Stiefmutter Mit Dicken Möpsen Knallt Stiefsohn

0 Aufrufe
0%


Naci und ich fielen beide mit einem harten Rumpeln zu Boden; Ich habe uns in der Zeit zurückgedreht. Ich konnte einen Moment lang nicht atmen, als ich Nacis ganzes Gewicht auf meiner Brust sammelte. Dann merkte ich, dass ich Schmerzen hatte, weil auch er teilweise zwischen meine Beine gefallen war. Ich versuchte, nicht zu verschwinden, als Naci sich von mir löste.
Toman, mein Mann, fragte sie mit einem besorgten Blick und verzog das Gesicht, als ich versuchte, meine Füße zu heben. Du solltest deinem Mann etwas Ruhe gönnen, bevor wir wieder einziehen.
Nein Naci, hast du nicht gesehen, wer es war? Habe ich dich mit ein paar Pfeilen getroffen, als ich dich auf meine Schulter hochgehoben habe? fragte ich schließlich, als ich meine Beine streckte. Verdammt, ich tat überall weh
Nein, antwortete er. Trotzdem habe ich dich beobachtet, wie du auf mich zugeflogen bist, jetzt, wo du es erwähnst, kommt mir die Stimme bekannt vor.
Ich nickte zustimmend, als ich zitterte, ihm zu sagen, was ich gefunden hatte. Ich nickte seufzend, er verdiente es zu wissen: Ich habe alle Informationen gesammelt, die ich bekommen konnte. Es ist klar, dass wir es mit mehr als einem mächtigen Zauberer zu tun haben. Von allem, was ich von meinen Heldentaten gesammelt habe, kenne ich seinen Namen ist tatsächlich Ukobach, nicht Triallas Terrabon, der Vorsitzende des Zaubererrates.
Warte, sagte Naci zitternd. Ukobach? Ukobach?? Derselbe Dämon, der das Höllenfeuer angefacht hat?
Ich nickte Naci zu, dessen Hand jetzt in seinem Mund war. Sieht so aus, als hätte er vor langer Zeit die Führung des Rates übernommen. Er versucht seit Jahrzehnten, jede mächtige Familie auszulöschen, soweit ich es zusammenkriegen kann. Meine war am Anfang seiner Kampagne. Jetzt bin ich wieder bei Naci, der Tränen in den großen Augen hat. Er hat meine gesamte Ratsfamilie ermordet und darüber gelacht. Ich spucke angewidert aus.
Toman, mein Mann, das ist eine dämonische Macht, von der du sprichst Ich weiß, dass wir beide stark sind, es ist eine Macht, die weit über uns liegt Hier packte Naci meinen Arm, um mich aufzuhalten, und hielt mich dann mit beiden Armen fest. Ich konnte fühlen, wie er vor Angst zitterte.
Ich hob sanft ihr Gesicht, um mich anzusehen. Ich habe Pops und meiner Mutter versprochen, dass ich sie erledigen würde. Ich beabsichtige, es zu halten. Wenn du solche Angst hast, schicke ich dich zurück ins Dorf. Ich habe sie bereits verletzt; ja, ich weiß, dass sie gerade verrückt ist. Bewaffnet mit dem, was ich gelernt habe, fühle ich mich näher daran, ihn zu erledigen, als er mich.
Nacis Augen weiteten sich, dann trat ein entschlossener Ausdruck auf sein Gesicht. Ich würde nicht empfehlen zu versuchen, mich loszuwerden. Du wirst vielleicht feststellen, dass ich viel stärker bin, als du denkst Ich bin deine Frau, deine Partnerin; wenn du stirbst, während ich dort sicher bin, werde ich auch sterben . Ob du es bemerkst oder nicht, Toman, ich liebe dich von ganzem Herzen. Schlage niemals vor, dass ich von deiner Seite weiche, auch nicht als Scherz Hier sah er mir in die Augen und flüsterte: Außerdem gefällt Ihnen das Ergebnis eines solchen Schrittes vielleicht nicht.
Sobald Naci mich losließ, wich ich zurück. Ich wedelte mit meiner Hand vor mir und öffnete ein weiteres Portal. Wir müssen jetzt rennen, ich bin sicher, er hat alle Jäger gewarnt. Ich zog eine Tüte aus der Luft und warf ein paar Handvoll Samen in mehrere Richtungen. Daraufhin nahm ich erschrocken Nacis Hand und trat in das Portal.
Als ich mich umdrehte, zerschmetterte ich das Portal direkt hinter uns. Ich dachte lächelnd, lass den Esel uns folgen Diesmal verließen wir beide langsam das Portal. So sehr ich es auch wollte, ich konnte Nacis Hand nicht loslassen. Als er sein lächelndes Gesicht betrachtete, stellte sich heraus, dass er nichts dagegen hatte, es länger zu behalten.
Anne, Merlin und Pops erschienen einen Moment später, jeder mit einem Todesausdruck in den Augen. Jeder von ihnen atmete erleichtert auf, als sie sahen, dass wir es waren. Eine halbe Stunde später saßen wir zu viert (ich glaube, ihre Mutter hatte sie überzeugt) Nach dieser Razzia habe ich herausgefunden, mit wem ich es zu tun habe. Ich habe es ihnen gesagt. Es scheint, dass Ukobach in den letzten Jahrzehnten die Kontrolle über den Rat übernommen hat.
Merlin und Mordaf schüttelten ihre Köpfe, als sie zuhörten. Pops nickte, genau wie meine Mutter. Wie konnte ein Dämon die Kontrolle über den Rat übernehmen? fragte Pops.
Anscheinend hat er andere eingesetzt, um die echten Magier zu töten und ihre Identität anzunehmen. Dann töteten er und die anderen die echten Triallas Terrabon. Dadurch konnte er die Kontrolle über den Rat übernehmen. Hier sah ich Merlin an: Eine Zeit lang warst du die einzige Person, die sie wirklich mit deinem Einfluss auf alle Familien fürchteten. Da fingen sie an, mächtige Mitglieder mehrerer Familien zu zerstören. Es scheint, dass auch er in Korruption verwickelt war. Morgan La Fey. Trotzdem, lächelte ich hier. Er weiß nicht, dass du gerade voll im Einsatz bist.
Merlins Augen leuchteten für einen Moment auf, ein schwaches Lächeln verschwand auf seinen Lippen. Dann dachte er einen Moment nach und schüttelte den Kopf, als ich sah, wie sich eine Idee formte. Auch wenn es ein paar hundert Jahre dauert, vielleicht habe ich eine Idee. sagte er lachend.
Meine Augen weiteten sich, als Merlin begann, die Idee zusammenzufassen, die ihm in den Sinn kam, und er nickte zustimmend, dass es der perfekte Plan war. ________________________________________________________________________________
Ukobach, alias Triallas Terrabon, warf nicht nur Möbel weg, sondern viel davon in Ratskammern. Heil mich verdammt noch mal Ich weiß, dass du die Kraft dazu hast
Ich versuche es Ihnen zu sagen, Mylord, sagte der Stärkste nach Triallas. Die Kraft, die dich verletzt hat, übersteigt meine Macht. Ich wage zu behaupten, dass sie so stark ist wie deine
Was? Du wertloser menschlicher Müll Triallas stach in seinen rechten Arm und rammte den Zauberer mit einem lauten Knall gegen die Wand.
Wie kannst du es wagen, so etwas zu deinem Meister zu sagen? Er drehte sich zu den anderen um und knurrte. Das ist leicht zu lösen Deine Frauen und Töchter bekommen ein ehrliches Gehalt in niedrigen Bordellen Deine Söhne betteln auf der Straße, nachdem ich ihnen alle Beine gebrochen habe Du bist es wieder Ich kann immer noch ein Beispiel für andere sein Triallas knurrte.
Wir haben ab heute ein neues Mitglied im Rat. Er ist nicht wie Sie, also möchte ich nicht, dass er willkommen ist. Ich brauche Mitglieder, die ich ernenne, also ist das von mir nicht willkommen. Denken Sie daran, obwohl Sie ein Vollmitglied sind der Rat ist ganz unten, sagte Triallas plötzlich, er solle die Taktik ändern.
Das neue Mitglied kam ein paar Minuten später mit einem schockierten Gesichtsausdruck herein. Triallas sah, wie sie sich fragte, ob der Zauberer ihre Identität erraten hatte.
Pico? Ein paar der anderen sagten, dass sie das neue Mitglied des Zaubererrates kannten. Worüber bist du so überrascht?
Hast du die Nachrichten nicht gehört? Der Magier sagte, dass der Schock immer noch auf seinem Gesicht stünde.
Was gibt es Neues? Triallas wollte der Umgebung des Zauberers voraus sein.
Ich habe es gerade selbst gehört, nach all diesen Jahrhunderten kann ich es nicht glauben Der Magier redete sich mehr ein als alle anderen, die sich dort versammelt hatten.
Vor Wut seufzend, wollte sich Triallas gerade umdrehen und dem Magier eine Ohrfeige verpassen, als er es ausstieß. Das ist Merlin Tot aufgefunden Es gab keine Anzeichen eines Kampfes, der seine Reise anscheinend beendete. Ich hätte nie gedacht, dass ich den Tag erleben würde, an dem Merlin weg war
Triallas drehte sich um und setzte sich an den Tisch. Er hatte einen traurigen Gesichtsausdruck, obwohl er so glücklich war wie schon lange nicht mehr. Er gab sich große Mühe, nicht vor Freude zu schreien Wenn der alte Bastard wirklich starb, war der letzte der registrierten Benutzer der wilden Magie ebenfalls tot. Er kniff die Augen zusammen, um sicherzugehen. Er schnippte mit den Fingern und erschien vor dem alten Haus der Wilbeys. Ein abscheulicher Ort, der von wilden Magieanwendern bewohnt wird.
Er warf einen Blick auf die Leiche, als er an den Ermittlern vorbeiging. Er sah aus wie Merlin und schüttelte den Kopf. Er streckte seine Hand aus, machte eine schnelle Untersuchung und nickte erneut, dass er fühlen konnte, wie die wilde Magie schnell verblasste. Als er seine Hand zurückdrehte, erschien ein kleines Stück Fleisch in seiner Hand. Als er die Zellenebene erreichte, sah er, dass es Merlin war
Er nickte dem Inspektor zu und verbarg sein Lächeln, dass es Merlin war. Triallas verbarg sein Lächeln und tauchte neben einem baufälligen Gebäude auf. Rigal rief Triallas. Beweg deinen Arsch hier raus
Aus den Überresten des Gebäudes ertönte ein rumpelndes Geräusch. Was willst du du Bastard Rigal schrie seinen Vater an.
Hmph Du bist jemand zum Reden Soweit ich sehen kann, bist du nur ein halbdämonischer Bastard. Du bist nicht einmal meines Namens würdig, geschweige denn der Macht, die du hast Triallas grunzte.
Ja, Erinnerung Was willst du? Ich versuche immer noch mit voller Kraft zu heilen. Dieses scheußliche Ding hat mir einen Streich gespielt. Das nächste Mal habe ich vor, es zu töten. Besonders mit den neuen Tötungsmaschinen, die ich gebaut habe. , höhnte Rigal Triallas an.
Versuch es nicht mit mir Sohn Triallas grunzte. Ich könnte dich leicht töten
Oh, wirklich? Willst du jetzt wirklich gehen? Ich bin fast wieder bei voller Kraft; deine Hälfte ist erbärmlich. Hier grinste Rigal. Ich kann dich jetzt töten, nach dem, was du meiner Mutter angetan hast.
Ich brauche dich, um mich zu heilen. Denk daran, wenn ich tot bin, bist du es auch. Ich bin der Einzige, der zwischen dir und den Massen steht. sagte Triallas mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht.
So zu leben? Zu leben, als wäre ich der Niedrigste des Lebens? Nein, ich habe es satt, für dich zu arbeiten; ich habe es satt, für den Rat zu arbeiten, und vor allem bin ich fertig mit dir Du Stück dämonischer Müll Als Rigal sah, dass Triallas extrem wütend war, ging er weiter. Komm schon, ich weiß, dass du aus der Hölle verbannt wurdest, wie ist das Leben eines Kindes von dir? Hier leuchteten Rigals Augen rot, als seine Stimme tiefer wurde. Komm schon Papa, was ist los? Mama hat dir die Eier abgeschnitten?
Lächelnd sah Rigal, dass er seinen Vater endlich zum Zorn aufgestachelt hatte. Triallas veränderte sich und schrie nun Ukobach an und schickte einen riesigen Feuerball nach Rigal. Gähnender Rigal zurück nach Ukobach. Ich werde dich heute töten Das ist die Entschuldigung meines armen Sohnes. Schwach wie deine Mutter
Nein, sagte Rigal lächelnd, schwach wie du Damit rannte Rigal und stieß Ukobach so fest er konnte in den Bauch des Dämons.
Ukobach knallte hart auf den Boden und fing an, ein paar Pfützen grüner Flüssigkeit zu erbrechen. Ukobach stand mit einem Lächeln im Mund und nickte Rigal zu. Ich bin stolz, dich oft meinen Sohn nennen zu dürfen. Das ist einer von ihnen Ukobach beugte seinen linken Arm. Es war nicht 100 Prozent, aber wenigstens konnte er es jetzt gebrauchen. Oh Viel besser Er winkte mit seinem kleinen Arm über Rigal, schnappte zu und flog davon, als sein Körper begann, sich von selbst aufzurichten. Es gibt einen Preis
Warum? Du hast vorher nichts für mich getan, warum jetzt anfangen? sagte Rigal, stand wieder gerade und beugte seine Hände.
Sohn oder nicht, du bist mein Kind. Die Kraft, die du in dir trägst, ist eine der wenigen, die den Heilungsprozess in mir einleiten kann. Deine Arbeit ist einfacher geworden. Ich sah Merlins leblosen Körper der Menschen werden uns gehören
Rigal grinste, er hatte es schon einmal gehört, obwohl Merlins Tod die Dinge einfacher gemacht hatte. Rigal näherte sich Ukobach: Oh, ich werde ihn töten, Dad, täusche dich nicht; obwohl ich das für mich tue, nicht für dich. Weißt du das, wenn er stirbt? Ich komme für dich, dich Stück Dämonenabschaum. . Nichts wird mich davon abhalten, dich zu töten
Ah Du fängst endlich an, dein dämonisches Vermächtnis zu zeigen. Wenn du es einmal versucht hast, wirst du an meiner Seite als Diener deines Herrn geehrt. sagte Ukobach mit einem bösen Lächeln.
Ha Rigal lachte. Keine Versuche. Ich nehme dir deinen kaputten Kadaver unter die Füße. Dann kann ich dich anspucken wie den Müll, der du bist. Ich nehme dir das Leben, das ist garantiert
Ukobach lächelte noch breiter mit einem bösen, schiefen Ausdruck auf seinem Gesicht. Willkommen an diesem Tag, mein Sohn Mit einem rotierenden Schlag verschwand der Dämon.
Rigal lächelte, als er anfing zu packen, beugte seinen Arm, dann seine Schulter. So ein prahlerischer Vater; War das gut? Rigaler Gedanke. Sie würde immer noch das erbärmliche Leben aus ihm herausquetschen. Obwohl er sich zuerst mit diesem Greuel auseinandersetzen musste.
_______________________________________________________________________
Naci und ich kamen aus dem Portal, auf der Wiese sitzend, und dann machte ich ein Zaubererauge. Als wir hineinschauten, sahen wir beide den Ort, den wir gerade verlassen hatten. Ich konzentrierte mich, als ich spürte, wie sich mehrere Portale zu öffnen begannen. Fünf später tauchten zehn Jäger an der letzten Station auf, an der Naci und ich waren, und ich nickte und blickte auf den Globus. Plötzlich waren unzählige Schreie zu hören, als Reben und Baumstämme aus dem Boden sprangen und alles durchbohrten, was da war.
Ich nickte, als ich spürte, wie der letzte fiel. Lächelnd dachte ich, ich müsste ein paar mehr nehmen, um das wieder gut zu machen. Nun, es sei denn, sie sind ALLE dumm. Naci sah eine Weile zu, dann küsste sie mich und warf sie fast von meinem Stuhl. Was? Zuzusehen, wie er sich wegbewegte, während sein Rücken leicht hin und her schwankte, verursachte eine unangenehme Wucherung in meiner Hose.
Ich musste den Kopf schütteln, um das zu erledigen, oder wenn es so weiterging, würde er mich umbringen Als ich mich umdrehte, hörte ich noch ein paar Schreie und sah, dass sie da waren. Mindestens zehn weitere, und dann schüttelte ich den Kopf, als ich den letzten Sturz beobachtete, als ich sah, wie sie alle starben.
Gut, ich dachte an zwanzig Dummköpfe weniger, um uns beide zu belästigen. Als ich mit den Fingern schnippte, kam mir ein anderer Gedanke. Schnell öffnete ich ein Portal und schickte eine Tüte Staubbeutel und ein paar Tierfiguren. Wie immer schloss ich das Portal, als mir die Figuren aus den Händen glitten. Ich beschloss, mich zurückzulehnen und die Show zu genießen. Ich schüttelte meinen Kopf und dachte, sie wären nicht so dumm, oder?
Fast eine halbe Stunde später fühlte ich, wie weitere Portale auftauchten, wo die letzten zwanzig Jäger tot lagen. Dann spürte ich, wie ich noch mehr lächelte, dachte ich, komm schon, Idioten. Wieder dachte ich, sie wären Jäger, sie mussten klüger sein, oder?
Wieder starben die ersten zehn Menschen, bevor sie zwei oder drei weitere Schritte machten. Ich begann mich zu fragen, wie sie es schafften, zu töten.
Benutzer von wilder Magie. Nur fünf von ihnen gingen viel klüger als die anderen fünf, aber der zweite Satz war ihnen direkt auf den Fersen. Der Anführer der letzten fünf schwang einen seltsamen Stock über das Gebiet und tötete alle meine Pflanzenfreunde.
Ich seufzte und sagte ihnen allen ein Dankesgebet. Ein anderer der fünf hatte ein seltsames Gerät, das er mit all den Leichen auf der Lichtung schwang. Als ich den anderen ansah, hörte ich ihn flüstern, dass er Portalenergie spürte. Ich nickte, als ich sie näher kommen sah. Der Boden bebte plötzlich, als mehrere drei Meter hohe hölzerne Männer herauskamen und drei der Jäger zerquetschten.
Als einer der hölzernen Männer auf den vierten Mann fiel, enthüllten die anderen beiden ihre eigenen Figuren. Der letzte versuchte, ein Portal zu öffnen, als die Figuren, die er warf, mit meinen verschmolzen. Als zwei von mir fielen, dachte ich, er könnte entkommen. Das dachte ich, bis ich sah, wie sich einer meiner großen Holzmänner am letzten die Hand brach.
Lachend stand ich auf, um es Naci zu zeigen, als ich eine andere Gestalt außerhalb der Reichweite meiner Fallen sah.
Als ich mich zu einem der Männer umdrehte, sah ich, dass es Rigal war. Verdammt Er hatte es irgendwie geschafft, fast alle seine Wunden zu heilen.
Gut gemacht du Freak rief Rigal. Zerstöre fast alle Jägereinheiten. Es ist wirklich in Ordnung, da sie nicht so gut in ihrem Job sind. Wie Sie sagten, hatte er nicht viele Spielsachen. Die meisten in der Hölle hatten so wenig Magie, dass sie Menschen sein konnten. Er schüttelte den Kopf und sah sich um.
Was meinst du damit, dass Merlin tot ist? Er war zu stark, um getötet zu werden Ich schrie ihn aus der Kugel heraus an. Ich sah auch, wie Rigal versuchte, herauszufinden, wo mein Zaubererauge war.
Ha Ich glaube, du liegst falsch, ich habe die Leiche gesehen. Sieht aus, als wäre ich auch schon vor einer Weile tot gewesen. Hey, ich habe eine Idee. Warum treffen wir uns nicht, dann bringe ich dich um, dann natürlich dieses Stück Arsch, vor dem du zu viel Angst hattest, wird mir gehören. Sei mein. Es ist ein wilder. Ich weiß, dass er auch ein magischer Benutzer ist. Schade, dass ich mindestens ein paar gute Stunden von ihm bekommen muss, bevor ich ihn auch töte. Also, was machst du? sagen?
Ich lächelte über seine Taktik und versuchte sein Bestes, mich in den Wahnsinn zu treiben, indem ich meine Position preisgab. Lachend öffnete ich ein weiteres Portal, das das Auge eines zweiten Zauberers schickte. Als ich den Strom einschaltete, schickte ich einen riesigen Feuerball hinter dem Auge des Zauberers hervor. Als ich das Portal zum Einsturz brachte, sah ich zu, wie ein Feuerball durch die Luft darauf zuschoss. Sogar während er etwas aus seiner Tasche zog, ersetzte ich den Feuerball.
Seine Augen weiteten sich beim Anblick Tausender langer Nadeln, die plötzlich auf ihn zuflogen, und ich sah, wie er zu Boden stürzte, während mehrere hundert andere seinen rechten Arm, sein Bein und seine Seite durchbohrten, aber seinen Hals nur knapp verfehlten. Verdammt, dachte ich Sehr nah.
Du Bastard Was? Hast du Angst, mir gegenüberzutreten? Ich hörte ihn lächelnd schreien, ich wollte gerade die Verbindung trennen, als ich beschloss, ihm genau zu sagen, was ich von ihm hielt.
Hast du Angst vor einer Schwäche wie dir? Ich glaube nicht. Ich bin sicher, du hast gesehen, wie verletzt dein Vater war. Ich habe es getan Ich bin viel stärker als du denkst. Nichts. Ah Und ich hoffe, dir gefällt mein Geschenk Ich drehte meine Hände weg und drehte alle Nadeln um, als ich sie schreien hörte. Ich lachte, beendete endlich die Verbindung und hoffte, dass es das letzte Mal sein würde, dass ich ihn sah. Kopfschüttelnd, nein, ich wusste es besser.
Als ich auf das Lager zurückblickte, rief ich Naci an. Letztes Mal hast du extrem gute Arbeit geleistet. Deine Verteidigung ist höher. Das hatte ich gehofft, obwohl ich wollte, dass sie höher sind. Wir müssen uns beide daran erinnern, was Pops, dein Vater und Merlin uns gezeigt haben. Bitte denk daran vertraue auf die Stärke deiner Schilde. Angesichts der Verwirrung bat ich ihn, seine stärksten Schilde zu erheben.
Hier, Ehemann von Toman. Er sagte es mir, als ich sie um mich herum spürte. Ich hielt meine Kraft auf dem gleichen Niveau wie ihre, spürte, wie ihre Kraft zunahm, drückte ich sie nach unten, weil ich dachte, sie würde gut zuhören. Schließlich spürte ich fast drei Viertel meiner Kraft. Gut Dann, als ich den Energieblitz spürte, drückte ich hart darauf und es fiel für einen Moment herunter. Dann tat ich es noch einmal, als ich vor ihm stand und hineinging. Sein Atmen genügte mir, um zu erkennen, dass er überrascht war.
Dann zeigte ich ihm akribisch, wie er seine Kraft stabil halten kann, ohne sie glänzen zu lassen. Ich nickte ihm zu und streckte die Hand aus, um die Verteidigungsdrähte zu fühlen, während ich anfing, etwas hinzuzufügen. Ich fühlte, wie Naci zitterte, als ich spürte, wie sie dicker wurden, dann fühlte ich, wie ihr Körper leicht zitterte. Dann schwöre ich, dass ich Naci danke flüstern hörte. Was war nochmal los?

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.