entfernt. Das Problem war, dass sie alle voneinander getrennt waren, nicht wirklich in irgendeiner Weise verbunden. Zumindest hatte er den kleinen Ort entfernt, an dem sich der Arzt und der Assistent versteckt hatten, falls sie das Gefühl hatten, dass die 4 außer Kontrolle gerieten.
Truda leistete großartige Arbeit, als sie jetzt erwachsen wurde, Alan schätzte, dass sie fast bereit war, auszugehen. Alan hoffte, dass der Arzt keinen weiteren Anfall bekommen würde, wenn er herausfand, dass er sie nicht mehr wirklich kontrollieren konnte. Alan wurde klar, dass Varick sich zwang, so schnell wie möglich zu gehen.
Harman war an einem Punkt angelangt, an dem er wirklich nichts mehr von der Assistentin zu befürchten hatte, aber der Arzt war eine ganz andere Geschichte. Alan erkannte auch, dass er so hart wie möglich daran arbeitete, seine Verteidigung zu verbessern.
Dann war da noch Angelika, die rot wurde, als Alan an sie dachte. Ihr kurviger Körper war dabei, ihn in den Wahnsinn zu treiben, wenn er mit ihr zusammen war. Aus irgendeinem seltsamen Grund hatte Alan das Gefühl, die stärkste Verteidigung gegen den Arzt zu haben. Er hat sie oft damit verprügelt, warum ihre so hoch war, während die anderen es nicht waren.
Alan hatte sich noch einige Male an die lautstarken verbalen Proteste der anderen gewagt. Jedes Mal war Alan an einen anderen Ort gegangen und hatte sozusagen seine Gefühle ausgelöscht. Es stellt sich heraus, dass der Mann seit seinem Besuch mit Varicks Assistenten seine Sicherheitsvorkehrungen verstärkt hat. Alan nickte, was den anderen vielleicht recht gewesen wäre, aber ein kleines Lächeln erschien auf seinem Gesicht. Alan wusste, dass der Assistent ihn nicht aufhalten konnte.
Alan hat sich heute hingesetzt, um sich auszuruhen, der schwerste aller Zeiten, er hatte das Gefühl, dass sie alle eine Schwelle überschritten hatten. Er schloss die Augen, als sein Kopf gegen die Kopfstütze schlug. Er spürte, wie er wieder über demselben Bereich schwebte, der den Bunker umgab. Als wir reinkamen, war es am selben Ort wie beim letzten Mal Zuerst fühlte er sich selbst, dann leuchtete seine Präsenz. Alan griff nach dem Arzt und lächelte, es war Zeit für etwas Rache
Alan war kurz davor, den Mann buchstäblich zu verkrüppeln, als er sah, dass sich wieder unzählige Möglichkeiten auftaten. Verdammt Jeder körperliche Schmerz, den der Arzt erleiden würde, würde zu seinem Ersatz und dann zum Zusammenbruch der Einrichtung führen, zusammen mit 4. Dann sah er auch ein, dass der Arzt leben musste, wenn er als Alan existieren sollte mein Gott Alan grunzte, begann dann wieder zu lächeln und überlegte mögliche Zukünfte beim Arzt nur mit tiefen, tiefen Vorschlägen. Ah, dachte Alan, als er jemanden sah, der zum Tod und zur Niederlage des Arztes führen würde.
Alan war gerade mit den ersten paar fertig, als der Arzt ihn wieder ansprach.
Der Empfänger antwortete dem Mann.
Der Arzt begann. Alan wusste, dass er das nicht vor den anderen tun sollte. In einem der seltenen Momente, in denen der Arzt allein war, nahm Alan etwas von der Frustration, die er über den Arzt empfand. Die Schreie des Arztes in seinem Kopf brachten Alan zufriedenstellend zum Lächeln.
schrie er fast in den Gedanken des empfangenden Mannes.
Ein Lächeln erschien wieder auf Alans Lippen, als er den Arzt verließ, sich windend vor Schmerzen, die Alan ihm zugefügt hatte.
Mit einem plötzlichen Rückzug öffneten sich Alans Augen langsam. Er fühlte eine sanfte Suche, sie kamen nirgendwo hin, aber er fühlte es. Als er direkt auf die Wand blickte, sah er Truda in einem anderen Raum, die versuchte herauszufinden, was Alan so viel Schmerz verursachte. , sagte Alan zu ihr, als ein sehr überraschter Ausdruck auf ihrem Gesicht erschien.
Truda antwortete, gerade als Alan ihr glauben wollte.
sagte Alan mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen. Er konnte schon sehen, wie Trudas Augen sich vor Überraschung weiteten.
Truda spürte, wie es in ihrem ganzen Körper zunahm, zuerst langsam schlich, dann beschleunigte. Ihre Augen weiteten sich erneut, als ihr endlich klar wurde, dass dieses Gefühl ein bevorstehender Orgasmus war Oh mein Gott, dachte sie Es fühlt sich so viel größer an als beim letzten Mal.
Alan lächelte breiter, als Truda unkontrolliert zu keuchen begann, dann begann sein ganzer Körper zu zittern. Innerhalb von Minuten fing er an zu stöhnen und zu stöhnen, als die Emotion höher stieg. Ihr Bruder und die anderen kamen angerannt, als sie hörten, wie er anfing, seine Stimme zu erheben.
Truda Harman streckte die Hand nach ihm aus, als er an seine Seite eilte.
NEIN M…M…BERÜHREN SIE MICH NICHT Truda befahl ihnen, ihre Lippen und ihren Körper zu zittern. Mit einem befriedigenden Schrei sagte Truda, sie dankte Alan noch einmal und wurde dann sofort ohnmächtig.
Harman knurrte Alan an und begann, sich ihm zu nähern. Alan hat eine Mauer gebaut, durch die Harman einfach hindurchgegangen ist Hmmm Alan dachte, je stärker die Emotionen, desto stärker der Widerstand. Das ist eine gute Sache, mit ihnen zu arbeiten. Das Wichtigste aber. Damit erweiterte Alan seine Energie und drückte Harman an die Wand, wobei er gegen die Wand schlug. Stattdessen dachte Harman, er hätte es gefangen, als es entkam und wieder vorrückte.
Hurensohn Alan gab immer noch 75% seiner Kraft dafür. Diesmal verwandelte es Harman effektiv in die Hölle, als er gegen die Bunkerwand prallte und unbewusst nach unten rutschte. Alan schüttelte den Kopf.
Als Alan einen Schock bekam, streckte er seine Hand aus, um sich zu vergewissern, dass es Harman gut ging. Dieser kleine Wutanfall hatte Harman viel höher getrieben, als Alan gedacht hatte. Wieder interessant, was ist los? Musste er sie alle verärgern, um schneller zu Kräften zu kommen? Alan lächelte einen Moment lang und war sich nicht ganz sicher, ob Truda so schlau war wie Angelika, geschweige denn ihn verärgert zu haben, er könnte es bereuen, sie beide verärgert zu haben
Wird es ihr gut gehen? Alan hörte Angelika fragen.
Ja, aber, Alan nickte, ich bin nicht eifersüchtig auf die Kopfschmerzen, die er bekommen wird. Sie beugte sich vor und flüsterte Angelika ins Ohr: Außerdem glaube ich, dass Truda böse auf sie sein könnte.
Angelika nickte mit einem breiten Grinsen, dann fing sie an zu kichern Verdammt, habe ich sie ruiniert, Alan? Obwohl Alan stärker war als die anderen, konnte er sehen, dass Varick regungslos verharrte und nicht wie Harman ein Nickerchen machen wollte.
Wird es in Ordnung sein? Varick fragte Alan, wann er sich sicher fühlte.
Ja, aber wie ich meiner Mutter gesagt habe, ich beneide deine Schwester nicht um die Kopfschmerzen oder den Zorn deiner Schwester, wenn sie aufwacht. sagte Alan Varick mit einem Lächeln. Varick nickte ein paar Mal und erinnerte sich daran, dass es nicht gut für sie war, wütend zu sein. Kopfschüttelnd beneidete sie Harman nicht um die Peitschenzunge, die ihre Schwester ihr geben würde.
Varick kicherte, ja, das konnte er, besonders in letzter Zeit. Haben Sie weitere Pläne, feindliches Territorium anzugreifen? Varick wollte mehr als nur eine kleine Besorgnis, um für eine Weile aus dem Bunker herauszukommen.
Ja, aber ich fürchte, dieser wird viel gefährlicher sein als der vorherige. Es gab einen Grund, warum ich diesen Bunker gewählt habe, als Sie mir gezeigt haben, wo sie sind. Es war der Spind in der Nähe des Bereichs, in dem ich den Arzt gespürt habe. erzählte Alan einem weitgehend geschockten Varick.
Das ist überraschend, sagte Varick zu Alan. Eigentlich sind wir nur ein paar Kilometer von dem ursprünglichen Labor/Unterkunftsort des Arztes entfernt.
Alan nickte, das dachte er zuerst, war sich aber nicht sicher, ob es mit dem übereinstimmte, woran er sich erinnerte, dass der Arzt gesagt hatte. Also dachte der Arzt, Deutschland sei immer noch der perfekte Ort, um die Welt wieder aufzubauen.
Alan streckte zögernd die Hand aus, um den Arzt in der Nähe ausfindig zu machen. Zuerst war da nichts, dann gab es einen plötzlichen Kraftausbruch auf ihn zu. schrie der Arzt und tat sein Bestes, um Alan zu schikanieren.
Lächelnd nahm Alan ihre Hand und schlug die Scheiße vor ihm ins Gesicht.
Bei diesem Schrei spürte Alan, wie der Arzt zurückwich, dann verspürte er Angst Ah, als der gute Arzt zurückwich, fing Alan an zu jagen und hörte dann plötzlich auf. Nein, sie waren meistens auf ihrem eigenen Territorium, sie hatten definitiv einen Vorteil.
Der Arzt verspottete Alan und verspottete ihn.
Alan beschrieb das Bild des Gesichts des Arztes.
Der Arzt begann.
Als der Arzt sich für eine Sekunde zurückzog, wusste Alan, dass der Mann auch in einem Bunker war. Es wird nicht leicht sein, es zu finden, aber es ist auch nicht unmöglich. Ihre Assistentin war übermütig, ich bin viel mehr, als Ihnen bewusst ist. Ich habe einige meiner Fähigkeiten weiterentwickelt und entwickelt, an die Sie sich eines Tages erinnern werden.
rief der Arzt.
Alan sagte dem Arzt, dass sein Gesicht plötzlich verängstigt sei.
Der Doktor schrie vor Angst, als er sich viel schneller zurückzog, als Alan folgen konnte.
Verdammt Alan schlug neben sich gegen die Wand, was Varick und Angelika zum Aufspringen brachte.
Alan geht es dir gut? fragte Angelika ihn.
Ja, ich war enttäuscht, den Arzt so gut zu kennen, und er ist weggelaufen. Ich denke, es stimmt, dass fast alle anderen beim Rückzug viel schneller als normal waren. Ich habe ihn nur ein paar Meilen später verloren. Alan erzählte es ihnen beiden.
Ein plötzlicher Gedanke kam Varick durch den Kopf. In welche Richtung würdest du sagen, dass du gezogen wurdest?
Nach einigen Momenten des Nachdenkens schloss Alan die Augen und deutete nach Norden. Varick nickte und hielt es für ziemlich offensichtlich, dass der Arzt wieder in Deutschland war. Es war auch fast ebenso klar, dass er wahrscheinlich eine Operationsbasis nördlich ihrer Nähe oder in ihrem ehemaligen Bunker hatte.
Als Varick Alan das alles erzählte, nickte er, weil er glaubte, der Arzt sei hier. Vielleicht ist der Arzt nie wirklich gegangen? schlug Alan vor.
Nein, ich erinnere mich deutlich, dass ich ihn im Laufe der Jahre, nachdem er den Bunker verlassen hatte, mehrmals gesehen habe. Zumindest denke ich das, mit all den Informationen, die wir erhalten haben, könnten es die falschen Erinnerungen sein, die er uns gibt. Gott Alan, du denkst wirklich so. Ist er die ganze Zeit hier gewesen? Varick erkundigte sich nach dem Schock in ihrem Gesicht, genau wie Angelikas.
Alan seufzte und sagte, es gebe nur einen Weg, um sicher zu sein. Alan war der Meinung, dass dies nach seinen eigenen Worten die gefährlichste Erforschung des Geistes sein würde. Er musste noch mehr daran arbeiten, aber egal, wie verwirrt ihre Gedanken waren, es würde extrem schwierig sein, eine wirkliche Lektüre zu bekommen. Alan sah Varick und Angelika an, irgendetwas schien aus irgendeinem Grund nicht in Ordnung zu sein, aber Varick konnte es nicht genau sagen.
Etwas fühlt sich einfach nicht richtig an, Varick. Ich schwöre, ich spüre eine Art Falle. Wie ich ihm gesagt habe, ich bin kein Kind, lass mich völlig unwissentlich in ihn eindringen. Nein, diesmal werde ich für ihn bereit sein , vielleicht kann ich seinen Arsch erledigen. sagte Alan Varick mit einem entschlossenen Ausdruck in seinen Augen.
Ich hoffe, du weißt, dass du das nicht ohne uns gemacht hast, oder? Varick antwortete.
Alan schüttelte jetzt den Kopf und wünschte, er hätte keinem von ihnen die Übertragungstechnik beigebracht. Fast alle konnten ihm folgen, wenn sie wollten. Selbst als die Hölle seine Energie senkte, schien es, als würde seine Mutter ihn ohne Schwierigkeiten finden können. Am irritierendsten war vielleicht das Nicken, nun ja, das und die Tatsache, dass es ihm schwerer fiel, ihn nur zu sehen, als er sich erinnerte.
Alan geht es dir gut? Alan hörte, wie Varick ihn fragte. Alan nickte erneut, um das Bild abzutun, aber Angelika war eine sexy und schöne Frau Verdammt noch mal, wenn Truda nicht an seiner Seite gewesen wäre Ein leises Kichern ließ Truda auf das Sofa starren, auf dem sie ohnmächtig geworden war.
Alan hörte ihre glücklichen Gedanken.
Der verdammte Bereich dachte, er hätte die leicht wahrnehmbaren starken Emotionen vergessen, die Truda projizierte. Dann hörte er ein Keuchen von Angelika.
Seufzend nickte Alan und vertiefte sich in seine Gedanken und stieß ein Stöhnen der Enttäuschung sowohl von Truda als auch von Angelika aus Verdammter Alan dachte, ich hätte zwei wütende Monster erschaffen
Alan hörte Trudas Gedanken.
Alan schüttelte den Kopf, als er sie ansah, und antwortete:
Trudas Mund klappte auf und Truda wollte gerade antworten, als Harman stöhnte. Was hat mich getroffen? Ich erinnere mich, AREA Harman machte einen Schritt nach vorne und blieb stehen, als er sah, dass seine Schwester ihm einen wütenden Blick zuwarf.
Er winkte ihr mit dem Finger zu: Du wirst sofort damit aufhören
Ich muss mich verteidigen …, begann Harman.
WAS Falls du es noch nicht bemerkt hast, ich bin dank Alan stärker geworden. Dank Alan wurde ich nirgendwo enttäuscht. Dank Alan fühle ich mich menschlicher. du wirst es verstehen. Schlaf den Rest des Tages wieder
Truda hat dich gedemütigt … Harman versuchte von vorne zu beginnen.
Großer Bruder, ich liebe dich über alles, aber ich verspreche dir, versuche noch einmal, das zu tun, was du getan hast. Ich werde es sein, du musst gegen Alan kämpfen. Nachdem du aufgewacht bist, aber ich garantiere es, war Truda hier fassungslos. Schweigen. Ich werde dich dafür bezahlen lassen
Harman begann, sich von seiner Schwester zurückzuziehen, nachdem er zuvor vielen Feinden gegenübergestanden hatte, aber nicht so heftig wie er. Er war immer bereit, gegen jeden außer ihm zu kämpfen. Als er Alan ansah, schienen Harmans Augen um Hilfe zu bitten. Alan zuckte nur mit den Schultern und beobachtete, wie Truda begann, gegenüber ihrem Bruder an Boden zu gewinnen.
Seufzend wünschte sich Alan, dass bei ihm und Angelika alles klar wäre. Sie wusste, dass es ihre Mutter war (soweit sie alle wussten, waren die Geschworenen in dieser Sache noch immer uneins). Die Sache ist die, Alan war ein durchschnittliches geiles Hormon, hart wie ein Stein, geil wie die Hölle. Nur ein Blick auf ihren schlanken Körper, ihr glänzendes schmutziges blondes Haar, ihren schlanken Körper und ihre 38 cm großen Brüste ließen sie verrückt werden.
Einen Moment später ging Angelika mit einem eher schüchternen Gesichtsausdruck auf Alan zu. Also Alan, ich habe gespürt, was du denkst. Waren das wirklich deine Gedanken oder war es deine Fantasie?
Diesmal wurde Alan wirklich rot. Verdammt, er muss anfangen, seinen Verstand mehr zu schließen. Dies galt besonders, wenn ihre Mutter in der Nähe war Nun …, begann Alan.
Ich verstehe, sagte Angelika plötzlich. Also war es eine Mischung aus Fantasie und Realität. Das ist gut zu wissen. Das will ich aber wissen, hier hielt Angelika inne. Alan, findest du mich wirklich so sexy, wie ich mich fühle? fragte er mit leiser, heiserer Stimme, wobei sowohl Varick als auch Alan zitterten.
Diesmal sahen sich beide Männer an, dann drehten sie sich um und strichen ihre Hosen mit einer tiefen Röte im Gesicht glatt.
Ach je sagte Angelika mit leicht sexy Stimme. Bin ich der Grund, warum ihr euch beide so unwohl fühlt?
Varick knurrte seine Schwester einen Moment später an. Diese Angelika war überhaupt nicht lustig Weiter so, vielleicht muss ich dir in den Arsch rudern Ein ängstlicher Ausdruck erschien auf Angelikas Gesicht, als sie von ihrer Schwester wegging. Plötzlich hellte sich ihr Gesicht auf, als sie in ihr und Trudas Zimmer sprang.
Alan nickte nur ja, er hatte Monster erschaffen. Glücklicherweise war er viel stärker als sie, kniff dann die Augen zusammen und hoffte, dass er in allem stärker war.
Alan entschied, dass sie ein Risiko eingehen und hier verschwinden mussten. Für den einen war er kurz davor, verrückt zu werden, für die anderen konnte er sich nur vorstellen, wie schlimm es war. Er musste seufzen und sie irgendwie unter Kontrolle halten, er hatte die Kontrolle ja, aber würde das reichen, was er gerade von Truda und Angelika gespürt hatte?
Varick, ich denke, es ist an der Zeit, dass wir den Bunker ein wenig verlassen. erzählte Alan einem geschockten Varick. Ich fürchte, wir müssen extrem vorsichtig sein, je näher wir dem Arzt kommen. Ihr seid alle stärker, ihr habt die meisten Barrieren beseitigt, aber ich fürchte, der Arzt hat noch schlimmere Tricks auf Lager .
Okay, antwortete Varick, immer noch schockiert.
Sie kennen sich in dieser Gegend alle viel besser aus als ich. Ich denke, Sie können mich an verschiedene Orte bringen. Ich denke, wir müssen alle hier weg, ich kann es nicht ertragen, hier zu sein. So lange Das einzige Problem, das ich sehe, ist, dass der Arzt Ihren hässlichen Arsch anhebt. Keiner von Ihnen kann sich mehr bewegen als Sie selbst, jetzt können Sie Sie alle kaum noch ausstehen. Ich kann es heben. Varick schüttelte immer noch schockiert den Kopf, als er die anderen herbeirief.
Wie ich Varick vorhin erklärt habe, denke ich, dass wir Zeit brauchen, um hier rauszukommen. Ich fürchte, der Arzt wird etwas versuchen. Wir sind gefährlich nahe an seinem Standort, ich möchte es wirklich nicht erzwingen. Er erklärte, dass wir in der Nähe von Varick bleiben müssen. Bleiben Sie mit Ihnen allen in Kontakt, wenn Sie mich entschuldigen würden. Ich will es. Dadurch werde ich uns in einer Sekunde vertreiben. Alan erklärte, indem er jeden ansah, um seine Reaktion abzuschätzen.
Harman stand sofort auf: Ich denke, das ist eine empfohlene Vorgehensweise. Ich kann mich nicht weiter als 10 Meilen bewegen. Alan hat uns um die halbe Welt getragen, ist dann zurückgekommen und hat unsere Sachen getragen. aber, sagte Harman hier zu Alan. Er sah mit zusammengekniffenen Augen zu. Ich will dich wirklich nicht in meinen Gedanken haben, es sei denn, ich sage es dir.
Alan hob seine Hände in die Luft, Ich will nicht in deine Gedanken eindringen, glaub mir, ich habe genug Probleme mit mir selbst.
Truda sah Alan schüchtern an und sagte fast flüsternd: Es macht mir nichts aus, Alan in meinen Gedanken zu haben, obwohl ich wünschte, es wäre mehr in seinen Gedanken sagte. Die rotgesichtige Truda kicherte und drehte sich um.
Harman war natürlich nicht besonders erfreut. Er würde auch nicht den Mund aufmachen, nachdem ihm seine Schwester den Arsch gepeitscht hatte. Wann wurde seine Schwester so geil? Er begann sich zu fragen, wann er anfing, sie als echte Frau zu sehen und nicht als Frau mit einer Schwester.
Nun, es wäre mir eine Ehre, mit euch allen gesehen zu werden. erklärte Angelika. Varick lächelte, nicht so glücklich, da seine Schwester und sein Neffe etwas gegeneinander zu haben schienen. Varick schauderte bei dem Gedanken daran, wie schlimm Truda war, sein Bruder war viel schlimmer. Als sie daran dachte, wie sie etwas gesagt hatte, zitterte sie erneut, ihr Schweigen war viel schlimmer als alles, was sie körperlich tun konnte.
Sie beschlossen alle, in der Nähe zu bleiben, dann fertigte Alan eine Karte an, wo sie sich befanden. Es ist nur ein paar Kilometer von einer kleinen Stadt entfernt, also war es gut, herumlaufen und sich ein bisschen umsehen zu können. Diejenigen, die herauskamen, atmeten tief durch und begannen zu laufen, nachdem Alan den Boden vollständig bedeckt hatte. Endlich machten sie sich auf den Weg.
Ein Paar Augen weiteten sich über die Weide, auf der sich der Bunker befand. Besonders wenn sie 5 Leute aus dem alten verlassenen Bunker kommen sehen. Nun, sie dachten, es sollte aufgegeben werden. Der Mann wartete eine Weile, ging zur Tür des Bunkers und streckte seine Hand aus. Was zur Hölle? Nichts? Wieder versuchten sie es härter. Okay, das war eine Premiere, es gab nichts, was der Mann nicht öffnen konnte. Zu diesem Zeitpunkt musste der junge Mann seinem Großvater sagen, dass er rennen musste. Jemand hatte etwas darüber erwähnt, um ihn wissen zu lassen, sobald er so etwas sah.

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert