Tante Lehrer Sex

0 Aufrufe
0%


Der Tag der Geburt meiner Tochter war der emotionalste und glücklichste Tag meines Lebens. Meine Frau Sarah und ich hofften und strebten seit mehreren Jahren nach einem Kind. Wir haben uns schon früh in unserer Beziehung entschieden, dass wir Kinder haben wollen. Als er mir die wunderbaren Neuigkeiten mitteilte, war ich überglücklich über die Nachricht, dass ich Vater werden würde. Ich war überglücklich, als ich erfuhr, dass ich als erstes all meine Familie und Freunde über diese großartigen Neuigkeiten informierte und sie zu einer Feier in die nächste Bar einlud.
Damals waren ich und Sarah erst 2 Jahre verheiratet. Wir haben geheiratet, als ich 24 war und er 22. Wir waren keine jungen Lieblinge. Wir haben uns tatsächlich durch unsere alten Beziehungen kennengelernt. Ich war damals mit ihrer Freundin zusammen und irgendwie waren wir auf uns allein gestellt und wir haben einfach geklickt und unwissentlich, dass wir seit 3 ​​Jahren zusammen waren und beschlossen, dass wir den Bund fürs Leben schließen müssen, wie man so sagt. Als ich mich durch die Rechtswelt bewegte, fand ich eine gut bezahlte Stelle in einer Anwaltskanzlei. Wir haben so gut bezahlt, dass wir es geschafft haben, eine Anzahlung zu leisten und eine Hypothek für eine Doppelhaushälfte mit 4 Schlafzimmern zu erhalten. Ich kann auch mit Hilfe des Erbes meiner Großeltern hinzufügen. Es genügt zu sagen, dass mein Job mir Plätze verschafft hat, ich war gut in meinem Job und als ich 25 war, verdiente ich mehr als der Jahresdurchschnitt. Alles lief gut und daher schien der Familiengedanke wärmer. Ich hatte einen Job, wir hatten ein Haus, wir waren an einem wunderschönen Ort. Es war nur eine Frage des Zeitpunkts.
Das war 2 Jahre nach unserer Hochzeit. Sarah hat mich mit wichtigen, aber guten Neuigkeiten nach Hause gerufen. Sie sagte mir, sie sei schwanger. Wie ich schon sagte, ich war sehr glücklich, ich habe meine ganze Familie und Freunde angerufen usw., Sie kennen den Rest. So hatten wir 9 Monate später das süßeste, süßeste kleine Mädchen der Welt. Wir haben sie Jessica genannt.
Ein paar Jahre später ermöglichte mir mein gut bezahlter Job den Umzug in ein größeres Haus in einer wunderschönen Vorstadtgegend. Jessica war jetzt 7 Jahre alt und immer noch so süß wie bei ihrer Geburt. Er war ein wahrer Vater-Tochter. Verstehen Sie mich nicht falsch, meine Frau liebte unsere Tochter sehr und sie war eine großartige Mutter. Es ist nur so, dass Jessica und Sarah sich nicht so gut verstanden haben wie ich mit ihr. Manchmal fühlte es sich an, als würden sie beide um meine Aufmerksamkeit kämpfen, und mit der Zeit gelang es Jessica viel besser, meine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Sarah und ich standen uns immer noch sehr nahe, aber da Jessica mein erstes Kind ist, wollte ich nichts verpassen. Ich wollte bei allem dabei sein, was sie tat, also war Sarah manchmal die zweitbeste ihrer eigenen Tochter, und das lief eindeutig nicht so gut.
Wie auch immer, um in der Geschichte wirklich voranzukommen. Alles begann wirklich, als Jessica 15 oder 14 Jahre alt wurde. Ich bin 42 und meine Frau ist jetzt 40. Unser Sexualleben hatte nicht vollständig aufgehört, aber es hatte sich erheblich verlangsamt. Als heißblütiger Mann fing ich an, andere Frauen auf der Straße oder in Bars wahrzunehmen. Ich würde nie etwas mit ihnen machen, weil ich meine Frau liebte, aber mir war immer schwindelig, weil ich zu Hause nicht viel von ihr sehen konnte. Jedenfalls, als meine Tochter 15 wurde, fing ich an, Dinge an ihr zu bemerken, die ein Vater nicht sollte. Sie war ziemlich größer geworden und ihre Brüste begannen sich zu füllen. Manchmal half es auch nicht, dass sie nur in Unterwäsche durchs Haus lief. Ich versuchte mein Bestes, ihn nicht so anzusehen, aber es wurde schwieriger, weil wir uns so nahe standen. Deshalb war es so schwer, ihm zu entkommen. Wenn ich von der Arbeit nach Hause kam, wollte er sich einen Film ansehen oder irgendetwas unternehmen und war die meiste Zeit in seiner Schuluniform, weil er sich nicht die Mühe machte, sich umzuziehen, wenn er nach der Schule nach Hause ging.
Nach 2 Jahren ist Jessica noch weiblicher geworden. Sie hatte ihre Figur, Beine, Brüste und das auffallend attraktive Gesicht. Als ich es herausfand, als ich sie mit ihren Freunden im Einkaufszentrum sah, war klar, warum so viele Männer hinter ihr her waren. Jetzt wusste 17, dass er heiß war. Sie wusste, dass sie Männer mit einem Wimpernschlag kontrollieren konnte. Das Traurige ist, er hat mir das sogar angetan. Ich weiß nicht, ob sie wusste, dass ich sie attraktiv fand, aber wann immer sie etwas wollte, kam sie vorbei, kräuselte ihre Wimpern, schmollte und fragte mit einer kleinen Mädchenstimme. Er wusste, wie er Ja zu mir sagen konnte. Allein daran zu denken, wie sie schmollte und so posierte, würde mich in Schwierigkeiten bringen. Es ging so weit, dass ich mich morgens, nachdem ich zur Schule gegangen war, in ihr Zimmer schlich und sie mit ihrem Höschen schlug. Eigentlich hatte ich Lust auf meine Tochter und konnte nicht anders, als ihr ins Höschen zu schlagen.
Eines Tages kam ich früh von der Arbeit nach Hause. Es war ein heißer Tag, ich war erschöpft und hatte es mit einer jungen Kundin zu tun, von der ich mir ziemlich sicher war, dass sie mit mir flirtete. Also kam ich nach Hause und war so geil, nachdem ich ihn getroffen hatte. Ich ging in die Küche, holte mir ein eiskaltes Bier und ging die Treppe hinauf. Ich hatte vor, in einem Höschen meiner Tochter zu masturbieren. Ich war auf dem Weg zu seinem Zimmer, als ich eine komische Stimme hörte. Ich stieg langsam die Treppe hinauf und sah in das Zimmer meiner Tochter. Was ich sah, schockierte mich und nährte auch meinen Wunsch nach meiner eigenen Tochter. In diesem Moment schoss meine Wut durch die Decke. Meine Tochter lag in ihrer Schuluniform auf ihrem Bett, den Rock hochgekrempelt, das Höschen zur Seite gehalten, als sie einen Finger in ihre Muschi gleiten ließ. Mein Glied verhärtete sich automatisch und ich erstarrte bei dem Anblick vor mir. Meine Tochter stöhnte ein wenig, während ihre Augen geschlossen waren. An diesem Punkt wusste ich, dass ich mich langsam selbst zerstören musste. Stattdessen bewegen sich meine Füße und Beine nicht und meine Augen sind auf die junge nasse Muschi meiner Tochter gerichtet. Ich wollte meinen Gürtel lösen und anfangen zu schlagen, aber ich hatte keine Angst, dass das Aufschnallen ein Geräusch machen und ihn bei meiner Anwesenheit erschrecken würde.
Plötzlich öffnete er seine Augen und sah mir in die Augen. Zum Glück konnte er das Zelt in meiner Hose nicht sehen, nur weil mein Kopf durch den Türrahmen schaute.
?Vati?
Ich brauchte eine Minute, um meine Stimme zu finden. Ähm…Jess…ich…ich…ähm…solltest du nicht?…ähm…in der Schule sein?
Meine Tochter sah mich an und begann aufzustehen. Er ging auf mich zu und ging hinaus in den Flur. Jetzt, da ich verhaftet war, konnte er sehen, dass ich genoss, was ich sah. Wie lange warst du dort, Daddy? Sagte er mit einem teuflischen Lächeln und betrachtete mein Zelt in meiner Hose.
Ähm … ist er nicht groß? Ich habe gelogen.
Wenn ich das in so kurzer Zeit verursacht hätte, frage ich mich, was wäre passiert, wenn Sie länger dort geblieben wären? Er kicherte und beugte sich dann herunter, um mich zu küssen. Aber dieser Kuss war auf den Lippen. Er beugte sich vor und legte seine Lippen auf meine und fing an zu küssen. Ich wusste, dass es falsch war, aber ich fing an zu antworten. Dann blieb er stehen, drehte sich um und ging zurück in sein Zimmer. Ich weiß, ich hätte es nicht tun sollen, aber ich hatte keine andere Wahl, als zu folgen, und ich war schwach versucht.
?Wie Sie sehen, kommen Sie, um mehr zu sehen??? sagte er scherzhaft.
Ich konnte nicht antworten, ich war immer noch verwirrt. Er nahm meine Hand und führte mich zu seinem Bett. Er ließ mich auf den Boden sinken und zwang mich, mich hinzusetzen.
Sitzt du da und genießt meine kleine Leckerei, Dad? sagte sie, als sie anfing, ihre Hüften von einer Seite zur anderen zu schütteln. Langsam begann sie, ihre Bluse aufzuknöpfen. Mir sind fast die Augen aus dem Schädel gesprungen.
Jess..Jessica, hör auf. Ist das nicht wahr…? Ich wurde gestoppt, als ich mein Gesicht in ihre vollständig bekleideten Brüste grub. Ich versuchte, ihre Nippel durch die Zutaten zu beißen, aber ich konnte nicht.
Ahh, armer Vater. Wollen Sie sie sehen?
Ich nickte nur dumm.
Vielleicht kann ich sie dir für 20 Dollar zeigen, aber ist das alles?
Ich sah ihn nur an und er lächelte. Sie wusste, dass sie mich hatte, sie wusste, dass ich nicht nein sagen konnte, als sie ihre Hände an ihrem Körper auf und ab bewegte, ihre Bluse bis zu ihren Brüsten hochhob und sie dann wieder fallen ließ. Ich nahm sofort meine Brieftasche heraus und gab ihm zwei Groschen.
Guter Vater. Stellen Sie sich vor, Ihre Mutter wüsste, dass sie bezahlt hat, um die Brüste ihrer eigenen Tochter zu sehen. Er würde sich nicht freuen, oder? sagte sie, hob ihre Bluse über ihren Kopf und öffnete ihren BH. Die Landschaft war magisch. Sie waren so reif und perfekt. Ich beugte mich vor, um an einem zu saugen und den anderen aufzuheben.
Er drückte mich zurück und ergriff meine Hände und platzierte sie neben seinen Hüften. Wir haben 20 Dollar bezahlt, um sie zu sehen, Daddy. Ich würde wahrscheinlich weitere 10 Dollar bezahlen und dich das machen lassen, wenn du deine Hose noch nicht eingecremt hast. Wie wäre es mit weiteren 10 Dollar?
Ja, Jessica, bitte. Nimm es? Ich war verloren und er hatte die Kontrolle, und er wusste es, als ich weitere 10 Dollar zog.
Schmerzhafter kleiner Perverser, du kannst mir nicht widerstehen, oder? sagte sie und strich ihr Haar zurück. Du bist schon kurz davor, zu kommen, nicht wahr, und alles, was du siehst, sind meine Brüste. Armer kleiner Papa?
Bitte Jessica, lass mich sie berühren. Soll ich Ihnen 50 Dollar zahlen?
Hmmm, $500 und ich lasse dich wie einen unreifen College-Jungen fallen. Ich werde der beste Vater sein, den du je hattest. Was sagst du, kannst du nein sagen? Denke darüber nach, was deine Mutter sagen wird, wenn sie es herausfindet. Sie mussten Ihre eigene Tochter bezahlen. Er sagte, er folgte einem Finger den Schaft meines Schwanzes hinauf. Die Emotion war elektrisch.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert