Meine Frau War Auf Einer Überraschungsgeburtstagsparty Comma Aber Von Klassenkameraden Periodperiodperiod 4 Typen Haben Sie Gefickt Während Ich Das Ganze Gefilmt Habe

0 Aufrufe
0%


Keine Pläne mit dem Filmstar heute, Char? Er wusste, dass ich ihn hasste. Er wusste, dass er erschüttert und aufgebracht war, als er mich so anrief, aber er tat es trotzdem. Er legte sich auf das Sofa in meinem Wohnzimmer, stellte seine Füße auf den Kaffeetisch, der jetzt mit leeren Bierflaschen gefüllt war, und zappte durch die Kanäle des Fernsehers. Ich machte Abendessen für uns beide in der Küche und biss mir auf die Zunge. Es ist Jahrhunderte her, seit die Schule begonnen hat, und ich kann auf diesem Campus immer noch nirgendwo hingehen, ohne dass jemand darüber spricht.
Weißt du, ich verbringe niemals Zeit mit jemandem ohne deine Erlaubnis? Trotz seines dicken Schädels konnte er den Sarkasmus nicht übersehen. Meine Schläfen pochten bereits vom Ton des Fernsehers und seine Unfähigkeit, irgendetwas Nützliches zu tun, hielt an.
Ich zog den Topfgriff aus meiner Hand, schloss die Ofentür und griff nach dem köchelnden Topf auf der Flamme. Fick dich, Charley Seine Explosion traf mich unvorbereitet und ich hatte eine dumme Reaktion. Meine Hand schlug auf den Griff des Topfes und drehte ihn nach unten. Ich schlage auf den weißglühenden Brennerkopf, dann schlage ich noch einmal auf den Topf und schiebe ihn effektiv auf mich zu. Es rutschte, rutschte und krachte mit einem dröhnenden Klappern auf den Fliesenboden.
Verschüttetes Essen war jedoch das Letzte, woran ich dachte. ?Ein Stück? verdammt? Ich presste meine rechte Hand auf meine Brust, als wollte ich sie vor dem Schmerz schützen. So schnell es mein Gehirn vermochte, stieg ich ins Waschbecken, drehte das kalte Wasser auf und hielt meine Hand darunter.
Die Kraft des Wassers reichte aus, um eine weitere Schmerzwelle durch meinen Arm zu jagen. Ich trat schnell zurück und sah zum ersten Mal auf meine Hand. ?Sam?
?Was hast du getan? In seiner Stimme lag keine Verspieltheit, nur Wut und Verärgerung. ?Oh toll,? Er ging in die Küche, nun verdoppelte sich die Wartezeit auf das Abendessen. Du wartest besser nicht darauf, dass ich dir helfe, das aufzuräumen.
Ich wollte ihn schlagen. Ich wünschte, meine Hand würde sich nicht anfühlen, als würde sie brennen. Kannst du für zwei Sekunden aufhören, ein Arsch zu sein? Ich habe mir die Hand verbrannt.?
Ich versuchte, es ihm zu zeigen, während ich es in der Hand hielt, aber er machte sich nicht einmal die Mühe, mich anzusehen. Wenn du jemanden suchst, der ihn küsst und heilt, solltest du vielleicht gehen und deine Mutter finden; Ich bin sicher, das werde ich nicht. Die ganze Luft in meiner Brust wurde herausgedrückt, als hätte ich den Wind in mir abgewehrt. Sofort wurden die Gedanken, ihn zu schlagen, deutlich heftiger. Er drehte sich um und sah mich an, ein selbstgefälliges Lächeln auf seinem Gesicht, und so sehr ich auch sagen wollte, fick ihn, alles, was ich tun konnte, war, ihn kalt und hasserfüllt anzustarren. Gibt es ein Problem, Liebling?
EIN? zwei? Ich nahm drei zittrige, langsame Atemzüge, bevor ich das Selbstvertrauen hatte zu sprechen. Schon damals ging es durch Zähneknirschen. Ich habe mir die Hand verbrannt, du Arschloch. Es tut weh und es fängt schon an zu blasen. Auf meinem Handrücken waren zwei gerade Linien, eine fast über meinem Handgelenk. Beide hatten begonnen zu blubbern und wurden leicht gelb, obwohl sich das Rot um sie herum ausbreitete. Der Schmerz kreischte ständig in meiner Kehle, aber ich tat alles, um ihn zurückzuhalten.
Seine Lippen verzogen sich zu einem verächtlichen Lächeln. ?Was soll ich deswegen machen??
Du Stück Scheiße Ich habe mir die Hand verbrannt. Schaue ihn an Ich weiß, du bist nicht gerade ein Ritter in glänzender Rüstung, aber ein Ausflug in die Notaufnahme wäre toll? Der Schmerz begann mir den Kopf zu verdrehen. Ich wollte mich übergeben, aber ich erinnerte mich daran, weiter zu atmen. Langsam und stetig.
Es ist wie nur eine Meile entfernt. Kannst du laufen? Er drehte sich um und begann aus der Küche zu kommen. Es war sogar für ihn völlig herzlos. Noch immer flossen Tränen aus meinen Augen, nicht vor Schmerz, noch nicht vor Enttäuschung. Außerdem wurde ich viel gefickt.
Dann bitte einen Freund, uns mitzunehmen.
Oder Sie können Ihren Filmstar-Freund bitten, Sie herumzuführen. Er sieht dich sowieso öfter als mich.
Ich war Sekunden davon entfernt, auf und ab zu springen, um mich von den Schmerzen abzulenken. Du gehst mit mir in die Notaufnahme, weil Matt und ich Unterricht haben? Liegt es daran, dass sie in dem Drama mitgespielt hat, an dem ich arbeite? Ich kann nicht einmal ansatzweise verstehen, wie widerlich arrogant er ist. Er zuckte nur gleichgültig mit den Schultern, bevor er den Raum verließ. In dem Moment, als er ging, beugte ich mich vor und stieß ein kehliges Stöhnen aus. Mein Herz raste.
Ich ging zurück zum Waschbecken, schnappte mir das nächste Handtuch, hielt meine verbrannte Hand in sicherem Abstand und hielt sie unter fließendes kaltes Wasser. Ich stoppte das Wasser und stahl das Handtuch so gut ich konnte, bevor ich es vorsichtig auf meine Hand legte. Ich konnte nicht sagen, ob dieses Gefühl gut oder schlecht war. Ich stand mitten in meiner Küche, starrte auf die leere weiße Wand und lauschte dem Gespräch, das gerade stattgefunden hatte. Ich hatte keine Zweifel, dass Matt mich abholen würde, wenn ich anrief, aber ich wollte nicht anrufen. Sam ließ mich nie gehen, und nach all der Zeit, in der ich Einladungen zum Mittagessen oder einfach zum Abhängen abgelehnt hatte, konnte ich ihn nicht bitten, wegzugehen. Gehen wäre meine einzige Option.
Ich wollte keine weitere Minute verschwenden und der Tatsache erliegen, dass Sam eine wirklich herzlose Entschuldigung für eine Person sein würde, der er sich gerade vorgestellt hat, ging ich durch das Wohnzimmer und schnappte mir meine Schlüssel und mein Telefon aus der Ecke der Tür. trat zurück in meine Kommode und ins Wohnzimmer.
Die Tatsache, dass sie bequem auf dem Sofa ausgebreitet war, brachte mich dazu, sie noch mehr schlagen zu wollen. Ich wollte ihn bei jedem schlechten Namen nennen, der mir einfiel. Stattdessen sah ich ihn kaum an, als er aus der Tür ging. Du solltest besser gehen, bevor ich zurückkomme. Und das meine ich. Ich schloss die Tür hinter mir, bevor er etwas sagen konnte.
Er hatte recht; Das Krankenhaus war nur eine Meile entfernt. Es war Mitte September, die Sonne fing gerade an, sich orange zu färben, aber ich schaffte immer noch nur ein paar Blocks, bevor mich der Schmerz wirklich zu blenden begann. Ich drückte das Handtuch etwas fester und versuchte weiterzulaufen.
Ein weiterer Block und ich war mir fast sicher, dass ich mich übergeben würde. Durch tiefe Atemzüge verlor ich für sehr kurze Zeit meine Konzentration, aber es war unmöglich, den Schmerz vollständig zu ignorieren. Nach ein paar Schritten fiel ich zu Boden. Die Welt drehte sich um mich herum, als eine Welle des Schmerzes Galle in meine Kehle brannte.
Ich nahm mein Handy aus meiner Tasche.
Beim zweiten Klingeln antwortete er wie überrascht. ?Matte? Glaubst du, du kannst mich reiten??? Der Deal kam zustande, ohne nach weiteren Details zu fragen, außer wo ich war. Sobald das Telefon wieder in meiner Tasche war, drückte ich meine Hand fest auf meine Brust und legte meinen Kopf auf meine Knie.
Etwas klopfte mir auf die Schulter und schickte einen Ruck durch mich. ?Charley? Ich habe deinen Namen ungefähr dreimal gerufen. Es war nicht zu übersehen, wem die tiefe Stimme gehörte. Ich hob meinen Kopf und sah ihn an, versuchte sein Gesicht trotz der dunklen Flecken in meinem Blickfeld zu erkennen. Er senkte den Kopf, seine Augen fixierten mein Gesicht. ?Bist du in Ordnung? Du siehst gut aus. Ich nickte nur, nicht wissend, was passieren würde, wenn ich meinen Mund öffnete. In einer Sekunde wusste ich, dass du mir nicht geglaubt hast. Seine Augen fielen auf mich. ?Was ist das??
Diesmal nickte ich nur und versuchte ihm zu sagen, dass es nichts war. Wenn nur seine Augen nicht vor Enttäuschung weich geworden wären, die sagte, dass er wusste, dass er belogen wurde. ?Wurdest du verletzt?? Ich schluckte schwer und versuchte, mich auf etwas anderes als den Schmerz zu konzentrieren. Tränen wuchsen in meinen Augen. Dein Gesicht ist wirklich blass, Charley. Ich sagte nichts, aber ich konnte fühlen, wie ich schneller blinzelte und versuchte, meine Sicht zu klären. ?Was ist passiert? Ernsthaft??
Ich konnte nicht mehr an den Schmerz denken, also zog ich das Handtuch beiseite. Ich habe es verbrannt. Benötige ich einen Notdienst? Ich hielt meine Zähne immer noch so fest wie ich konnte, während ich sprach, nicht zuversichtlich, was herauskommen würde.
Matt schob seine Hand sanft unter meine und hob sie ins Licht, um zu sehen. Wolltest du dorthin gehen? Wo ist Sam? Er hat ein Auto, richtig??
?Sam?s? Meine Vision verlor den Fokus, er ist beschäftigt. Könnte er nicht??
Er hat mich geschnitten. Weißt du, es spielt jetzt keine Rolle. Bringen wir dich ins Krankenhaus, damit sie es sich ansehen können. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie sehr es weh tut. Er veränderte seine Position und passte sich an, um mir beim Aufstehen zu helfen, bevor er mich zu seinem Auto führte.
In weniger als ein paar Blocks schaffte ich es zu laufen, wir fuhren auf den Notparkplatz und fuhren schnell auf einen Parkplatz. Bevor ich Zeit hatte, meine Tür zu erreichen, war er draußen und öffnete sie. Anstatt nach mir zu greifen, griff er nach meinem Arm und half mir, von der Couch aufzustehen. Als er hinter mir ging, hielten mich nur seine Hände an meiner Hüfte aufrecht. Ich stolperte, krümmte mich zu den automatischen Glastüren. Die kleinste Bewegung gegen das noch nasse Handtuch verstopfte meinen Mund.
?Verzeihung?? rief Matt dem Mann hinter der Rezeption zu. ?Er hat…?
?Wow Du… gottverdammt…? Die Krankenschwester sah ihn mit großen Augen an und sah sehr glücklich aus, dass sie aus dem Lehrbuch, das sie gerade las, herausgeschnitten worden war.
Matt seufzte tief. Ja, wenn es dir nichts ausmacht, können wir uns später darum kümmern. Er hat sich die Hand verbrannt. Es sieht wirklich schlimm aus. Er befreite meine Hand von dem Handtuch und hielt sie hoch, damit der Mann sie sehen konnte. Wenn der Schmerz kein Hinweis darauf war, wie schlimm es war, bestätigte es die Reaktion des Mannes.
Innerhalb weniger Minuten wurde ich in einen schlichten, weißen Raum gerollt und zu einem Bett gebracht. Als wir dort ankamen, drehte sich mir bei jedem Atemzug der Magen um. Beim Hinlegen schien ein gewisser Druck nachzulassen; Ich war kurz davor, Hilfe zu holen, damit die Schmerzen bald aufhören würden. Der Mann, der uns an der Tür begrüßte, war derjenige, der uns in den Raum führte, obwohl er meine Vitalfunktionen unter Kontrolle hatte und der Fokus nicht auf mir lag. Persönlich siehst du anders aus, als ich erwartet hatte.
Die Kamera fügt zehn Pfund hinzu. Er antwortete schnell. Was sollen wir für ihn tun? Es war ein leises Kratzen zu hören, und ich schaute nach links und sah, wie Matt einen Stuhl neben das Bett heranzog. Mit einem beruhigenden Lächeln streckte er die Hand aus und streichelte meinen Arm.
Die Krankenschwester beantwortete die Frage nicht, sondern hängte die Infusion neben mich auf den Couchtisch und begann, eine neue Nadel abzurollen. Mein Bruder ist besessen von dir, Mann. Er hat ein paar Poster von dir in seinem Zimmer und ich wäre nicht überrascht, wenn er verrückte Fantasien hat, wenn er sie ansieht.
Matt ignorierte sie, stattdessen behielt er mich im Auge. Ganz sanft legten sich seine Finger um meine unversehrte Handfläche und verschlang sie vollständig. Drücken Sie, wenn Sie brauchen. Dieses Lächeln verschlechterte sich nicht im Geringsten, ich fühlte mich wohler als im Krankenhaus.
Die Spritzen waren noch nie so unangenehm, also passierte nichts, als die IV-Nadel in meinen Arm eindrang. Trotzdem konnte ich keinen Grund finden, seine Hand loszulassen. Unser Kontakt blieb nicht unbemerkt. Ich meine, äh… eine Freundin oder so? In seiner Stimme lag ein selbstgefälliger Ton, der den Anschein erweckte, als wäre die Frage nicht ganz unschuldig. Ich wette, du hast viele Freundinnen?
Matt holte tief Luft und drückte sie mit einiger Kraft wieder heraus. Seine Hand war angespannt in meiner. In all unserer gemeinsamen Zeit hatte Matt nie Mädchen oder frühere Beziehungen erwähnt, und er schien ganz sicher an keinem der Mädchen in der Abteilung interessiert zu sein. Es liegt nicht am Mangel an Jungen und Mädchen, die Interesse an ihm zeigen. Nun, hat Charley irgendetwas gefunden, um die entsetzlichen Schmerzen in seiner Hand zu lindern? Es war kein Sarkasmus oder Bitterkeit in seiner Stimme, obwohl ich keine Ahnung hatte, wie das unter diesen Umständen möglich war. Tatsächlich war die Ruhe ihrer Worte fast entnervend, auch wenn die Krankenschwester nicht darüber hinwegzukommen schien.
Stattdessen kicherte er und ging zu einer der Schubladen und holte eine kleine Flasche mit klarer Flüssigkeit heraus. In kürzester Zeit schloss er es an meine Infusion an. Nun, hast du einen Termin?
Du bringst viele Termine in die Notaufnahme, James?? Matt sah auf das Namensschild auf der Brust des Mannes und sagte, als hätte er einen schlechten Geschmack im Mund. Brauchen Sie sonst noch etwas, oder können Sie jetzt den Raum verlassen und vielleicht einen Arzt hierher bringen?
Immer noch nicht allmählich, hörte James nicht auf zu lächeln. Meine Schwester wird nicht einmal glauben, dass ich dich getroffen habe, geschweige denn mit dir reden. Wenn ich schon richtig sprechen könnte, könnte ich über Datenschutzgesetze sprechen, aber das wäre egal. Der Mann schien sich nur um die Sterne in seinen Augen zu kümmern. Er wird aber enttäuscht sein, dass du mit einem Mädchen gekommen bist. Der süße? Um ehrlich zu sein, war das das erste Mal, dass er meine Existenz anerkannte.
Brauchen Sie hier noch etwas oder können Sie einen Arzt finden? Die Ruhe in seiner Stimme war etwas verblasst.
Ich habe einige Unterlagen, die er ausfüllen muss?
?Ich nehme es. Es ist ziemlich zweifelhaft, ob er jetzt überhaupt etwas schreiben kann. Würden Sie jetzt bitte zum Arzt gehen? Die Krankenschwester reichte ihm das Klemmbrett, bevor sie langsam den Raum verließ, ihre Gesten deuteten darauf hin, dass sie widerstrebend ging. ?Du bist nicht mehr so ​​verschwitzt wie vorher? Matt hatte die Papiere abgelegt, den Daumen seiner freien Hand gegen meine Stirn gedrückt, als würde er etwas reiben. Mein Gesicht verdickte sich plötzlich und wurde klebrig und wiederholte, dass ich vorher geschwitzt hatte. Ich meine, es war nicht so, als ob du vorher durchnässt oder so gewesen wärst, aber du hattest eine Schicht Glanz. Noch mehr Plus scheint zu sein, dass ich weniger wahrscheinlich erbrechen muss. Ehe ich mich versah, lachte ich, glücklicher zuzugeben, dass Matt bei mir war.
Aber ich sollte nicht so glücklich sein, dort zu sein. Es sollte gar nicht da sein. Du kannst gehen, wenn du willst, Matt. Ich weiß nicht, wie lange das dauern wird und…?
Reden Sie keinen Unsinn. Ich werde dich nicht alleine im Krankenhausbett liegen lassen. Er nahm die Ecke meines Gesichts von der Ecke meines Kinns in seine Handfläche. Der Kontakt dauerte zwar nur kurz, ließ aber auch mein Herz höher schlagen. ?Darüber hinaus,? Er richtete sich ein wenig auf und schob einen Zentimeter mehr zwischen uns. Ich schätze, du musst nach Hause gehen, wenn alles vorbei ist. Der Aufenthalt hier erspart mir eine Reise. Sie schenkte mir ein Lächeln, das besagte, dass sie mich neckte und es ihr egal war, hier zu sein.
Er richtete sich weiter auf, legte das Klemmbrett auf sein Knie und ließ meine Hand immer noch nicht los. Es wurde in wenigen kurzen Strichen gezeichnet, bevor der Stift aufhörte. Diana, richtig? Auch wenn mein zweiter Vorname gerade von seinen Lippen gekommen war, konnte ich mich nicht erinnern, das schon einmal zu ihm gesagt zu haben. Was auch immer die zufällige Zeit war, er erinnerte sich. Mein Herz machte wieder einen Sprung.
Zum Glück kam der Arzt in diesem Moment. Er stellte sich vor und fing an, auf meine Hand zu schauen und zu fragen, wie ich sie verbrannt habe. Matt schien nur halb zuzuhören, da ich keine Gelegenheit hatte, ihm die Geschichte hinter dem, was passiert war, zu erzählen. Ich habe den Teil weggelassen, wo der Grund für meine Ablenkung ein guter Teil von Sam war, aber es schien in diesem Zusammenhang nicht wichtig zu sein. Ich warf nicht einmal einen Blick auf die rote, sprudelnde Masse, die er untersuchte.
Meistens drehte ich meinen Kopf zur Seite, um höflich Blickkontakt mit dem mich untersuchenden Arzt aufzunehmen. Aber als er seinen Finger über die Brandwunde gleiten ließ, schüttelte ich Matts Hand, als hinge mein Leben davon ab. Sein Griff festigte sich und er bereitete sich auf den plötzlichen Druckanstieg vor. Als sie versuchte, die Formulare auszufüllen, legte sie den Stift weg und richtete ihre Aufmerksamkeit auf mich. Seine Augen waren gefährlich, fingen mich langsam auf, aber er stahl den Fokus meines Schmerzes. Schließlich wurde mir gesagt, dass ich bleiben solle, bis die volle Dosis des verabscheuungswürdigen Schmerzmittels in meinem System ist, währenddessen ich meine Vitalwerte erneut überprüfen lassen werde, bevor sie gereinigt, verbunden, verschrieben und auf den Weg geschickt werden.
Die gute Nachricht war, dass die Medikamente zu wirken schienen. Die Schmerzen wurden stark reduziert und alle meine Nerven schienen verschwunden zu sein.
?Wie fühlen Sie sich?? Matt fährt mit seinen Fingern noch einmal über mein Gesicht, dieses Mal wirft er mein verirrtes Haar zurück.
Erbrechen Sie weniger wahrscheinlich darauf? Er lächelte, bevor er seinen Finger spielerisch in meine Nase steckte. Nach ein paar Sekunden bemerkte ich, dass wir uns beide anlächelten, und wir schauten weg, froh, dass mein Gesicht nicht rot war.
?Brunnen…? er räusperte sich. Ich glaube, ich habe die meisten für dich gefüllt. Sie werden wahrscheinlich noch einmal überprüfen wollen, ob alles in Ordnung ist. Und ehrlich gesagt habe ich Ihre Sozialversicherungsnummer nicht. Zum ersten Mal, seit ich Matt hielt, ließ er meine Hand los und gab mir die Blätter zum Ansehen.
Noch mehr als bei meinem zweiten Vornamen sah ich eine Lücke, die er zu meiner Überraschung füllte. ?Wow. Ich habe eine Allergie. Woher wusstest du das in der verrückten Welt der professionellen Stalker?
Du sagtest, du hättest letzte Woche bei den Proben ein wenig Kopfschmerzen gehabt, also habe ich dir etwas dafür angeboten und du hast die Zutaten überprüft, bevor du es gekauft hast. Ich habe noch nie jemanden mit einer Medikamentenallergie gekannt; klebte an mir Ich schüttelte meinen Kopf und versuchte, das Lächeln zu unterdrücken, das sich auf meinen Lippen bildete. Die Menge an Medikamenten, die derzeit in meinem System zirkuliert, machte es jedoch äußerst schwierig, dies zu tun. Ich konnte nur hoffen, dass der resultierende Ausdruck nicht so dumm war, wie er sich anfühlte.
Etwas mehr als eine Stunde, nachdem ich fast ins Krankenhaus gekrochen war, als ich Matt dicht gefolgt war, wurde ich zurückgebracht. Kurz bevor wir zur Tür kommen, fragt James Matt ?man? und bat ihn um ein Bild und ein Autogramm. Eine kurze Absage gefolgt von einer noch kürzeren Entschuldigung. Als die automatischen Türen aufglitten und wir die Schwelle überquerten, beugte sich Matt vor und flüsterte nur ein Wort. ?Leichte Schmerzen.?
Die Sonne war untergegangen, als er vor meinem Apartmentkomplex hielt. Meine Hand, fest in einen Verband gewickelt, hing direkt vor dem offenen Fenster. Ein Rezept für Antibiotika und Schmerzmittel lag zusammengefaltet in meiner Gesäßtasche und wartete darauf, morgen früh in der Apotheke abgegeben zu werden. Ich sah die Person an, die neben mir saß, als ich das Auto parkte. Danke Matt. Danke, dass du dir aus dem Weg gegangen bist und auf mich und alles gewartet hast. Ich schätze es sehr.
Innerlich lächelte er sanft. Ich? Ich helfe gerne, wirklich. Auch wenn ich Ihnen viel Zeit für all die Hilfe schulde, die Sie mir gegeben haben, würde ich einen Freund mit Verbrennungen zweiten Grades nicht alleine in die Notaufnahme gehen lassen. Mein Magen begann sich zu drehen, aber ich überzeugte ihn, mittendrin aufzuhören.
Nun, ich muss rein. Das Ganze hat mich irgendwie… verzehrt.
Matt löste schnell seinen Sicherheitsgurt. Ich lasse dich rein. Und ja, das werde ich. Keine Diskussionen. Sein verspieltes, arrogantes Grinsen und seine Stimme, die sagte, dass er wusste, was er sagen sollte, brachten mich zum Lachen. Ich nickte und zeigte damit, dass ich sein Angebot mit einem Lächeln annahm.
Nachdem er bewiesen hatte, dass es mir mit einer behinderten Hand schwer fiel, sie zu öffnen, ohne aus dem Auto zu springen, öffnete er mir die Tür noch einmal. Bleib ruhig, Mörder. Er erwischte mich auf halbem Weg und öffnete die Tür den Rest des Weges. Und du wolltest gerade sagen, dass du alleine zur Tür gehen könntest? Ich streckte ihm die Zunge heraus, was damals die beste Antwort war, die mir einfiel.
Können Sie glauben, wie sich diese Krankenschwester verhalten hat? Ich bin gespannt, aber gibt es wirklich eine Zeit und einen Ort für solche Dinge? Wir gingen eine kleine Treppe hinunter, die zum äußeren Eingang der Wohnung führte.
Ich wurde mit einem Nicken belohnt. Sie würden nicht glauben, dass einige der Kuriositäten, die ich gesehen habe, Leute durchziehen. Im Ernst, Menschen sind absolut lächerliche Kreaturen.?‘
Es war ein bisschen mühsam, meine Schlüssel mit der linken Hand aus meiner rechten Tasche zu ziehen, aber als ich es geschafft hatte, steckte ich einfach den goldenen in das Schloss an meiner Tür. Wir sollten sie alle in einen Zoo oder so bringen. Um ehrlich zu sein…? Die Tür schwang ohne mein Zutun auf und brachte mich aus dem Gleichgewicht. Wenn ich nicht mit der Person im Rücken zusammengestoßen wäre, wäre ich gestürzt. Natürlich wäre ich nie gestolpert, wenn da nicht der Mensch dahinter wäre. Der ganze Spaß ließ mich zurück, ihn anzusehen.
?Gut gut gut.?
Ich habe dir gesagt, du sollst gehen. Ich sagte dir, du sollst weg sein, wenn ich zurückkomme.
?Er war hier?? Matt trat einen Schritt auf mich zu und stellte sich in mein Blickfeld. Charley, er war immer hier und du wolltest zu Fuß in die Notaufnahme gehen? In Matts Augen lag etwas, das der Wut nahe kam, und es machte mich selbst wütend.
Sogar Sam war wütend. Ich bin wütend, dass ich mit der letzten Person aufgetaucht bin, mit der er mich sehen wollte. Nur wen dachtest du, würdest du anrufen? Der eine Mann, mit dem ich nicht will, dass du herumhängst. Ist er nicht genau der, von dem ich dir erzählt habe?
Ich habe dir gesagt, du sollst gehen? Ich wiederholte.
?Warum? Damit Sie Ihren neuen Filmstar-Freund sofort einladen können?
Matt holte tief Luft, aber bevor er etwas sagen konnte, trat ich vor. Sam, ich bin gerade nicht in der Stimmung dafür. Ich sagte dir, du sollst gehen, und ich meinte es ernst. Geh jetzt.? Die Härte hinter meiner Stimme überraschte sogar mich und die Art, wie sich Sams Augen weiteten, sagte mir, dass ich nicht allein war. Und denk nicht einmal daran, mehr zu erwähnen, als Matt anzurufen, damit er mich absetzt, denn wenn du einfach aufgestanden und zehn Meter von meiner Haustür zu deinem Auto gegangen wärst, bräuchte ich es nicht. Ruf ihn an.?
Oh, ich verstehe, wie es ist. Ich rechtfertige etwas dafür, dass ich nicht bekomme, was ich von dir will, also gehe ich zu jemand anderem und das ist in Ordnung, aber du verwendest die gleiche Rechtfertigung?
Du hast deinen Schwanz in ein anderes Mädchen gesteckt, weil ich nicht bereit war, mit dir zu schlafen. Wage es nicht, das damit gleichzusetzen, dass ich ins Krankenhaus gehe, weil ich nicht von der Couch aufgestanden bin? Vielleicht waren es die Medikamente, die sie für mich gepumpt haben, vielleicht war die Tortur komplett vorbei, oder vielleicht bin ich endlich am Ende meiner Ausdauer. Es war mir egal, ob Matt nur ein paar Meter entfernt war oder ob ich draußen war. Außerdem war es mir magisch egal, dass ich meine Jungfräulichkeit und Sams Untreue offenbart hatte, damit es alle hören konnten. Es war keine große Sache.
Sam sah mich mit angespanntem Kinn an. Wir werden morgen darüber reden.
?Gut,? Es war das einzige, was ich ihm gab, bevor ich ging. Seine Autotür knallte zu und erschütterte den Rahmen stark genug. Er erwachte beim ersten Drehen der Zündung zum Leben und schaltete kaum einen Gang ein, bevor er schneller auf die Straße kam, als es jemand sicher hätte tun sollen.
Matts warme Hand landete auf meiner Schulter und er drehte mich zu sich. ?Bist du in Ordnung?? Mein Kiefer presste sich heftig zusammen und ich schüttelte den Kopf. Meine Augen brannten. ?Bist du dir sicher. Du siehst aus, als würdest du gleich weinen. Die Worte kamen langsam, zögernd heraus.
Mir geht es gut, wirklich. Er ist nervös und möglicherweise zu unter Drogen gesetzt, aber das ist okay? Ich versuchte zu lächeln, aber ihr halbes Lächeln sagte mir, dass sie es nicht gekauft hatte, aber sie würde es tun.
Ich hätte angeboten zu bleiben und dich zu begleiten, aber ich schätze…? Meine Antwort brauchte nur eine Änderung des Wortlauts, um zu wissen, was sie zu erwarten hatte.
Du bist gekommen und hast mich geholt und … du bist bei mir geblieben und alles war mir wirklich wichtig. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich das schätze. Lächelnd gab sie ihren Augen etwas Leben zurück. Ich wurde plötzlich ins Blaue gezogen und ließ mich fast vergessen, wie wütend ich war.
Ehe ich mich versah, umarmte er mich. Er zog mich zu sich heran und schlang seine Arme fest um mich. Für einen Moment stand ich da, ohne zu wissen, was ich tun sollte, bis mein Körper die Kontrolle übernahm und ich seinerseits meine Arme um ihn schlang, wobei ich darauf achtete, meine rechte Hand aus dem Durcheinander herauszuhalten. Gute Nacht, Charley. Er drückte meinen Kopf an seine Brust, und ich spürte den Klang seiner Worte, während er sprach. Versuch dich bis zum Morgen nicht zu verletzen, okay? Ich nickte ihm zu, bevor er widerwillig wegging.
Und du versuchst, die Krankenschwestern nicht mehr auf dich hereinfallen zu lassen. Das kann gefährlich sein. Er schenkte mir ein letztes Lachen, bevor er zu seinem Auto zurückkehrte und einmal mit einem Blick über seine Schulter anhielt.

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.