Reife Deutsche Milf Im Alter Period Orgasmus Für Den Mann

0 Aufrufe
0%


MEIN VATER SUNKISSED BITCH OMNIBUS
Nachdem ich von einem sonntäglichen Drink in meiner Nachbarschaft zurückgekehrt war, stand ich vor der Haustür meines Hauses und war in mein Zimmer gegangen, um leichtere Kleidung zu tragen, als ich aus dem Fenster auf mein süßes kleines Mädchen Rebecca blickte, während wir in unserem Garten ein Sonnenbad nahmen. Rebecca war mein wunderschönes 16-jähriges Mädchen. Sie hatte blondes Haar, einen schlanken Körper, gut entwickelte große Brüste und einen pfirsichfarbenen Hintern. Sie hatte ein wunderschönes Gesicht, große blaue Augen, mürrische Lippen und das Bild der Unschuld von außen. Ich sah auf den zweiteiligen weißen Tanga, den sie trug, ihren knappen Badeanzug und fragte mich: Wie kann ein kleines Ding meine kleinen Mädchen halten, ohne ihre großen Brüste zu knacken, sie hat den Badeanzug seit zwei Jahren und sie hatte sich nicht darum gekümmert Kauf es. eine neue, ihre Brüste platzten fast aus dem dünnen Stoff, ganz zu schweigen von ihrem G-String, der zu eng war für ihre schlanke, kurvige Figur, sie drehte sich auf den Bauch und knöpfte die Rückseite ihrer Bluse auf, damit es nicht ging? braune Linien auf ihrem Rücken, ihre Haut goldbraun und glühend in der Hitze der Sonne, der G-String verschwand in der Ritze in ihrem Arsch und sie sah selbst aus ein paar Metern Entfernung völlig nackt aus, sie sah aus wie ein Pornostar, denkend Darüber drückte sie sich auf die Knie und ihre Brüste prallten in der leichten warmen Brise ab und machten sie noch deutlicher. Ich fühlte meinen Schwanz hart, als ich zusah, wie ich ihren Rücken wölbte und ihre himmlischen Arschbacken drückte? War er eine Show für mich? sein eigener Vater Ich steckte meinen Kopf aus dem Fenster und schaute mich um, und meine Antwort war da, die Murphy-Kinder, Terry und Willy, beobachteten mein kleines Mädchen vom Pier nebenan, sie waren nicht unsere Nachbarn, aber sie waren die Bauarbeiter, die einen Anbau machten . für meine Nachbarn, Rebecca hatte sie nicht gesehen, sie wechselte gerade die CD in ihrem Discman, es war ein Sonntag und sie nahm an, dass sie nicht da sein würden, mein unschuldiges kleines Baby wurde unwissentlich von ihnen ausspioniert, während es auf allen Vieren stand . fast nackt wie ein Lamm, das von zwei Wölfen gejagt wird, seltsamerweise weckte mich das so sehr auf, ich griff in meine Hose und fing an, mit mir selbst zu spielen, ich konnte nicht anders, als mein geistig ahnungsloses kleines Mädchen anzusehen, das sie anstarrte, nackt von der Taille aufgerichtet, sowohl gebräunte als auch schlanke Muskeln und abgehärtet, sie hatten Sechser, Tätowierungen auf ihren muskulösen Armen, und ihre Köpfe waren, wie es schien, rasiert. wie Zwillinge, aber ich wusste, dass Terry ein Jahr alt war, sie waren beide Anfang zwanzig, sie zückten ihre Kamerahandys und meine 16-jährige Tochter, die es immer noch nicht bemerkte? Sicherlich, um ihre Saufkumpane mit einer schrecklichen Kapuze unter ihnen zu schicken? Ich zog meinen Schwanz härter, ich konnte nicht anders, ich konnte ihre Unterhaltung kaum hören, ich hörte sie sagen, ich hätte zugehört????…
TERRY: Ich würde es lieben, wenn er diesen süßen Arsch pumpt und vor Schmerzen quietscht (gemeint ist meine Tochter)
WILLY Ja Ich will sie fesseln und ihre saftig rasierte Fotze schlagen,
Terry: ja oder lass ihn meinen Schwanz lutschen,
WILLY Oder noch besser, ihn dazu bringen, mir einen Busen zu wichsen,
Sie lachten, als sie weiterhin mit Handbewegungen auf die Brüste meiner Tochter zeigten oder sie schlugen, als würde sie von hinten reiten, was mich ernsthaft anmachte. Gerade dann hörte ich einen von ihnen sagen: ? Lass uns nachsehen, ob er uns braucht, um Sonnencreme auf seinen Rücken aufzutragen Ich wollte es auf jeden Fall drehen und verließ den Raum, um meine Kamera mit einem Stativ und ein paar Bier zu vervollständigen, sie waren bereits in meinem Hinterhof, als ich zurückkam, die beiden gingen langsam auf meine fast nackte Teenager-Tochter zu. , ? Die Wölfe wollten sich gerade auf ihre Beute stürzen, als ich bemerkte, dass einer von ihnen Zeltheringe und Seile in den Gesäßtaschen hatte, was Rebecca nicht bemerkt hatte, während sie dort auf dem Bauch döste, meine Kamera war an. sein Stativ und die Dreharbeiten begannen, ich fing an, mich schuldig zu fühlen, schließlich war ich sein Vater, aber da war eine andere Seite von mir, ?Mann? Ich wollte ihr unschuldiges Gesicht im Schoß dieser baufälligen Baumeister sehen, Rebeccas Mutter ist vor 3 Jahren gegangen und ich habe seit einem Jahr nicht geschlafen, also brauchte ich etwas Entspannung, ich habe zugesehen. Als Terry neben Rebecca, der Ältesten der beiden, kniete,
Während Willy wartete, bis er an der Reihe war, wurde er ungeduldig, ließ Hose und Boxershorts fallen, trat vor Rebecca und packte sie an den Haaren, richtig? Wirst du meinen Schwanz lutschen und einen guten Job machen oder nehme ich den Lötkolben und benutze ihn auf deinem Gesicht? Ihre Stimme klang wütend, Rebecca schüttelte ihren Kopf, zu ängstlich, um nein zu sagen, ihre mürrischen Lippen teilten sich und ließen es in ihren Mund, Willy stöhnte, als er spürte, wie sich meine Mädchenlippen um seinen 7-Zoll-Schwanz schlossen und die Hitze genoss. Nässe und er konnte spüren, wie sich seine Zunge bewegte und die Schwänze der beiden Brüder streichelte? Sie waren in Ekstase, meine 16-jährige Tochter von beiden Seiten zu ficken, Rebecca sah traumatisiert aus, als sie hin und her schaukelte, um der Freude der Vergewaltiger gerecht zu werden, hatte sie keine andere Wahl als die Murphy-Brüder? Meine Tochter im Teenageralter demütigte sie und behandelte sie wie ein billiges Stück Fleisch, Willy drückte die saftigen Brüste meiner Mädchen und Terry schlug ihr auf den Arsch, während Terry sie ritt. Terry war die erste, die ejakulierte, indem sie ihren Arsch drückte und ihren Schwanzsaft in das Baby pumpte? der Arsch,
Eine Welle der Befriedigung fegte über ihr schäbiges Gesicht, und dann kam Willy, als das Sperma den Mund meines kleinen Mädchens traf, sie schluckte das meiste davon, ich kann sagen, dass sie angewidert das Gesicht verzog, aber einige von ihnen spuckten und sabberten. Er sah auf sein Kinn, Timmys Grinsen und sagte? Nicht schlecht für dein Debüt?, Tränen schossen wieder aus den schönen blauen Augen der Mädchen, und ich kam endlich an, zog meine Last zu den Vorhängen meines Schlafzimmers, lächelte und zündete mir eine Zigarette an, während meine Kamera jeden brutalen Moment der Vergewaltigung meiner Tochter festhielt . Mein Sperma tropfte in meinen Schlafzimmervorhang,
? Hast du es gut gemacht, Schlampe?, sagte Terry, als er Rebeccas Hände losband? Wirst du mit der Zeit besser? , sagte er und streichelte seinen Hintern. was willst du sagen?? sagte Rebekka. Werde ich dich bei der Polizei anzeigen, nachdem du gegangen bist? Er sagte, er versuche, seine Würde wiederzuerlangen, ? Nein wirst du nicht? sagte Willy, Du willst nicht, dass jemand, der zu dir masturbiert, vergewaltigt wird, oder? Sie sagte, Sie hätten ihr ihr Kamerahandy gezeigt, schluchzte Rebecca? Von nun an bist du unsere persönliche Schlampe zum Ficken und Blasen, wo immer wir es dir sagen, und triffst du uns heute Abend beim Nachbarn, damit wir dich ein bisschen mehr genießen können? sagte Willy und benutzte die Haare meiner Tochter, um seinen Schwanz zu reinigen. ja technisch gesehen bist du noch jungfrau? sagte Terry und rieb Rebecca? Wir müssen etwas dagegen tun? und sie lachten beide, die Murphy-Brüder? zog ihre Hose aus und ging, Rebecca kniete im Garten und streichelte weinend den Teil ihres Arsches, wo Vergewaltiger sie brandmarkten, schließlich taumelte sie ins Haus und ging nach oben, um zu duschen, ich zog das Band von der Kamera und markierte es? MEIN VATER SUNKISSED Hündin? und ich habe es in meinem Kleiderschrank versteckt, bin nach unten geschlichen und durch die Vordertür gegangen, um so auszusehen, als wäre ich gerade reingekommen, als würde Rebecca mit einem Badetuch die Treppe hinuntergehen? Hey Schatz, hattest du heute einen guten Tag?? fragte ich, wissend, dass es nicht so war und dass er den traumatischsten Tag seines Lebens hatte? Ja Vater? sagte er wenig überzeugend. gut? sagte ich und ging in die Küche, ee Dad?? sagte mein kleines Mädchen, ‚Ich muss heute Abend zu einer Pyjamaparty gehen, okay?? Ihre Stimme zitterte Okay, Schatz, aber nur, wenn du zustimmst, diese Woche die ganze Hausarbeit zu machen? (Ich wusste, dass ich ihren schmerzhaften Zustand ausnutzte) ? OK Vater? sagte sie und ging nach oben, Minuten später konnte ich sie weinen hören, ?na ja? Dachte ich und öffnete den Kühlschrank und trank ein Bier und freute mich auf die nächste Folge meiner Mädelsverwöhnung????.
Während Rebecca oben die Murphy-Schwestern geputzt hat? Sperma in den Arsch Ich beschloss, für ein paar Stunden in die Bar zu gehen, ich ging hinein und fand alle meine Trinkkumpane in einem Kreis versammelt, ? Hallo Damian? sagte Tom der Barkeeper? Das solltest du sehen? sagte er, und die Menge teilte sich für mich, in der Mitte des Kreises standen die Großeltern des alten Murphy, Terry und Willy. Mein Enkel hat mir das geschickt? sie gackerte, als sie mir ihr Handy gab, ich starrte geschockt auf den Bildschirm, Terry riss den G-String meiner Mädchen ab und spuckte in ihr Arschloch, kurz bevor er es mit seinem großen Schwanz zuschlug, ? Verdammt? Als ich mich umsah, dachte ich, alle sehen mich an, ? Also Damian? sagte Tom? Was denkst du darüber? Ist das nicht die beste Fleischauswahl, will ich den Arsch nicht die ganze Nacht ficken? Und sie fing an zu lachen, alle lachten, dann fiel mir ein, dass niemand meine Tochter gesehen hatte, ich seufzte erleichtert auf? Ja, will ich diesen reifen Pfirsicharsch ficken? Ich sagte, ich lächelte, alle grinsten zustimmend, ? Na, wird dein Wunsch in Erfüllung gehen?, sagte Tom mit einem Grinsen. Murphys Enkel laden alle an der Bar zu deinem Nachbarn ein, während sie heute Abend weg sind, und rate mal, welche heiße Schlampe auf der Speisekarte steht? Dies? sagte Tom, der alte Mann wedelte mit Murphys Kamerahandy herum, alle jubelten, es müssen zwanzig Leute an der Bar sein, zwanzig Leute werden mein 16-jähriges Mädchen in ein paar Stunden ficken, alles gute Saufkumpane, musste ich raus dort? Hey Damian, sehen wir uns heute Abend dort?? fragte Tom, ich hielt inne. sicher sein? sagte ich und alle jubelten ein wenig mehr, ich verließ die Bar, mir wurde vor Angst übel? Was, wenn sie lernen, wie können sie nicht lernen? Dachte ich auf dem Heimweg? Ich kann nicht gesehen werden, wie ich meine eigene Tochter bumse, wie komme ich da raus , dann hatte ich eine Idee,
Ich ging zum Haus meines Nachbarn, um die Murphy-Brüder zu konfrontieren? Ich habe an die Tür geklopft, hat Terry sie geöffnet? Oh, Mr. Walsh, wir haben auf Sie gewartet, sagte Terry lächelnd. Es gibt?? Ich sagte überrascht? Sind wir sicher, dass wir Sie kennen? Du bist gekommen, nachdem du den kleinen Film gesehen hast, den wir unserem Großvater geschickt haben, kommst du rein? und er öffnete die Tür weiter, ich trat ein und sah Willy mit drei Dosen Bier ins Wohnzimmer kommen. Möchten Sie etwas trinken, Mr. Walsh? , sagte Willy respektvoll, ? Ordnung? Ich sagte, und außer der Box? Bitte hinsetzen sagte Terry und führte mich zum Sofa im Wohnzimmer meines Nachbarn, ich setzte mich sehr verwirrt hin, ? Es ist okay, Mr. Walsh, niemand wird wissen, dass Rebecca Ihre Tochter ist, wir verstehen Ihre Situation, also was werden wir hier tun?, Ihre Tochter blenden? und sagen Sie allen, es soll vermieden werden, erkannt zu werden, es ist ganz einfach? sagte Terry ruhig. was ist mit meiner tochter?? Ich sagte, ? Es ist auch okay, wir sind zu ihm nach Hause gegangen, um mit ihm zu reden, während du an der Bar warst? , sagte Willy und erhob zum ersten Mal die Stimme. Du willst sie vergewaltigen und brandmarken? Ich sagte, ? nein? sagte Willy, Nachdem du deine Tochter gefickt hast, sind wir hinter dir her, haben wir das Haus verlassen? sagte Willy mit einem Grinsen. Wussten Sie, dass ich dort gedreht habe?? Ich sagte, nicht schlucken? Ja? sagte Terry? und das ist okay, wir lieben das Publikum, oder Willy??, spottete Willy und nickte, ich wusste nicht, was ich sagen sollte, also fragte ich sie nach dem Grund ihres zweiten Besuchs und Terry antwortete ? Geschäft, wir sagten ihm, wir wollen Zuhälter werden und er kann viel Geld verdienen, ist Tanga heutzutage teuer? und sie lachten, fuhr er fort. Wir werden von den Leuten, die wir heute Abend einladen, 200 Dollar pro Fotze verlangen. Wir haben Ihrer Tochter gesagt, dass wir nur 70 Dollar auf einmal bekommen, und sie bekommt 50 und wir 20, aber eigentlich bleiben es 150, also wollen wir das mit dir teilen? er sagte? warum? Ich fragte ? Sie rufen also nicht die Polizei und ignorieren uns? sagte Willy und sah sie beide an? und hat Rebecca recht damit, von all diesen Typen gefickt zu werden?? Ich fragte, ? Ja, das ist sie und sie denkt, sie ist eine echte Geschäftsfrau? Und damit lachten sie wieder, ? Na, bis heute Abend? sagte ich und wir schüttelten uns die Hände, ich ging in ein paar Stunden und freute mich darauf, meine Tochter zu ficken, ? Oh Mr. Walsh, wir wünschten, wir könnten das Band kopieren, das Sie zuvor gemacht haben, damit wir es kopieren und als Souvenir verkaufen können, natürlich bekommen Sie die Hälfte des Geldes, natürlich? sagte Terri, natürlich? sagte ich und ging
Ein paar Stunden später kam meine Tochter glücklich in die Küche, Ich gehe zum Haus meiner Freunde, bis morgen? und küsste mich auf die Wange, Bis bald? Ich dachte, als sie mit hüpfenden blonden Locken und hüpfenden Brüsten aus dieser Tür sprang, machte ich mich 10 Minuten später fertig und ging zum Haus meiner Nachbarin, um meine Saufkumpane zu treffen. Sie waren alle aufgeregt und redeten darüber, was sie vorhatten . Ich werde es mit diesem Hurensohn (Mädchen) machen, ich muss zugeben, ich habe mich genauso darauf gefreut, Rebecca zu schlagen wie sie. Wir kamen zum Haus meiner Nachbarin und klopften an die Tür,
Willy hat geantwortet und uns reingelassen? sagte Willkommen Jungs Wenn Sie jetzt die 200€ liefern wollen und können wir anfangen? sagte er begeistert, jeder übergab sein Geld, immerhin waren wir 20, was bedeutete, dass ich tolle 1500 bekommen würde, wenn ich Murphy meine Tochter pimpen ließ, natürlich mit ihrer Zustimmung. Wir wurden ins Wohnzimmer geführt. und jedem ein Glas Schnaps gegeben? jetzt Jungs? sagte Terry, als er das Wohnzimmer betrat? Ich hoffe, Sie fühlen sich alle wohl und sind bereit, das Fleisch willkommen zu heißen? und sie rief Rebecca in den Raum und kam mit verbundenen Augen herein, alle schnappten nach Luft, meine 16-jährige Tochter trug ihre Schuluniform oder zumindest eine Abwandlung davon, ihr goldblondes lockiges Haar war zu einem Pferdeschwanz gebunden. , enges weißes Hemd, offene Knöpfe oben und kein BH, große üppige Brüste, die unter dem dünnen Material hüpfen konnten, man konnte ihren Körper von unten sehen und ihre Brüste waren hart. Wie sich herausstellte, war der marineblaue Schulrock so gekürzt, dass er direkt unter ihren perfekt fleischigen, engen Arsch passte, und darunter, ein schwarzes Höschen ohne Schritt und eine dunkle Strumpfhose, die oben mit einem Strumpfband gebunden war, bemerkte jeder ihre rosa kahle Fotze, die für diesen Anlass rasiert war, sie trug dunkelroten Lippenstift und sie lutschte und leckte lässig Lutscher, meine Tochter war in weniger als einer halben Stunde von einem schüchternen, unschuldigen Mädchen zu einer jungen Schlampe geworden, jeder Mann im Raum sabberte bei ihrem Anblick, ich nahm einen tiefen Schluck Atem. Mir war schwindelig vor Lust, mein Schwanz raste, als ich auf mein kleines Mädchen herabblickte.
Ich sah mich um, um ihre Reaktion abzuschätzen, viele von ihnen hatten ihre Hände in ihren Hosen und spielten mit sich selbst, während sie Rebecca ansahen, war der Raum ruhig, bis Terry sprach? Also Leute, wer will Rebeccas Kirsche platzen lassen? sagte er und hob alle Hände, mich eingeschlossen.
Als Willy meine Tochter nach oben ins Hauptschlafzimmer brachte, sah Terry sich um, Terry nahm Augenkontakt mit mir auf und grinste, errötete vor Verlegenheit, sah den Rest der Gruppe an, und schließlich ?Sie? und er war ein großer, würdevoller Mann, groß und behaart, mit Brusthaaren, die von seinem offenen Hemd fielen, kahl und mit einem dicken Schnurrbart und buschigen Augenbrauen und Rücken. Er hatte wegen seines Gewichts eine Tonne auf dem Kopf, er hatte Tätowierungen an Armen und Hals und sah immer schmuddelig und schmuddelig aus. Meine 16-jährige Tochter sah einen Terry an, der mich teuflisch angrinste, nickte, um anzuzeigen, dass ich kein Problem mit seiner Entscheidung hatte und setzte sich dann hin, ? Keine Sorge Leute, ich werde versuchen sicherzustellen, dass er für den Rest von euch nicht müde ist? sagte der große Trevor und zeigte lächelnd seine schiefen, stark verfärbten Zähne. Alle lachten. Ich war gleichzeitig voller Aufregung und Angst, wenn sich herausstellte, dass Rebecca meine Tochter war. Treppe, Leute, schaut euch den Fernseher an, haben wir einen Monitor aufgestellt, um zu sehen, wie Trevor die junge Hure siegreich besiegt? Alle saßen auf der Couch und sahen zu, wie sich das Geschehen entfaltete. Rebecca saß auf der Kante des Kingsize-Bettes im Hauptschlafzimmer. Konnte sie die schweren, polternden Schritte ihres ersten Klienten hören? Er? groß, klingt zumindest groß? Als die Stimme immer näher kam, dachte sie, Die Tür ging auf, Rebecca klammerte sich mit der Hand an die Decke auf dem Bett, als sich ein Schweißfleck auf ihrer Stirn bildete, biss sich vor Angst und Schrecken auf die Unterlippe, Fragte nach dem Geld. aber nicht so Ist es jetzt zu spät, um zurückzugehen? Gedanke? In ein paar Stunden ist es vorbei, hast du an das Geld gedacht? Als sie spürte, wie eine Hand von der Seite ihres Gesichts, von der Vorderseite ihres Halses zu ihrem Dekolleté glitt, fragte sie: Wer ist es, fühlt es sich gut an? Als sie spürte, wie ihre großen Hände jede ihrer Brüste streichelten und drückten, sanft und dann fester, verzog Rebecca unbehaglich das Gesicht. Seine Hände sind rau, ist er offensichtlich ein Bauer? er dachte. dachte sie, also ist das der Mann, der mir meine Jungfräulichkeit nehmen wird? Wollte Rebecca weinen? Sie hatte schon immer von etwas Romantischerem geträumt, wie einem Strand mit einem braunen Hengst, sich nicht mit einem heruntergekommenen Farmer mittleren Alters zu necken, aber ?denk nur an Geld? er erinnerte sich, während er seine Atmung regulierte,
? Öffnest du deine Beine weiter? Eine tiefe Stimme erschreckte Rebecca, sie gehorchte, sie hörte, wie er sich vor ihr auf ein Knie niederließ, spürte, wie ihre Finger langsam ihr Hemd aufknöpften und ihre großen Brüste enthüllten, die kalte Luft ihre Brustwarzen streichelte und sie verhärtete. fühlte sich wehrlos und hilflos und schmutzig an, ihre Hand ruhte auf ihrem Knie und verspannte sich, als die Hand langsam ihren inneren Oberschenkel hinauffuhr, die harte Hand begann, ihre Katze zu streicheln und sie leise stöhnen zu lassen, sie warf ihren Kopf zurück und genoss die Berührung, hielt auf ihre Unterlippe beißen und stöhnen, ? Zurücklehnen? befahl er seinem Klienten, tat wie ihm geheißen und lehnte sich zurück, nur seine Beine waren vom Bett übrig,
Er spürte, wie seine Hände seine Schenkel rieben und sich ihren Weg zu seinem Bauch und schließlich zu seinen Brüsten bahnten, und dann hörte er auf, ? mit meise spielen? sagte die Stimme, tat wieder, was ihr gesagt wurde, streichelte ihre Brüste und drückte sanft ihre Brustwarzen, hörte, wie sie sich dabei auszog, ? Wird es jetzt ernst? Er überlegte, weiter mit sich selbst zu spielen und sich die seltsamen Requisiten und Fahrzeuge von Big Trevor Murphy Bros. anzusehen? Sie hatte den Schrank neben dem Bett für ihre Gäste verlassen, hatte einen Dildo, Handschellen, Öl, Gleitgel, Stacheldraht, Schnur und andere Bondage-Utensilien, schnappte sich ein Plastikseil, dann packte sie Rebecca und legte sie auf den Bauch und fesselte ihre Hände hinter sich Ihr Rücken, Rebecca hatte Angst, besonders Murphy Bros. Hat er es nicht gemocht, danach so verwundbar zu sein? Sie stigmatisierte und vergewaltigte sie früher am Tag, als sie sich sonnte, aber dieser Mann war ein zahlender Kunde und der Kunde hatte immer Recht, also gehorchte er widerwillig, fühlte Schmerzen, weil seine Hände gefesselt waren, weil der Riemen zu eng war, ?jetzt Schlampe Wir werden ein bisschen Spaß haben, ja? sagte Trevor mit Bosheit in seiner Stimme, Rebecca fing an zu protestieren, aber sie wurde unterbrochen, als Trevor einen großen Vibrator in ihren Mund steckte, ‚em he? Trevor befahl, Rebecca gehorchte, der Vibrator schaltete sich ein und ihr Mund begann zu vibrieren, Trevor lachte und setzte sich auf das Bett, schnappte sich meine Tochter und legte sie mit dem Gesicht zu ihr auf seinen Schoß, legte zwei Finger in ihren Arsch, während sich ihre Beine breit um sie schlangen Taille, was dazu führte, dass Rebecca ein gedämpftes Stöhnen ausstieß.
Ich hatte meine 16-jährige Tochter, wunderschön, gebräunt, toller Körper, pralle, saftige Brüste und einen sexy Pfirsicharsch, gekleidet wie ein versautes Schulmädchen, die Hände auf dem Rücken gefesselt, einen Dildo lutschend, während sie auf dem großen Trevor auf und ab hüpfte. Sein Schwanz, lockere Locken, als er aufheizt und Trevor seine Fotze fingerte, meine Freunde unten jubelten, als wir die Nachbarn im Wohnzimmer im Fernsehen sahen, ?pump diese sexy Hure? rief Tom. quietschte ihn? Ich rief Jim an, einen anderen Stammgast in meiner Nachbarschaft, und starrte sie an, während ich auf den Bildschirm starrte, der Trevor anfeuerte, der meine Mädchenkirsche knallte, dann Terry und Willy, die mein kleines Mädchen zuvor vergewaltigt und gebrandmarkt und sie überzeugt hatten. Während Terry lächelnd dastand und mich ansah, starrte Willy auf den Bildschirm und masturbierte offen wie die meisten Männer im Raum, ging er auf mich zu und setzte sich neben mich, kam näher und flüsterte? deine tochter ist ein süßer kleiner ficker, ich habe sie meinen schwanz lutschen lassen, bevor du kamst, sie ist ein großer kleiner schwanzlutscher? sagte? das erfahrt ihr bald? geflüstert und gelacht? Willst du der Nächste sein?? Sie fragte, ? Ja? Ich antwortete, alles klar? sagte sie und stand auf und ging auf die andere Seite des Raums, schließlich wurde mir etwas an ihr klar, sie genoss es, meiner Tochter beim Ficken zuzusehen, genauso wie ich es genoss, meiner Tochter beim Ficken zuzusehen, stieg aus, nicht dass es mich irgendwie interessierte oder eine andere und sah weiter fern und hörte den gedämpften Protesten meiner Mädchen zu,
Trevor saugte an Rebeccas Brüsten und bearbeitete sie mit seiner Zunge, während sie an Rebeccas Schwanz auf und ab wirbelte, ihre Finger in und aus dem Arschloch schob und Rebecca veranlasste, mit ihrer freien Hand an ihrem Pferdeschwanz zu ziehen. Ihren Kopf nach hinten zu drücken und ihre Brüste herauszudrücken, machte sie noch deutlicher, der Dildo in ihrem Mund vibrierte weiter, als sie zubiss, um den Schmerz ihres jungfräulichen Muschischlagens zu enthüllen, Speichel sickerte aus den Seiten ihres Mundes. Sie konnte nicht schlucken, es lief ihr Kinn hinunter und schließlich ihren Hals hinunter, ich schaute genau auf den Bildschirm und sah zwei Tränen, die unter der Augenbinde über ihre Wangen liefen, sie weinte vor Schmerz, aber sie stöhnte auch vor Vergnügen, sie waren beides Schwitzend, Trevors haariger Rücken war durchnässt und Rebeccas sexy Körper glühte. Trevor nahm den Dildo aus seinem Mund, als Schweiß seinen Rücken und seinen Arsch hinab tropfte, stöhnte Rebecca, als sie mit ihrem Finger in ihren Arsch hinein und wieder heraus tippte. das gefällt dir, nicht wahr du kleine Schlampe? »Ja?«, keuchte Trevor. stöhnte Rebecca wenig überzeugend? an meiner zunge lutschen? Wütend Trevor befehlend, näherte sich Rebecca und öffnete ihren Mund, um Trevors klebrige Zunge in ihren Mund zu lassen. Sie nahm ihre Arschbacken, die Zunge aus ihrem Mund und vergrub ihr Gesicht in ihren Brüsten, ? Oh ja Hier, Schlampe, nimm alles? und hartes Drücken und er pumpte die jungfräuliche Muschi meiner Mädchen und schob seine Ladung auf ihn, eine Pfütze aus rosa Sperma unter seiner Muschi, sein Blut hatte seinen Samen verfärbt, Trevors Gesicht verzerrte sich in Ekstase, meine Tochter fiel erschöpft auf ihn, als sie sich zurücklegte auf dem Bett, ihr eigener Schweiß tropft auf sie, zitternd vor seinem Angriff,
Jeder um mich herum explodierte vor Jubel für Trevor, ? Guter Mann, hast du ihn roh gefickt? Eine Stimme rief Schlampe Schüttelblick? rief eine andere, Trevor schaute auf die Kamera im Raum und zeigte mit dem Daumen nach oben, die 16-jährige Schlampe konnte den Jubel unten hören, da sie ihrer Tortur überdrüssig war, ? ein gutes Mädchen? Terry beruhigte die Menge um ihn herum, als er sanft ihren Hintern rieb und ihre verschwitzte Stirn liebevoll küsste. Ok Leute, ich verkünde stolz, dass diese Hündin für den Job bereit ist? sagte er lachend, alle applaudierten, ? Unser nächster glücklicher Wetter ist Damian? verkündete, Alle klopften mir auf den Rücken, ? gehen Damo?? sagte Tom? Ja ihn zum Stöhnen bringen? rief ein anderer Ich werde diese Muschi roh ficken? rief ich, als ich die Treppe hinaufging, wo alle noch einmal applaudierten, ?Viel Spaß? sagte Terry und grinste von einem Ohr zum anderen. Ich ging die Treppe hinauf und kam dabei an Trevor vorbei. Ist das eine sexy Hündin? er weinte, Er? eine sexy kleine Hure? sagte sie und ging weiter die Treppe hinunter, ich erreichte die Schlafzimmertür und öffnete sie. sein Arsch zeigte auf mich, ich konnte seine gebratene Fotze sehen, mein Schwanz war wie Stein, mein Herz pochte und Schweiß begann sich auf meinem Gesicht zu bilden, das Zimmer war heiß und roch nach Schweiß und Sperma, mein Magen war schwer und krank von Vor Lust und Aufregung ging ich hinein und schloss die Tür hinter mir??.
Ich ging zum Bett und sah immer noch auf den süßen kleinen Arsch meiner 16-jährigen Tochter. Mein Schwanz schmerzte in der Hoffnung, was ich mit ihr machen sollte. Ich schaute auf die Kamera und das Stativ in der Ecke, das wäre alles. Als ich uns unten im Fernsehen ansah, würde ich meine Tochter vor so ziemlich jedem, den ich kenne, schlagen, ich saß auf der Bettkante und fing an, sanft mit meinen Fingern in ihre Arschritzen zu gleiten, sie drehte ihren Kopf und sagte ? Bitte sei höflich? und er drehte sein Gesicht, dann hörte ich Jubel unten und die Leute sagten: Fick ihn hart? ? deinen Arsch aufreißen? ? quietschte ihn? Ich starrte Rebecca in ihrem schrittlosen Höschen und ihren Strumpfhosen mit Hosenträgern, ihrem kurzen Minirock und ihrem offenen Hemd an, mit ihren großen, wunderschönen, gebräunten Brüsten, die heraussprangen und ihr den Atem vergossen, ihren Pferdeschwanz löste und ihr lockiges blondes Haar locker ließ. Ich sagte ihr, sie solle sich umdrehen und mich ansehen, wobei ich daran dachte, meine Stimme zu verbergen, damit sie mich nicht erkannte, Terrys Augenbinde noch intakt, richtig? Öffne deinen Mund? Mit heiserer Stimme tat ich, was mir gesagt wurde, öffnete meine Hose und zog meinen Schwanz heraus, tätschelte leicht und richtete seinen Kopf mit meiner Hand auf ihn und keuchte, als sich seine weichen Lippen um meinen Schwanz schlossen, ich stieß und stöhnte, als er anfing seinen Kopf hin und her zu bewegen, während er saugte, ging ihm alles in den Rachen,
Terry hatte Recht, er war gut, er war gut, ich atmete tief ein, als Rebecca ihre Zunge über meinen Schwanz rollte, schlürfte und saugte, als ihr Sabber meinen Schwanz bedeckte und ihn zum Glühen und Glänzen brachte, meine rechte Hand hielt ihre linke Brust und meins. Ich spürte, wie ich ejakulierte, als ich anhielt und meinen Schwanz aus ihrem Mund zog, während ihre andere Hand weiter nickte und gelegentlich mein Schwanz weiter würgte, ich fühlte, wie ich ejakulieren würde, ich hielt an und sah sie an, sie saß da, Schweiß rollte ihr übers Gesicht, ihre Brüste hoben und senkten sich, ihre Brüste waren hart und gummiartig und ihr Mund feucht, offen und einladend, ich bückte mich und küsste sie, steckte meine Zunge in ihren Mund und ließ sie meinen Speichel schlucken. In ihrem Mund ließ ich meine Zunge mit ihrer vermischen, dann drückte ich sie zurück auf das Bett und beugte mich über sie, damit sich ihre Beine um meine Taille schlingen, ich knallte sie in die Muschi, wobei mein Schwanz spürte, wie sie unter mir zitterte, und dann fing ich an, sie rein und raus zu schieben, immer noch hat dieser große Trevor immer noch harte Stäbe fest, ich küsste sie weiter, während ich sie gleichzeitig pumpte,
Sie roch nach Sperma und Schweiß, obwohl ich immer noch den Geruch ihres Parfüms und den Duft von Kokosnuss in ihrem Haar wahrnehmen konnte, aber sie war immer noch schmutzig mit dem Duft von Trevor und Terry. Mein schmutziges kleines Mädchen, das sich unter mir windete, zog ich an Ihre Brustwarzen mit meinen Zähnen, als ich sanft meinen Finger in ihren Mund steckte und ihr sagte, sie solle saugen, eine Minute später drehte ich sie mit dem Rücken zu ihr und stellte mich auf alle Viere.Ich sagte ihr, sie solle sich hinknien, sie tat, was ich sagte, und ich bekam hinter ihr und langsam hob sie ihren Minirock hoch und entblößte wieder ihren sexy Arsch, ich sah ihre nasse rosa Fotze zu mir glänzen, ich steckte einen Finger in ihren Arsch, ich stieß hinein und heraus, sie wand sich unbequem, zweifellos immer noch Trevor seine Finger schmerzte rein und raus,
Ich strich mit meiner Hand über ihre Arschbacken und spürte, dass die Marke meine Murphy-Brüder losgelassen hatte und jetzt als bleibende Erinnerung an ihre Erniedrigung und Erniedrigung ging. Ich lächelte, als ich meinen Schwanz in den Arsch meiner Teenager-Tochter schob, erschrocken und vor Schmerz stöhnend Ich genoss es, ihrem Grunzen zuzuhören und mit dem Schmerz fertig zu werden, verstaute Sexspielzeuge auf dem Nachttisch, erkannte ich, ich schnappte mir den Vibrator und den Stachelstab, steckte den Vibrator in ihre enge kleine Fotze und hielt den Stab in meiner Hand, der Vibrator verursachte Ich schüttelte ihren Arsch zusätzlich zu meinem Vergnügen und ihrem Elend, ich peitschte sie hart mit dem Stachelstock auf ihre Arschbacke und brachte sie zum Weinen und drückte ihre Arschbacken mit meinem mittleren Fleisch. Ich stöhnte vor Freude, Die Männer unten applaudierten zustimmend über alles, was wir hat von der Kamera im Zimmer, ? Peitsche diese Hure? sagte eine Stimme? sie zum Weinen bringen? sagte ein anderer und dachte daran, meine Stimme zu verbergen, beugte sich über das Ohr meiner Tochter und sagte? quietschschweinchen für mich, quietsch? Er schluchzte für eine Sekunde und dann fing er an zu quietschen wie ein Vollschwein, ich grinse, als er seinen weichen Arsch weiter pumpte, er drückte immer stärker, schließlich schlug ich ihn mit meiner Ladung tief, bis er gleichzeitig seinen Arsch peitschte .
Also wird er deine Arschbacken kneifen und jeden letzten Tropfen meines Schwanzes auspressen? ein gutes Mädchen? flüsterte ich und wollte mich gerade aus ihm herausziehen, als er meinen Schwanz wieder hineinsteckte, er schwankte leicht hin und her und stieß ein langes Stöhnen aus, als er seinen Kopf rollte, ein tropfendes Gefühl verspürte und nach unten schaute und das Wasser als das spritzte Die Fotze des Mädchens sammelte sich auf dem Bett und bildete einen nassen Fleck, nahm den Vibrator heraus und ließ den Rest herausspritzen, und dann zog ich meinen Schwanz aus ihrem Arsch und beobachtete, wie ihr Sperma in ihre durchnässte Muschi tropfte, und fügte das tropfende Bett hinzu Nassbereich, sah zu, wie sie vor Freude zitterte, die Jungs unten jubelten vor Begeisterung, ich zog mich wieder an und ?Hure? Ich habe gerade meine 16-jährige Tochter gefickt, ich warf einen letzten Blick auf Rebecca, die immer noch auf allen Vieren zitterte, als wir gingen, und leise stöhnte, als ihre Finger ihre frisch gepresste Fotze rieben,
Ich ging zurück ins Wohnzimmer im Erdgeschoss und wurde mit Schweigen und Unglauben konfrontiert. Damian, das Mädchen, das du gerade gefickt hast? sagte Tom, alle sahen mich an, und ich sah Terry und Willy an, die mich anlächelten. eigentlich? Er? Ich sagte, ich sei vor Verachtung und Wut auf die Murphys gerötet, weil sie mich in die Falle gelockt hätten, sagte das aber nicht gleich, als alle im Raum anfingen zu klatschen, genauso überrascht wie Terry und Willy, die auf alle warteten. Zu lachen und sich über mich lustig zu machen, weil ich meine Tochter ficke? Guter Mann Damian? sagte Tom Du bist großartig? Big Trevor, der Mann, der meiner Tochter Kirschen geknallt hat, schrie, ich lächelte und lachte, als alle meine Hand schüttelten, ? Hey Warum machen wir das nicht mit all unseren Mädchen? sagte Jerry (einer meiner vielen trinkenden Freunde), ? Ja? sagte eine andere Stimme, Verdammt, ich habe 3 Mädchen im Teenageralter, die mir egal sind? sagte Mickey (ein weiterer Stammgast in meiner Stammkneipe), Können wir das jedes Wochenende machen? sagte Tom. Wir klatschten alle und wandten uns dann den Murphy-Brüdern zu? denen, die mich entschuldigend ansahen, streckte ich meine Hand aus, um zu zeigen, dass ich keinen Groll hegte, und jeder nickte dankbar, nichts weh? Ich sagte: Außerdem… brauchen wir Sie beide, um unsere Mädchen zu markieren und diese kleinen Abende zu koordinieren? sagte Micky, kein problem da? , sagte Terry grinsend. kann ich nicht warten? sagte Willy (der offensichtlich Mickeys Töchter gesehen und gebilligt hatte), wir feierten der Reihe nach die Nacht, in der meine Tochter sie ausgepeitscht, gefickt, gedemütigt und gedemütigt hatte, und wir machten weiter bis in die Nacht. Als sie wieder ins Wohnzimmer gingen, gingen sie auf mich zu und schüttelten mir die Hand und machten mir Komplimente für meine Mädchenleistung. Nachdem sie alle mit ihm Schluss gemacht hatten, brachten wir ihn nach unten und die Bande fickte ihn, bestraften ihn genauso wie wir Am Ende des Abends könnten wir uns alle nächstes Wochenende zu Mickys Mädels treffen. Wir waren uns einig.
Ich sammelte meine 1500 Pfund von den Murphy-Schwestern und alle spendeten großzügig und gaben Rebecca jeweils 10 extra als Trinkgeld, was weitere 200 zusätzlich zu den 1000 waren, die sie bereits verdient hatte. Am nächsten Morgen stand ich auf und ging zur Bar . alle sprachen über die Nacht zuvor und wie sehr sie meine Tochter mochten, viele hatten private Besuche arrangiert, um mein kleines Mädchen zu ficken, und natürlich werde ich ein 50%iger Vater sein, ich kann sagen, dass Rebecca ein sehr beschäftigtes Mädchen sein wird. Jetzt, wo es mir finanziell sehr gut gehen würde, ging ich an diesem Abend nach Hause und sah Rebecca, die gerade hereingekommen war und Designer-Einkaufstaschen unter jedem Arm hatte. Hattest du gestern Abend eine gute Nacht bei deinen Freunden? fragte ich (vortäuschend normal zu sein)? Ja, danke, Dad sagte fröhlich: Ich wurde diese Woche für ein paar Abende zu einer Lerngruppe eingeladen, okay, Daddy? süß süß fragte Ich sagte, bist du dir sicher, Schatz, und er ging nach oben und 5 Minuten später rief er mich an,
Daddy, komm hoch und hilf mir? Sie rief, ich ging die Treppe hinauf und ging in ihr Zimmer und ich war schockiert, als ich mein 16-jähriges Mädchen nackt auf allen Vieren sah, mit ihrem Hintern auf mich gerichtet, sie drehte ihren Kopf und sah mich an, biss sich auf ihre Unterlippe, a Vibrator und einen Stachelstab im Nachttisch und dann sah sie mich an und pumpte meinen Arsch. Dad, kannst du mir helfen, den Vibrator in meine Katze zu drücken? sagte er schüchtern
Woher wusstest du, dass ich dich letzte Nacht gefickt habe? Ich sagte, ich bin immer noch schockiert, aber jetzt mit einer großen Verhärtung, ? Ich erkannte Aftershave und ?gutes Mädchen? Für mich? sagte er lächelnd? ging es mir gut, Papa?? fragte sie: Du warst großartig, Schatz Ich sagte, entpacke meine Fliege, ? Kannst du mir helfen, Daddy Hat er zu mir gesagt, er wackele mit seinem Arsch? sicher, süße? Ich lächelte und trat ins Zimmer, das Leben würde von nun an so schön sein, wirklich schön.
LETZTES WORT
Mickey hatte 3 sinnliche Töchter Susan (17), Germaine (16) und Joanne (16), Germaine und Joanne waren Zwillinge und sie waren alle vollbusig, eng und gebräunt. nicht ahnend, dass Terry und Willy Murphy mit Seilen aus ihren Gesäßtaschen an ihre Seite gingen, während sie oben ohne im Garten ein Sonnenbad nahmen und ihre Ärsche in der Sonne schwitzten, Murphy Bros? Sie leckten sich die Lippen, um ihren neuen Job zu genießen.
ENDE

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert