Riesiger Dildo Muschi Ficken

0 Aufrufe
0%


Muschi Friseur
Ich bin ein vierzigjähriger geiler Mann. Glücklicherweise ist meine Frau eine geile sechsunddreißigjährige Frau. Wir haben auch drei Töchter im Alter von fünfzehn, vierzehn und dreizehn Jahren. Sie sind Natalie, Chloe und Lauren. Danach haben wir beschlossen, keine Jungen mehr zu bekommen, und ich hatte eine Vasektomie. Das hat mein Leben verändert. Es musste etwas getan werden, meine Frau war sehr fruchtbar und ich anscheinend auch. Sie war vier Wochen nach der Heirat schwanger und hatte aufgehört, die Pille zu nehmen. Dann, etwa sechs Wochen nach jeder dieser Geburten, wurde sie schwanger. Nun, es musste etwas getan werden.
Alle seine dummen Freundinnen sagten ihm, er solle mich nicht korrigieren lassen, denn dann könnte ich um ihn herumgehen und hinter seinem Rücken betrügen und nicht erwischt werden. Er sagte ihnen, dass es ihm gefallen würde, weil er seine Hände damit beschäftigte, mich sexuell zu befriedigen, so wie er war.
Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es nach der Vasektomie schlimmer wurde. Mir wurde gesagt, dass die Suche nach einem örtlichen Arzt im Grunde ein Schuss in den Wahnsinn ist, es tut höllisch weh, und dann läuft man drei Tage lang mit gekreuzten Beinen herum. Also bat ich um Natriumpentothal und ging schlafen. Ich wachte 2 Stunden später auf und ging nach Hause. Die Stiche an meinen Eiern haben mich sehr gestört und ich war immer steif. Meine arme Frau musste sich in dieser Woche mindestens acht- bis zehnmal am Tag aufrichten, bis die Nähte kamen. Als die Fäden herauskamen, war er so erleichtert, dass er sich beim Arzt bedankte. Mein sexuelles Verlangen ist jedoch um eine Stufe gestiegen. Jetzt wollte ich dreimal pro Nacht und als erstes morgens Sex haben. Also wollte ich ungefähr fünf Mal am Tag arbeiten, aber das würde nicht passieren. Wenn meine Frau nicht arbeitete, ging ich mittags zum Mittagessen nach Hause, aber sie traf mich nicht einmal auf dem Parkplatz für einen schnellen Happen. Er sagte mir, ich solle es mir selbst machen und auf der Herrentoilette wichsen. Ich tat, aber es war definitiv nicht dasselbe. Als ich mich über das Masturbieren beschwerte, sagte meine Frau zu mir, ich solle eine geile Frau auf der Arbeit finden und sie ficken. Er scherzte auch nicht.
Ungefähr neun oder zehn Jahre vergingen und ich richtete unser Haus um. Ich nahm eines der freien Schlafzimmer neben unserem und benutzte es als begehbaren Kleiderschrank und vergrößerte unser privates Badezimmer. Unser Badezimmer war riesig Ich habe eine große Wanne eingebaut, in der wir beide bequem Platz finden, eine große Zwei-Personen-Dusche und einen separaten Whirlpool. Der Whirlpool würde Platz für sechs Personen bieten, damit alle drei unserer Töchter zu uns kommen könnten. Ich habe ein Doppelwaschbecken, eine Toilette, ein Bidet und sogar ein Urinal eingebaut. Es gab auch viel Stauraum für Handtücher, zusätzliches Toilettenpapier und andere Vorräte.
Damals hatte ich meine jährlichen Kontrolluntersuchungen. Der Arzt sagte mir, dass er seine Ausrüstung verbessert und alles geändert habe. Ich lächelte und fragte ihn, was er mit der alten Ausrüstung mache. Er wollte es an einige Kliniken verkaufen. Also fragte ich, ob ich den Tisch, an dem ich saß, kaufen könnte. Er lächelte und fragte, ob ich wollte, dass die Steigbügel mit ihm gehen. Natürlich habe ich. Er nannte mir einen Preis und sagte, er würde die rotierende Werkzeugablage, den Hocker und ein paar Werkzeuge dazuwerfen. Zustimmen
Eine Woche später bezahlte ich ihn und nahm den Artikel mit nach Hause. Ich hatte geplant, dass ich alles in mein Badezimmer stellen würde. Es hat super funktioniert. Ich legte meine Frau darauf, spreizte ihre Beine weit und unterzog sie einer inneren Untersuchung. Der Katzenstreuer, den der Arzt weggeworfen hat, war einfach unglaublich. Ich sah Teile meiner Frau, die ich noch nie zuvor gesehen hatte. Es war schön. Dann, während ich sie dort festhielt, rasierte ich ihre Fotze und hinterließ einen niedlichen kleinen Landestreifen, der ungefähr einen Zoll breit über ihrem Schlitz war. Damit möglichst viele Haare nicht ins Waschbecken fallen, habe ich ihre Schamhaare mit einer Schere kurz geschnitten und ihre langen Haare zur Seite gelegt. Ich schäumte es auf und rasierte es ab, verließ diesen Landeplatz und glättete es nicht nur einmal, sondern zweimal, um sicherzustellen, dass ich es so sauber wie möglich bekam.
Unnötig zu sagen, dass ich danach ziemlich hart war. Während ich meine Frau in Position hielt, leckte ich ihr Loch, fingerte ihren Kitzler und fickte sie. Ich habe sogar Sperma auf meine Lippen gerieben wie eine teure Lotion. Dann habe ich sie wieder gefickt. Wir gingen ins Bett und ich fickte sie noch zwei Mal, bevor ich sie endlich schlafen ließ. Ich trug ihn aus, während er einen Orgasmus hatte. Es war sehr gut Besonders gut gefällt mir, dass er gegen Ende die Kontrolle verliert und seine animalische Lust überwiegt. Meine Frau mag stöhnen und stöhnen, aber am Ende heult sie wie eine Todesfee. Danach geht er in einen sehr erholsamen Schlaf. Danach habe ich selbst sehr gut geschlafen.
Danach machte ich das Rasieren der Fotze sonntags zu einer wöchentlichen Aktivität. Ich habe eine schöne Friseurschere und eine Schere gekauft. Als ein Geschäft ein altes Handlotion-Display weggeworfen hat, habe ich es sofort in den Müll geworfen. Ich habe es gereinigt, in meinem Badezimmer installiert und es mit zwölf verschiedenen Düften von Bodylotion gefüllt. Die Muschi meiner Frau könnte nach Orangenblüte, Flieder, Rose oder sogar Ananas riechen. Sie mag ihre Katzenmassage sehr, wenn sie ihr sonntags beim Trimmen und Rasieren zuschaut. Ich auch
Als Natalie fünfzehn wurde, schlug meine Frau vor, dass sie mich ihre Fotze für den Sommer reparieren lassen sollte. Natürlich wollte Natalie damit nichts zu tun haben. Sie würde ihre Muschi nicht für ihren Vater spreizen und sie würde sicherlich nicht ohne Höschen sein. Meine vierzehnjährige Tochter Chloe war jedoch sehr interessiert. Meine dreizehnjährige Tochter Lauren war auch etwas interessiert.
Nach dem Abendessen an diesem Abend nahm meine Frau Chloe mit in unser Schlafzimmer. Nach einer Weile kam er herunter und schickte mich nach oben, um meine Arbeit zu erledigen. Chloe war völlig nackt und lag mit den Füßen in den Steigbügeln auf meinem Friseurtisch. Ich lächelte ihn an und er lächelte mich an. Ich fragte ihn, was er vorhabe, und er antwortete, dass seine Mutter ein Herz auf seinem Hügel vorgeschlagen und darum gebeten hatte, den Rest kahl zu rasieren. Ich lächelte wieder. Ich schneide meine langen Haare kürzer und halte sie wie immer zur Seite. Währenddessen bleibt ein Teil der Schamhaare an mir hängen. Ich habe sie in Pappmünzhalter mit Plastikfenstern gesteckt. Ich tackere drei Enden zusammen und schreibe den Namen und das Datum meiner Frau darauf. Trotzdem gibt es nach dem ersten Mal nichts zu verbergen, wenn ich es jede Woche rasiere. Manchmal will sie nur ein paar Haare drin haben, nur um zu verstehen, wie es sich im Winter anfühlt. Aber jedes Jahr im Sommer trägt sie engere Badeanzüge, und unsere Mädchen auch. Ich habe schon früher Schamhaare aus den Suiten meiner Tochter wachsen sehen. Es erregt mich. Nun ja, laut meiner Frau regt mich alles auf
Wie auch immer, meiner vierzehnjährigen Tochter Chloe wurden die Schamhaare kurz geschnitten. Mit meiner feinen Schere rasierte ich um ihr gewünschtes Herz herum und rasierte dann ihre Fotze glatt mit einem Einwegrasierer. Das fand ich sehr spannend. Als ich die Fotze meiner Frau rasierte, war ich rauer als sonst, aber trotzdem war dies mein Mädchen. Ich bin fertig und dann reibe ich etwas Lotion auf ihre orgasmusauslösenden Schamlippen und ich habe noch nicht einmal ihren Kitzler berührt.
Chloe sagte: Oh Daddy, das war gut sagte. Meine Mutter sagte, es wäre Er sagte, er würde meine Muschi lecken und mir noch ein paar Orgasmen bescheren Er sagte, dass ich dich danach für deine Dienste bezahlen muss?
Ich sah ihn an, ohne zu wissen, was meine Frau zu ihm sagte.
Chloe fuhr fort: Deine Mutter hat nach mir gesucht, bevor du ihren Dildo gefunden hast, und es ist okay Meine Muschi kann weit genug geöffnet werden, damit ich deinen Schwanz nehmen kann Deine Mutter sagte, so hat sie dich bezahlt?
O mein ewig liebender Gott Hat er das gerade gesagt Natürlich gab es Und meine Frau hatte ihn davon überzeugt Mein Schwanz sendete ständig Signale an meinen Kopf: Fick ihn Fick ihn jetzt?
Ich versuchte, Chloe nicht wissen zu lassen, wie sehr ich vor Aufregung zitterte. Ich bückte mich und ließ meine Zunge in die jungfräuliche Vagina meiner vierzehnjährigen Tochter gleiten. Es hat so gut geschmeckt, dass ich am liebsten einen Strohhalm in deine Fotze gesteckt und jeden Tropfen davon gesaugt hätte. Ich beschloss, ihre Klitoris zu stimulieren und die Pumpe zu starten. Es hat mich auch nicht enttäuscht. Ich masturbierte an ihrem Kitzler und erlebte einen stetigen Strom ihres jungfräulichen Fotzensperma. Mir war schwindelig, schwindelig und ich fühlte Schwäche in meinen Knien.
Chloe tippte mir auf den Kopf und holte mich aus meiner Trance. Daddy, willst du mich jetzt nicht ficken? Ich will dich auch?
Um sie zu ficken? Sicher Ich könnte sie sogar vergewaltigen Ich kann ihm mehr geben, als er erwartet hat Aber das Einzige, woran ich in diesem Moment dachte, war, sie zu ficken.
Chloes Füße waren immer noch in den Steigbügeln, ihr Hintern auf der Kante meines Friseurtisches und meine Hose auf dem Boden zu meinen Füßen. Als ich nach unten schaute, war mein Schwanz bereits in ihr. Das verdammte Ding war ohne meine Hilfe auf ihn geklettert. Ich hasse das. Allerdings war er sehr gut ausgebildet. Ich sollte wissen Ich habe ihn selbst trainiert.
Und ich habe Chloe zu ihrem Vergnügen gefickt. Er liebte es absolut, meinen Schwanz darin zu haben. Er hatte auch recht; Es saß sehr schön. Hatte mehrere Orgasmen vor der Ejakulation. Dann habe ich sie wieder gefickt und ihr noch mehr Orgasmen beschert. Am Ende unseres dritten Ficks heulte er leise, genau wie seine Mutter, und schlief ein. Sie war die Tochter ihrer Mutter
Ich habe Chloe geputzt und in ihre süße kleine Katze geschaut. Ich beschloss, ein paar Fotos wie er zu machen. Ich habe einen schönen aus dem herzförmigen Haarschnitt bekommen. Dann trug ich Chloe ins Schlafzimmer und legte sie in ihr eigenes Bett.
Meine Frau hat uns gesehen und ist reingegangen, um es zu vertuschen. Dann gingen wir in unser Schlafzimmer, um uns zu unterhalten. Meine Frau war begeistert von allem, was ich ihr über das leise Heulen und die Ohnmacht erzählte, besonders am Ende.
Wir liebten uns, aber nur einmal in dieser Nacht. Aber er musste morgens zweimal ficken, um mich aus der Tür zu bekommen.
Nach der Arbeit an diesem Abend bat mich Natalie, ihre Muschi zu rasieren. Sieht so aus, als hätte Chloe ihren Schwestern ihren Herzhaarschnitt gezeigt. Natalie wollte ein Dreieck, das auf ihre Muschi zeigt. Sie wurde sogar rot, als sie mich darum bat. Er sagte, es könnte süß sein, Jungen beizubringen, wohin ihre Penisse gehen sollen. OK
Also ging Natalie hoch in unser Schlafzimmer, zog sich aus und stellte sich auf den Schreibtisch meines Friseurs. Er erzählte mir, dass seine Mutter den Dildo bereits eingeführt hatte und er an Ort und Stelle war. Also muss ich mal wieder einen Schambusch meiner Tochter kürzen. Ich habe es genossen, Natalies Pfeil für sie zu entwerfen und sie zu rasieren. Zweimal Ich trage etwas Lotion auf, spähe in ihre Fotze und lecke ihr feuchtes Loch, während ich ihren Kitzler fingere. Ich habe Natalie dreimal gefickt und ihr viele Orgasmen beschert. Am Ende heulte sie nicht wie ihre Mutter, sondern grunzte wie ein kleines Schwein, bevor sie einschlief. Ich habe ihn fotografiert und ihn in sein eigenes Bett gelegt.
Meine Frau weckte Natalie zum Abendessen und sagte ihr, sie solle eines ihrer sexy kurzen Nachthemden ohne Höschen zum Abendessen tragen. Immerhin würde sie ihren Schwestern ihre Fotze zeigen, und sie und ich hatten das bereits gesehen, also was war der Schaden?
Während des gesamten Abendessens sprach Lauren über nichts anderes, als sich auch die Fotze rasieren zu lassen. Er hatte nicht so viele Haare wie seine Schwestern, aber er wollte sich rasieren. Er wollte lecken Und Lauren wollte auch Sex
Meine Frau schlug vor, dass Lauren alles über ihrer Klitoris belassen und nur ihre untere Hälfte rasieren sollte. Wie ihre Schwestern mochte sie es. Also war er gleich nach dem Abendessen an der Reihe. Lauren wurde kurz geschnitten, rasiert, eingecremt, geleckt und sogar zweimal gefickt. Er machte auch dieses kleine Schweinegeräusch, während er schlief. Ich hatte an diesem Abend nur einmal Sex mit meiner Frau, aber sie war glücklich. Morgens bin ich tatsächlich auf Sex umgestiegen. Es war das erste Mal seit zehn Jahren, aber er wusste warum.
Ich habe meine Frau in dieser Nacht fünf Mal gefickt und zwei weitere am Morgen. Er hatte ein Monster erschaffen und er wusste es.
Als ich an diesem Tag von der Arbeit nach Hause kam, wartete eine schöne Frau in unserem Wohnzimmer auf uns. Meine Frau stellte sie mir vor und sagte, sie sei wegen des Katzenfriseurs hierher gekommen. Ich lächelte und begleitete ihn in mein Badezimmer. Die Frau zog all ihre Kleider aus und stellte sich auf meinen Schreibtisch. Sie wollte eine Donut-Form in einem Katzenhügel. Anscheinend war ihr aktueller Freund ein Polizist, daher das Brötchen Er wusste genau, was passieren würde, weil meine Frau es ihm bereits gesagt hatte. Ich habe vorher und nachher Fotos gemacht. Ich habe auch eine ihrer weit geöffneten Fotzen, die den Gebärmutterhals im Rücken und das Pissloch oben in der Nähe der Vorderseite zeigt. Ich richtete mich auf, rasierte und leckte ihn, bevor ich ihn zweimal fickte. Ich hätte ein drittes Mal gehen können, aber gerade dann lud mich meine Frau zum Essen ein. Ich war immer noch sexuell frustriert und dachte, ich würde das später wirklich meiner Frau geben. Die Frau bedankte sich und sagte, sie sei nächste Woche für eine Retusche wieder da. Als ich ihm sagte, dass mein Preis für eine Retusche derselbe sei, lächelte er und sagte, das habe er sich erhofft.
Wir zogen uns an und gingen nach unten. Meine Frau lud ihn zum Abendessen ein und stellte mich dann meinem nächsten Kunden vor. Sobald ich mein Essen beendet hatte, nahm ich sie in meine Arme. Er wollte nur eine saubere Rasur, bei der nichts mehr übrig war. Es war sehr einfach, aber ich wurde definitiv gut dafür bezahlt. Sie hatte eine sehr fähige Fotze, bat aber zum dritten Mal um Analsex. Ich bin nicht wirklich ein Arschficker, aber ich kann diese Frau definitiv nicht ablehnen. Es war wunderschön und ich habe es eine Weile gepumpt, bevor ich es beendet hatte. Ich sah zu, wie sie mit ihrem eigenen Kitzler spielte, während sie ihre Fotze fickte. Es war wirklich schön. Ich hatte nur einmal in dieser Nacht süßen Sex mit meiner Frau und dann nur einmal am Morgen.
Ich hatte in dieser Woche jeden Abend zwei Kunden und buchte am Samstag bei sechs Kunden, um zu sehen, ob es mich ermüden könnte. Das tat er auch. Ich habe versucht, jeden Kunden einmal zu ficken, aber einige waren so schön oder höllisch sexy, dass ich sie ein zweites Mal ficken musste. Meine Frau war sehr glücklich, als ich an diesem Abend Sex mit ihr hatte, aber ich habe es ihr morgen früh versprochen.
Ich hatte auch Neuigkeiten darüber. Er stand früh auf und ließ meinen ersten Kunden herein. Diese kleine Puppe ist mit mir ins Bett geklettert, um ihre Trimmung zweimal im Voraus zu bezahlen. Dann wurde ich hinterher bezahlt, aber nur einmal. An diesem Sonntag hatte ich fünf weitere Klienten. Zur Schlafenszeit war ich gerade bereit zu kuscheln und einzuschlafen. Meine Frau auch.
Am Montagmorgen kamen unsere drei Töchter und schliefen bei uns. Sie waren alle so nackt wie wir. Anscheinend waren sie eifersüchtig. Statt all der anderen Frauen wollten sie, dass ich sie auch ficke. Meine Frau hat nur gelacht. Er dachte, er hätte endlich einen Sex-Maniac beruhigt, aber stattdessen erschuf er drei weitere.
Danach war das Leben in unserem Haus auf jeden Fall interessant. Er bestand darauf, dass alle meine Kunden, mit Ausnahme unserer eigenen Töchter, mindestens sechzehn Jahre alt sein sollten. Er schlug auch vor, dass ich meine Preise auf nur einen Schwanz pro Kunde reduziere. Damit ich genug Geld für meine eigene Familie habe.
In den folgenden Jahren schaffte ich es, die meisten weiblichen Mitglieder meiner Familie, der Familie meiner Frau und der Frauen, mit denen wir arbeiteten, zu rasieren und zu ficken. Ich glaube, ich habe jede Frau und die meisten ihrer Mädchen im Umkreis von sechs Blocks von unserem Haus rasiert und gefickt.
Ich erinnere mich an einen Samstag, an dem meine sechs Kunden alle aus derselben Familie stammten. Oma, zwei Töchter und drei Enkelkinder auch. Er brachte nur drei Enkelkinder mit, die über sechzehn Jahre alt waren. Ich konnte es kaum erwarten, bis der Rest seiner Enkel alt genug war.
Ende
Muschi Friseur
86

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert