Sbbw Saftig Rot Tief Anal Bbc Suga Schlank

0 Aufrufe
0%


Er war ein bisschen einsam. Er hatte ein paar Freunde, aber keine romantischen Beziehungen. Fand er Frauen komplex und verstand sie nicht? Obwohl sie den Fotzenteil wunderschön fand, hatte sie gleich danach wunderschöne Brüste. Und wie viele Männer genoss er die Schwänze beim Porno.
Aber nach sechsundfünfzig Jahren auf der Erde wurde er allmählich des Schlagens überdrüssig. Das Stimulus-Tool war nicht viel besser, es erledigte den Job beim Durchsuchen von Pornoseiten oder beim Fingern ihres Arsches. Sextoys waren zur Abwechslung schön, aber auch die wurden alt. Sie hatte einmal eine Affäre mit einem schwulen Typen, der seinen Schwanz lutschen wollte, also ließ sie es geschehen. Der Mann gab den besten Blowjob seines Lebens, aber er fühlte sich nicht mehr von Männern angezogen.
Er hatte lange darüber nachgedacht und beschloss, die Entwicklung des Hahns zu erforschen, damit ihm mindestens ein menschlicher Mund eine Belohnung gibt: sein eigener Mund. Weitere 15 cm am 17. und etwas Dehnung sollten funktionieren. Die verfügbaren legalen Optionen waren ein bisschen teuer und nahmen nur galaktische Kredite auf, aber er hatte einen guten Job und einige Notgroschen, also bekam er das Date vom Pleasure Center. Sie haben alle möglichen medizinischen Eingriffe vorgenommen, von Vasektomien bis hin zu plastischen Verbesserungen und Geschlechtsumwandlungen. Es war legal und sie bewarben die Penisvergrößerung. Es würde mehr kosten als ein werbefreier Arzt, aber es war auch sicherer.
Sein Name war Harl Emmands. Er war ein Handwerker, der in einer Arbeiterindustrie lebte. Die Nachbarn waren ziemlich brav, hielten sich aber grundsätzlich zurück.
Sie sagten seinen Namen und ließen ihn herein. Schön, Sie kennenzulernen, Mr. Emmands. Ich bin Ihr medizinischer Berater und kann Ihnen die Möglichkeiten erklären. Es begann mit den Grundlagen, die Harl bereits recherchiert hatte. Sie arbeiteten chirurgisch, entweder durch genetische Veränderung oder eine Kombination aus beidem. Harl hatte auch gehört, dass es einige chirurgische Optionen gab, die dem Deal hinzugefügt werden konnten, aber er wusste nicht, welche das waren.
Die Operationsoption ist die schnellste und kostengünstigste, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass bei der Operation Komplikationen auftreten. Die meisten davon hängen mit der Staseinduktion zusammen, die wir für die Anästhesie verwenden. Sie ist immer noch sicherer als die von uns verwendeten Medikamente , sagte der Berater. vor fünfzig Jahren verwendet, aber nicht ohne Risiko. Die gentechnische Veränderung dauert länger, die normale Wachstumszeit beträgt etwa sechs Monate. Es hängt davon ab, wie viel Länge oder Umfang Sie hinzufügen möchten. Hier sind die geschätzten Kosten, und er gab Harl eine Preistabelle: Wenn Sie an dem chirurgischen Ansatz interessiert sind, sollten wir genetische Proben entnehmen und einen Wachstumstest durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Genom geeignet ist. Etwa fünf Prozent der Männer sind nicht interessiert; das Wachstum ist zu langsam oder wird nicht aufhören.
Wie funktioniert der einheitliche Prozess?
Wir können eine Voroperation durchführen, um Ihr Gefäßsystem zu verändern. Dies wird normalerweise nur älteren Männern mit Diabetes oder schlechter Durchblutung empfohlen. Einem gesunden Mann in den Fünfzigern würde ich es nicht empfehlen. Welche Art von Veränderung suchen Sie?
Ich möchte den gleichen Umfang und etwa die doppelte Länge beibehalten. Für Otofellatio.
Ich verstehe, sagte der Berater. Wie groß bist du jetzt?
Ungefähr 17 steile, normale Kreise, sagte Harl.
Das scheint möglich. Der Arzt wird Sie sicherheitshalber untersuchen. Das Team hat in einer Viertelstunde einen Platz für Sie reserviert.
Bei der Untersuchung wurde ihm ein Raum mit einem Liegestuhl neben dem Untersuchungstisch gezeigt. Er half sich, während er auf den Arzt wartete. Bald darauf kam der Arzt mit einer Krankenschwester mittleren Alters, die einen sehr geformten Körper hatte. Der Arzt erklärte, dass sie vier Proben brauchten: eine Hautrasur, eine Nadelbiopsie seines Penis, eine Samenprobe, um Testosteron und den allgemeinen Gesundheitszustand zu überprüfen, und einen routinemäßigen Bluttest. Nachdem der Arzt ihn untersucht hatte, besprach er mit der Krankenschwester Harls Penisstruktur. Sie stritten hin und her, und beide zogen, drehten, streckten und handhabten sein Werkzeug auf andere Weise. Der Arzt setzte sich hin, um seine Notizen zu schreiben, dann fragte ihn die Krankenschwester, ob er bei der Samenprobe helfen wolle.
Huh? Willst du mir nicht ein Fläschchen und ein dreckiges Vidmag geben?
Er lächelte und sagte: Es gibt mehr als einen Grund, warum wir das Pleasure Center nennen. Besserer Kundenservice. sagte. Er fing an, Harls Schwanz zu streicheln. Dann zog er sein Hemd aus, damit er sein Dekolleté sehen konnte. Er begann zu reagieren. Mach weiter und fühle mich. Ich mag es, wenn meine Brüste berührt werden. Harl lächelte und griff nach seinem Regal. Schön, sehr schön, voll und solide. Sie machte ihm ein Kompliment und lächelte. Er streichelte jetzt mehr und öffnete mit einer Hand den Probenbecher. Es dauerte nicht lange, bis er sich nach oben kämpfte; Er sagte, er spiele mit seinen Eiern und stöhnte: Äh, jetzt? Er stellte den Becher auf den Kopf seines Hahns und der Mann grunzte und warf seine Ladung hinein. Die Krankenschwester spritzte ihm, um den Rest seines Spermas herauszubekommen, und legte dann auf. Gute Arbeit, danke, sagte er. Er lächelte und sagte: Eines der lustigen Dinge an meinem Job.
Der Arzt erledigte den Papierkram und gab Harl einige Referenzen. Sie nahmen die normalen Blutproben und den DNA-Test und er war weg.
Also ging Harl und dachte nach. Auf dem Heimweg in seinem Auto am Boden las er einige der Messwerte, die der Arzt ihm gegeben hatte. Er hatte beschlossen, den genetischen Ansatz noch vor Ende des Tages anzuwenden. Es war harte Arbeit, aber er konnte es sich leisten, und es würde Spaß machen, seinen Schwanz sechs Monate lang wachsen zu sehen.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert