Tiffany Star Will Bbc

0 Aufrufe
0%


Haftungsausschluss
Copyright, 2012 von Patricia Steel ([email protected])
Machen Sie mit dieser Geschichte, was Sie wollen, lassen Sie bitte nur meinen Namen angehängt. Bitte melden Sie alle Orgasmen, die durch das Lesen dieser Wörter und das Masturbieren erzielt wurden. Ich mag es zu wissen, dass ich deinen Geist absichtlich in einen erotischen Zustand versetze. Obwohl die Grundlage dieser Geschichte Wahrheit ist, sollte sie als Fiktion betrachtet werden. Da sich diese Ereignisse vor mehr als einem Vierteljahrhundert ereignet haben, sollte dies nicht als wahre Geschichte von Sex mit Minderjährigen, legaler Vergewaltigung oder Missbrauch angesehen werden. Einige der großen Parteien existieren nicht mehr. Der einzige Grund, warum ich sage, dass es in der Realität begründet ist, ist, weil es Ihren Orgasmus sexier und vielleicht sogar besser/stärker/schneller für Sie macht. Danke und viel Spaß.
Kapitel 3
Ronnies Zunge fand meine Klitoris. Es war alles, was ich schaffte, nicht vor Freude oder Vergnügen oder einer Kombination davon zu weinen. Dieser Junge hatte eine wundervolle Zunge. Es war nicht zum Sprechen gedacht, das ist sicher. Der Mann konnte sich in einem Gespräch kaum zurückhalten, setzte es aber auf eine Brustwarze oder eine Klitoris und bewährte sich sehr schnell. Ich hielt seinen Kopf dort, wollte ihn nicht einmal atmen lassen. Mein Arsch wand und wand sich auf dieser Couch und mein Körper wurde immer empfindlicher und die harte Polsterung der Couch fühlte sich auf meinem nackten Arsch immer rauer an. Schließlich hielt ich Ronnie in der Luft, gab seiner Zunge einen besseren Winkel und warf meinen Kopf in purer Freude zurück auf die Sofalehne.
Was sich wie Sekunden anfühlte, aber wahrscheinlich mehr als 10 Minuten später, bewegte sich Ronnie und brachte seine Hand, um diese goldene Zunge auf meiner Klitoris zu ersetzen. Mit seinem Daumen übte er viel mehr Druck darauf aus und rieb noch fester. Ich dachte nicht, dass ich mich mit seiner Zunge auf meiner Klitoris besser fühlen könnte, aber ich lag falsch, sein Daumen fühlte sich mit seiner Kraft und Geschwindigkeit besser an. Anders aber besser. Trotzdem hielt ich ihren schönen Kopf und jetzt konnte ich spüren, wie sie mit ihrer anderen Hand meine Vagina öffnete. [Wie hält er sein Gleichgewicht?] fragte ich mich? Nach kurzer Zeit fühlte ich diese goldene Zunge in mir kriechen. AH mein verdammter Gott Ist mir das wirklich passiert?? Mein wunderschöner Ronnie, dessen Gesicht und Hände völlig mit meinem Vergnügen beschäftigt sind. Allein der Gedanke daran ließ mich ein warmes, kraftvolles Gefühl spüren, das sich in mir aufbaute … tief im Inneren? Tiefer als Ronnies Reichweite, aber von Ronnies jeder Bewegung gespeist?
Hat er meine Klitoris immer schwieriger manipuliert? Seine Zunge fuhr immer schneller durch mich und wurde bald von den gezackten Fingern seiner anderen Hand ersetzt. Ich konnte ein Jucken ihrer rauen Haut spüren, aber es fühlte sich trotzdem so gut an. Meine Beine streckten sich plötzlich, ich griff über Ronnies starke Schultern und packte sein Haar fest und warf meinen Kopf zurück und machte ein bellendes Geräusch, von dem ich sicher bin, dass es einige im Haus aufweckte. aber ich dachte nicht, dass irgendjemand wissen würde, was im Dunkeln vor sich ging.
Ich zog Ronnie über mich, sein hemdloser Körper bedeckte mich wie eine Decke? In diesem Moment habe ich es geliebt, wie du dich für mich gefühlt hast. Ich liebte sein Gewicht, das zu der Zeit etwas weniger war als meines, und das auf mir drückte, und war wahrscheinlich eine bequeme Matratze, auf der ich liegen konnte, weil es nicht lange dauerte, bis er einschlief. Ich dachte, ich würde es ausnutzen und es für eine Weile dort bleiben lassen und die Intimität und das Gefühl von Ronnie auf mir genießen.
Als ich dalag und den ersten Sonnenuntergang nach dem Orgasmus genoss, hörte ich nicht, wie meine Mutter die Treppe herunterkam oder die Eisenbahnlaterne an der Wand anzündete.
Niemand über 10 Jahren würde Probleme haben zu verstehen, was vor sich ging, basierend auf visuellen Hinweisen, die die alte Petroleumlampe kaum beleuchtete. Ich stieß Ronnie von mir herunter und griff nach der Decke in einer sanften Bewegung, wobei ich mich nie ganz offenbarte, aber das half meiner misslichen Lage kein bisschen.
Mama kam ins Wohnzimmer? Bereich und direkt in seinem und dem Schlafzimmer meines Vaters befahl er mir, auf dem Boden zu schlafen. Ich schnappte mir meine Klamotten, zog mich unter der Decke an und steckte meinen Schwanz zwischen meine Beine, wobei ich sozusagen bereits die Leere spürte, die durch Ronnies Abwesenheit hinterlassen wurde.
Ich habe keine Ahnung, was er in dieser Nacht zu Ronnie gesagt hat, aber später sprach er für den Rest der Woche nicht viel mit mir und schlief nachts draußen in einem der Lastwagen. Meine Großeltern behandelten alle gleich, ohne dass sich das Verhalten gegenüber uns allen änderte. Ich war mir nie sicher, ob meine Mutter ihnen von uns erzählt hatte und ob es ihnen gut ging, oder ob sie alles für sich behielt. Mein Vater hat zu keinem Zeitpunkt meines Lebens mit mir gesprochen, also gab es auch da keinen Unterschied. Ich dachte, vielleicht würden die Dinge aus dem Ruder laufen.
Aber sie taten es nicht.
Als wir nach Hause kamen, war Ronnie größtenteils verbannt. Ich nahm an, er war wieder bei seinen Eltern? zu Hause oder bei einem deiner Freunde? Häuser. ? Er hatte immer viele Freunde. Ich hatte gehofft, es bei meinen Großeltern zu sehen? von Zeit zu Zeit nach Hause, aber ich war nie da. Ich fing an, sehr wütend auf meine Mutter zu werden. Er war nie freundlich und liebevoll zu seinen Kindern, aber er erschien mir besonders unvernünftig. Das war nicht nur die Meinung eines elenden Kindes. Dieser Zweck? die Sicht meines Großvaters. Ich verbrachte immer mehr Zeit in ihrem Haus und machte es fast zu meinem Zuhause.
Die Zeit verging, ich wurde 15, dann 16 und brach ab, und bald war der Sommer wieder da. Mein älterer Bruder Jim heiratete ein süßes Mädchen, mit dem er irgendwie schwanger wurde, obwohl sie warteten, bis er 8 Monate alt war.
Wurde der Empfang bei meinen Großeltern abgehalten? Natürlich habe ich gesehen, wie meine schöne Ronnie den Truck geparkt hat, aber sie hatte ein Date mit ihm und Ronnie sah aus, als wäre sie schwanger.
Beenden Sie Kapitel 3
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: November 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert