Sexy Snowbunny-Stiefschwester Schleicht Nach Oben Um Meinen Bbc Zu Reiten

0 Aufrufe
0%


Nun, gibt es ein Mädchen in der Schule oder so? Ich lachte laut auf, ohne weitere Worte.
Ich verstehe nicht warum. Du bist hübsch? Gut ausgestattet. Sagte er als er auf mich zukam. Er legte seinen Kopf auf meine Brust. Ich habe es nicht bemerkt, also war ich vielleicht groß. Ich hatte auch nicht viel zum vergleichen. Es fühlte sich gut an, in der Nähe zu sein. Warm, leicht warm. Im Gegensatz zu Sex war es nicht so gut, aber es war definitiv etwas. Ein Gedanke kam mir in den Sinn, ich sprach, bevor ich ihn ansah.
Warum hast du damit angefangen, weißt du? Verdammt, war ich blind? Ich kicherte erleichtert, bevor ich es erklärte.
?Ich liebe es. Die meisten Leute nehmen an, dass ich wegen früherer Misshandlungen oder so etwas dazu gekommen bin, aber nein. Um ehrlich zu sein, ich liebe ihn. Ich bin stolz darauf. So wie ein Ingenieur stolz auf eine neu gebaute Brücke ist. Also, schau dich an. Ich hoffe, du hast das Selbstvertrauen, ein Mädchen zu verführen, nachdem du Schluss gemacht hast. ?
Ich sah ihn stumm an und beschloss, den letzten Teil zu ignorieren. Ich denke, es ist gut, dass er seinen Job mag. Ich ging.
?Sooo, das mit den Nippeln, mögen das alle Mädchen???
?Es hängt davon ab, ob. Das Wichtigste ist, mit ihnen zu sprechen und herauszufinden, was ihnen gefällt. Hmm, das war ein überraschend guter Rat von einer Hure. Ich denke, er hat viel Erfahrung. Ich habe eine Idee.
?Was willst du??
Er lächelte und lehnte sich mit weit gespreizten Beinen zurück. Ich sah die Muschi, an der ich gerade vorbeigekommen bin, in ihrer ganzen Pracht.
Soll ich es dir zeigen?
Oh mein Gott, genau das wollte ich. Er drückte meinen Kopf in seine Handfläche. Ich habe in ein Stück von deinem Fleisch gebissen.
Nein, ist es nicht, es gibt keinen Zahn. Verwenden Sie Ihre Sprache. Sanft.?
Ich habe das auch so gemacht. Ich konnte die Wärme meines Zungenlochs spüren. Er stieß ein leises Stöhnen aus. Das war mein Zeichen, ich habe es richtig gemacht. Ich ging, wackelte mit meiner Zunge und leckte das Innere davon. Wieder wehrte ich mich, ich fing langsam an, mich selbst zu streicheln.
Stecken Sie Ihre Zunge nicht hinein, verwenden Sie sie, um diesen Punkt zu massieren.
Er zeigte auf eine kleine Stelle direkt über dem Eingang zu seiner Höhle. In 15 Sekunden stöhnte er ein echtes, tiefes Stöhnen, nicht unähnlich dem, das er von mir erhielt. Ich ging weiter langsam und glatt und drückte mich mit mehr Stimmen neu aus. Ich streichelte mich jetzt schneller. Zwischen seinen Säften und meinem Speichel war es sehr nass. Ich kletterte auf das Bett und schob meinen harten Schwanz in sein Loch, kein Öl nötig.
Diesmal fühlte es sich anders an. Ich war oben, ich hatte die Kontrolle. Seine Brust drückte gegen meine Brust, als ich meine Hüften nach vorne drückte. Bei jedem Stoß gleitet mein Schwanz in sein nasses Loch. Er tat das Befriedigendste, was man sich vorstellen kann. Ich wollte nicht aufhören und ich glaube, er wollte auch nicht, dass ich aufhöre. Ich hatte das Gefühl, dass ich viel länger gehen könnte als zuvor. Als könnte ich ewig weitermachen.
Ich vergrub meinen Kopf an seiner Schulter, während ich mein Tempo beschleunigte. Das Bett wackelte unter uns. Ich nahm es langsam heraus. Er verstand, was ich wollte, drehte sich um und fiel auf die Knie. Ich trat hinter ihm in ihn ein, legte beide Hände auf seine Schulterblätter und zog ihn zu mir. Ihr Rücken wölbt sich und ich küsse ihren Hals, gleite mit meinen Händen über ihre Brust. Ich beugte ihre Brustwarzen, während sie wegschoss.
Ich ging nach draußen, aber seine Hand ging nach unten und er schob mich wieder hinein. Seine Hand verweilte und er begann sich zu reiben. Er berührte die Stelle, die er mir aufgetragen hatte, mit meiner Zunge zu massieren. Ich wollte tiefer in ihn eindringen, ich drückte ihn zurück und er fiel auf seine Hände und Knie, sein Hintern in die Luft gehoben.
Verdammt ja, hör nicht auf. Zwischen schweren Atemzügen war er außer Atem.
Die Art, wie er es sagte, machte mich schneller und härter. Ihre Knie glitten unter sie und mein ganzer Körper berührte ihren. Ein vertrauter Fall stieg in mir auf.
Ich bin in der Nähe, Scheiße, Scheiße, Scheiße, bin ich da? Ich feuerte es ab, als ich meinen Samen darin entfesselte.
Ich zog es heraus, unglaublich befriedigend. Er rollte herum und spreizte seine Beine.
Ich bin nah dran, mach mich fertig bitte? Er packte meinen Kopf und schob ihn zwischen seine Beine zurück. Es war seltsam, das Loch zu schmecken, das ich vor Minuten ejakuliert hatte, aber es hatte mich zweimal gebracht. Das war das Mindeste, was ich tun konnte. Ich rollte meine Zunge um ihre neu benutzte Katze. Er stöhnte in einem niedrigen, tiefen Hügel, während sein ganzer Körper zitterte.
Verdammt. OK. Dies tat. OK.? Ein entsetzter Ausdruck huschte über sein Gesicht: Verdammt? Normalerweise komme ich nicht einmal in die Nähe, geschweige denn zum Orgasmus mit einem Kunden.
Ich sagte ihm, es sei okay, es sei mir egal. Die Wahrheit ist, ich liebte es, sie so fühlen zu lassen, wow. Etwas ganz anderes. Es machte mich so an, dass ich sofort bereit war zu gehen.
?Du weisst? kannst du das kompensieren? Ich meine, ich habe immer noch nicht auf deine Brüste ejakuliert? lachte
Nun, wir haben noch 25 Minuten Zeit.
Ich kroch nach oben, sodass mein Schwanz direkt in seinem Gesicht war. Er nahm es sofort in den Mund. Mein ganzer Schaft war in seiner Kehle und ließ seinen Würgereflex so lange wie möglich explodieren, bevor ich mich zurückzog. Er erhob sich zu meinem Schwanz, seine Hände waren mit meinem Speichel bedeckt. Er legte eine Hand um die Basis und streichelte die Spitze mit seiner Zunge, während er sie leckte. Mit freien Händen streichelte ich ihre Brüste, weg von ihren Brustwarzen und drückte ihre prallen runden Krüge. Ich platzierte meinen Schwanz zwischen ihnen, seine Hände drückten sie zusammen. Ihre Brüste zu ficken war unglaublich heiß, körperlich nicht besonders befriedigend, aber Scheiße.
Nach kurzer Zeit war ich wieder im Mund. Ihre Lippen waren wunderschön, mein harter Schwanz teilte sich. Ich nahm meine Last ab und traf die anderen wenigstens auf die Brust. Und damit sind wir fertig.
? 3x ist ziemlich gut für das erste Mal. Nimm das? meine Hand in etwas gewickelt. ? Hier ist meine Visitenkarte. Ich arbeite sowohl außerhalb als auch innerhalb des Bordells. Wie gesagt, ich liebe meinen Job.
Ich habe mir die Karte angesehen, ihre persönliche Nummer ist unterstrichen. Ich zog meine Hose hoch und ging zur Tür. Ich hielt an und blickte ein letztes Mal zurück, als er meine Brüste mit einem nassen Waschlappen reinigte. Mir wurde klar, dass ich etwas nicht wusste, etwas, das ich fragen musste.
Ich glaube nicht, dass ich jemals deinen Namen erfahren habe?
Lächelnd blickte er hinter sich.
Sei organisiert und ich werde es dich wissen lassen? sagte sie mit einem Augenzwinkern, als sie ihre dünne Unterwäsche wieder anzog.
Ich ging zurück in den Korridor. Ich war keine Jungfrau mehr. Ich war ein Mann. Verdammt, jetzt verstehe ich, warum mein Vater mich hierher gebracht hat. Verdammt, Papa. Haben Sie diesen Ort oft benutzt? Ich ging in die Lobby und die alte Dame lächelte mich an, bevor ich zum Parkplatz ging. Mein Vater war noch nicht in den Lastwagen gestiegen. Ich ließ mich auf den Beifahrersitz fallen, vielleicht hätte er nichts gesagt und ich hätte es vermeiden können, etwas darüber zu sagen? Ich konnte hoffen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert