Sub Girl Pinkcharlotte Fickt Ihren Mitbewohner

0 Aufrufe
0%


Letzten Freitag erhielt ich plötzlich eine Einladung ins Badehaus in der Stadt. Ich war schon eine Weile nicht mehr draußen gewesen, also habe ich zugestimmt, dort um Mitternacht eine Freundin zu treffen.
Ich duschte und rasierte mein Haar bis auf die kleinsten Stellen, dann nahm ich ein Bad mit weichmachenden Ölen. Ich entspannte mich etwa eine Stunde lang im heißen Wasser, ging dann nach draußen und setzte mich auf meinen Waschtisch. Ich trug leuchtend roten Nagellack auf meine Zehen und Fingerspitzen auf. Ich zupfte meine Augenbrauen und schminkte mich dann. Ich staube gelben und grünen Lidschatten, schwarzen Eyeliner, Wimperntusche, Rosenrouge, leuchtend roten Lipgloss und mein Lieblingsparfüm ab.
Es macht immer Spaß, in meinem Kleiderschrank nach dem perfekten Fickmich-Outfit zu stöbern, aber ich war etwas in Eile, also habe ich ein paar Sachen geschnappt und sie aufs Bett geworfen.
Ich ging zu meiner Kommode und kaufte mir einen süßen rosa BH, ein ouvert-Höschen und einen weißen transparenten Schlauch zusammen mit einem Strumpfhalter-Set. Ich zog mich schnell an und betrachtete mich im Ganzkörperspiegel.
Verdammt, ich muss so geil sein, so auszusehen, aber ich hatte keine Zeit, mich umzuziehen, also schnappte ich mir auf dem Weg zur Tür meine Tasche mit einer Handvoll Kondomen und etwas Öl.
Ich liebe es, wie meine Absätze auf dem Bürgersteig klackern, wenn ich zum ein paar Blocks entfernten Badehaus gehe.
Ich hielt an, um es aus meiner Tasche zu holen, als mein Handy vibrierte. Eine Wagenladung Männer kam und hupte und pfiff durch die Fenster auf mich zu. Ich hatte große Angst vor mir. Ich warf das Telefon in die Luft. Gott sei Dank ist es ins Gras gefallen, aber es hat mich angepisst. Ich habe den Vogel in Drecksäcke verwandelt, die fluchend schreien. Sie fuhren fort.
Dieser Typ tauchte aus dem Nichts auf und nahm mein Handy. Er gab es mir schnell, weil ich dachte, er würde damit laufen. Meine kleine knochige Faust wollte gerade sein Gesicht berühren, aber ich stoppte mich gerade noch rechtzeitig.
Es ist einfach, sagt er. Ich bin nur höflich.
Ein Lächeln strahlt auf meinem Gesicht.
Ich danke dir sehr. Ich sagte ihm.
Er sagt, es sei okay, wenn er sich umdreht und in die Richtung geht, in die ich gehe. Oh, was für einen schönen engen Arsch sie hat, dachte ich mir. Ich begann zu laufen, während ich die Nachricht auf meinem Handy vergaß und das Handy in meine Tasche steckte.
Am Ende des Blocks rechts abbiegen. Ich kehrte auch dorthin zurück. Dann bog er rechts in die Seitengasse ein. Das Bad war am Ende der Straße. Ich folgte ihm zur Tür. Er blieb stehen und drehte sich zu mir um. Folgst du mir?, fragte er.
Ich war ein bisschen sauer, ich sagte nein, ich treffe mich hier mit einem Freund. Er lächelte und öffnete mir die Tür.
Er sagte zuerst die Damen. Ich ging an ihm vorbei, ging zur Treppe und ging nach oben. Er war direkt hinter mir.
Ich muss sagen, du trägst ein tolles Outfit, sagt sie.
Ich werde wieder rot. Es geht nicht darum, wegen mir rot zu werden, dann erinnerte ich mich, was ich anhatte oder eher nicht anhatte. Mundlose Höschen und extreme Miniröcke. Ich wusste, dass du alles sehen kannst. Ich drückte es fest, aber mein Penis und meine kleinen Eier waren definitiv sichtbar.
Ich bedankte mich, als ich durch seine enge Jeans nach seinem Schwanz griff. Genau dann erscheint die Telefonzentrale im Fenster. Wie kann ich euch beiden helfen?
Oh, ich hätte gerne ein gut ausgestattetes Zimmer mit einer Schaukel, bitte. Die Hände meines neuen Freundes fanden meinen Arsch und ich hatte eine tolle Zeit dort.
$56 ist Ihre Summe. Bevor ich mein Geld bekam, lag ein 100-Dollar-Schein auf der Theke.
Hey, sagte ich, als ich mich zu meinem neuen Freund umdrehte. Das Zimmer ist für mich und meine Freundin.
Er sagt, kein Problem, wir können einen Dreier machen.
Es klingelte an der Haustür und wir gingen hinein. Auf der Theke lagen zwei Handtücher, zusammen mit den Zimmerschlüsseln.
Ich schob einen zurück und bat um ein großes Handtuch.
Ich schnappte mir die Schlüssel und das große Handtuch und ging in den Gemeinschaftsbereich.
Lisa hörte es aus der Ecke. Hey Yasemin Mädchen, wie haben wir uns geküsst? Ich brach unseren Kuss und sagte, das ist es? Wie heißen Sie ? sagte Bruce. Jasmin war nicht glücklich. Er war noch nie mit jemandem außer mir zusammen.
Mach dir keine Sorgen Baby. Er ist wegen meinem Arsch hier, nicht wegen deinem.
Bruce sah Jasmine an und sagte, schade, ich kann mich wirklich darauf einlassen. Er lächelte. Jasmine packte mich am Arm und wir gingen in unser Zimmer. Bruce ging zu den Schließfächern.
Wir betraten unser Zimmer und machten uns bereit, etwas Spaß zu haben.
Jasmine zog mein Kleid aus und fiel auf die Knie. Er leckte über meinen festsitzenden Schwanz. Sehr gut darin, mich abzuhärten. Das Klebeband löste sich und alles war im Handumdrehen vorbei. Ich bin nicht zu groß bei 4 Zoll hart, aber sie mag sie alle gleich.
Als ich hart genug war, legte sie es wieder auf das Bett und ich stieg in ihre enge Muschi. Es war tropfnass. Ich liebte sie schön und langsam. Wir küssten uns, während wir mit ihren schönen 38c-Titten spielten. Ich spiele gerne mit ihren Brüsten. Zehn Minuten später traf ich ihn mit meiner kleinen Spermaladung. Er war glücklich, dort zu liegen. Ich sagte ihr, ich brauche eine Dusche, also ging ich in einem BH, einem ouvert-Höschen, weißen Strümpfen mit Strapsen und einem Turm unter meinem Arm aus der Tür.
Wir bekommen immer das gleiche Zimmer. Das am weitesten von der Treppe zu den Duschen entfernte Zimmer. Also kümmern sich alle dort gut um mich.
Mir wurde klar, dass bis zum Duschen niemand da war.
Ich habe allerdings in Unterwäsche geduscht. Als ich fertig war, drehte ich mich um und sah Bruce mit einem Lächeln im Gesicht im Whirlpool sitzen.
Ich ging zu ihm und fragte ihn, ob ihm gefalle, was er anschaue.
Er sagte warum ja, ja das würde ich wirklich. Ich stieg in den Whirlpool und setzte mich ihm gegenüber.
Tragen Sie Ihre Unterwäsche immer in der Dusche und im Whirlpool?
Ich sagte manchmal.
Du siehst fantastisch aus. Willst du mir einen blasen?
Ich dachte, du würdest nie fragen, sagte ich, als ich zu ihm hinüberging. Meine Hände waren plötzlich auf seinem Schwanz. Ich tätschelte ihn ein paar Minuten lang unter Wasser, dann stand er auf. Ich öffnete meinen Mund und schob ihn hinein. Er legte seine Hände hinter meinen Kopf und drückte etwa 9 Zoll in meine Kehle. Er hat mein Gesicht ein wenig gefickt. Ich mag es, wenn ein Mann sich von mir nimmt, was er will. Jasmine stieg mit uns in den Whirlpool und hielt meinen Kopf für Bruce, was mich wirklich überraschte. Normalerweise will sie nichts mit anderen Männern machen, aber sie ist erregt. Er drückte meinen Kopf nach vorne, um jede seiner Bewegungen zu treffen. Er füllte bald meinen Mund und setzte sich neben mich. Jasmine küsste mich und nahm etwas Sperma aus meinem Mund, bevor ich es schlucken konnte. Ich starrte ihn eine Weile an und fragte mich, was er dachte. Ich fragte ihn, ob er mehr wollte, er sagte ja. Überrascht sah ich ihn nur an.
Er fragte, ob Sie mit nach oben in unser Zimmer kommen möchten.
Bruce sagte, er wolle es sehr. Wir standen alle auf und gingen wieder nach oben.
Als wir ins Zimmer kamen, saßen Bruce und ich auf dem Bett, während Jasmine in der Ecke saß.
Ihr zwei macht weiter, ich werde jetzt aufpassen.
Bruce bückte sich und küsste mich kräftig, aber auch zentral. Meine Hände fielen auf seinen weichen Schwanz. Hin und wieder schaute ich mir Jasmine an. Er spielte mit seinem Tauchen und wurde wirklich erregt.
Ich erweckte seinen Schwanz wieder zum Leben, als er aufstand, zu ihm hinüberging und auf die Knie ging. Er fing an, sie vom Sack bis zur Spitze zu lecken.
Sie war fasziniert von ihm. Er versuchte sie hineinzuziehen, aber er konnte nicht hineinpassen. Ich bin neben ihm auf die Knie gegangen und wir haben ihn zusammengebracht. Es verhärtete sich bald.
Sie zieht ihren Rock und ihr Top hoch und steht auf und schiebt sie zurück aufs Bett. Er stieg auf mich und ich richtete seinen Schwanz auf seine Katze. Er glitt langsam seinen Schwanz hinunter. Die Mischung aus meinem und ihrem Sperma schmierte ihre nasse Fotze, als sie bis zu der ungefähr 4-Zoll-Markierung hinunterglitt. Er stand eine Minute da. Er sagte mir, ich solle mich vor ihn stellen, also tat ich es. Er nahm mein steinhartes Diglett in den Mund und glitt etwas tiefer. Bruce fing an, meinen Arsch zu fingern, bewegte aber nie seine Hüften. Ich glaube, er wusste, dass er noch nie einen großen Schwanz in sich gehabt hatte, also ließ er ihn alles machen.
Sie ließ ihr Fleisch langsam auf und ab gleiten, während sie an meinem Schwanz saugte.
Sie begann plötzlich zu zittern, als ein massiver Orgasmus ihren Körper auseinander riss. Es setzte sich ganz nach unten und nahm 9 Zoll auf einmal.
Ich hielt seinen Kopf, als er sich unkontrolliert zusammenzog. Ich stopfte seinen Mund mit meiner Ladung, als sein Körper von einem massiven Orgasmus am Boden zerstört wurde. Bruce grunzte, als er seine enge kleine Schachtel mit seinem Samen füllte.
Ich hocke mich neben Bruce und sehe zu, wie Jasmine von einer Welle nach der anderen eines glückseligen Orgasmus getroffen wird, ihre Nippel sind hart wie Stein.
Er blieb mindestens zehn Minuten lang mit geschlossenen Augen auf ihrem Schwanz. Dribbeln auf ihre wunderschönen Titten aus meinem Spermamund. Seine Hände sind so fest auf ihren Schenkeln.
Niemand sagte ein Wort. Bruce und ich küssten uns sanft, bis Jasmine schließlich ihren weich werdenden Schwanz los wurde, ein Schwall Sperma strömte aus ihr heraus. Sie war so verlegen, sie war so süß.
Wir gingen nach unten, ohne unsere Handtücher zu holen, also duschten wir und räumten auf. Sie bedankte sich bei Bruce und nur wir beide gingen zurück ins Zimmer. Wir umarmten uns, bis wir einschliefen.

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert