Lheur Konyen Er

0 Aufrufe
0%


Ich rede nur
Erzähl mir von dem seltsamsten Sex, den du jemals mit jemandem außer mir hattest, sagte er eines Abends zu mir.
Bist du sicher, dass du das hören willst? Ich sagte. Ja, ich bin es leid, hier zu sitzen und über Arbeit und anderen Scheiß zu reden. Erzähl mir eine gute, wahre unzüchtige Geschichte und nimm dir Zeit und gib mir alle Details.
?OK? Ich sagte. Versprich mir nur, dass du nicht weniger an mich denken wirst, nachdem du das gehört hast.
?Werde ich nicht? sagte: Mach es einfach gut?
Ich erzählte ihm immer wieder von einer Zeit, als ich auf einer Party im Haus eines Freundes Sex mit einer Ex-Freundin hatte.
Ich weiß, es klingt nicht nach viel, aber der Teil, wo es komisch wurde, hat mir Spaß gemacht und ich werde immer lächeln, wenn ich daran denke.
Wir hatten uns ins hintere Schlafzimmer geschlichen und Rene hatte sich über die Taille gebeugt und hielt sich an der Kommode fest, und als die Tür aufging und ihre beste Freundin Caroline hereinkam, streckte ich die Hand nach ihr aus und spielte von hinten mit ihren Brüsten und schlug. .?
Verdammt, sagte ich und ließ Rene in Panik zurück, weil ich dachte, dass sowohl Rene als auch Caroline Angst vor der ganzen Szene haben würden. Ich war total schockiert, als Caroline sagte, leg den Schwanz wieder auf Rene und kümmere dich um sie. Ren? Hast du gehört, dass das Mädchen diesen Schwanz gerade in meine Muschi geschoben hat?
Ich tat, was mir gesagt wurde, lächelte Caroline an, als ich meinen immer noch harten Schwanz in Renes nasse Fotze schob. Caroline zog ihren Rock bis zu ihrer Taille hoch und zog ihr Höschen herunter, bevor sie sich auf die Bettkante setzte. Er legte seine rechte Hand zwischen seine Beine und fing an, mit sich selbst zu spielen, während er Rene sagte, wie heiß er aussah, als mein Schwanz in ihn hinein und heraus ging. Rene hat Caroline auch gesagt, dass sie ihm gerne zusieht, wie er mit seiner Fotze spielt.
Ich habe diesen Moment genutzt, um dir zu sagen, dass es Caroline gefallen würde, wenn du es isst. Caroline stöhnte ein leises Ja, und Rene sagte, ich glaube, es würde mir gefallen, lass uns uns neu positionieren. Caroline legte sich mit ihrem Hintern fast bis zum Rand aufs Bett und zog ihre Beine fast über den Kopf. Rene stand auf, mein Schwanz sprang aus ihr heraus und sie ging hinüber zum Bett und bückte sich wieder, aber dieses Mal ging ihr Gesicht zwischen Carolines Beine. Ich stand einen Moment da und sah Rene an, als sie anfing, Carolines jetzt sehr nasse Fotze zu lecken und daran zu saugen. Augenblicke später hob Rene sein Gesicht von Carolines Fotze und sagte: Du musst mich wirklich ficken, während ich das mache. ?Sie haben Recht? sagte ich und stellte mich hinter ihn und schob meinen Schwanz wieder in ihn hinein.
Zu diesem Zeitpunkt hatte Caroline ihre Bluse aufgeknöpft und Rene spielte mit ihren Brüsten, während sie weiter ihre Fotze leckte. Ähm, ja, er fickt diese Muschi, während er mich isst, fickt mich wirklich gut? sagte Rene zu mir, als sie ihn dem Orgasmus näher brachte.
Ich war kurz vor der Ejakulation und das sagte ich ihnen. Rene sah von Carolines Katze auf und sagte: Caroline, willst du Jakes Ejakulation schmecken? sagte. Caroline? Sollen wir teilen?
Rene zog dann meinen Schwanz und drehte sich um und glitt vor mir auf die Knie. Caroline glitt vom Bett und setzte sich neben Rene. Jetzt waren ihre Gesichter nur wenige Zentimeter von meinem Schwanz entfernt und Rene streckte die Hand aus, packte meinen Schwanz und sagte heftig: Komm für uns, Baby, Sperma für uns? Komm über unser ganzes Gesicht, über unser ganzes Gesicht, fügte Caroline hinzu.
Es dauerte nicht lange und das war, was ich tat. Ich muss zugeben, dass das Ejakulieren über das ganze Gesicht wie eine große Belastung aussah und sich anfühlte. Sperma tropfte über Renes Gesicht und über Carolines Mund und auf ihre Brüste. Dann zog ich mich zurück und beobachtete, wie Caroline mein Sperma von Renes Gesicht leckte und es tief zwischen ihnen küsste, wie sie es beide taten.
?Das ist es? Das Beste, was ich je gekauft habe, Rene ist kurz darauf in den Westen gezogen, und ich sehe Caroline gelegentlich in der Stadt, aber sie geht mir aus dem Weg. Er war an diesem Abend ziemlich betrunken, und ich glaube, er hat sich vielleicht ein wenig geschämt für das, was er an diesem Abend getan hatte. Wie gesagt, ich lächle, wenn ich daran denke. Was kannst du mir jetzt sagen, kleine Dame?
?Es war so heiß? sagte. Ich gebe es nur ungern zu, aber meine Muschi ist gerade ziemlich nass, nur weil ich mir deine Geschichte angehört habe? Ich habe mich oft gefragt, wie es ist, Sex mit einer anderen Frau zu haben, und wenn Sie Ihre Karten richtig spielen und ich einen Freund von Ihnen überzeugen kann, könnte Ihre Geschichte den Spieß umdrehen.
?Gut zu hören? Ich kann es kaum erwarten, dass du jemanden davon überzeugst, sich uns anzuschließen, aber das bringt dich nicht aus der Fassung, ich möchte jetzt immer noch deine seltsame Geschichte hören, sagte ich.
Okay, los geht’s, ich hoffe es gefällt dir. Sagte er mit einem verschmitzten Grinsen im Gesicht.
Es passierte, während ich an dem Job arbeitete, den ich hatte, bevor er mich traf. Wir, mein Chef und ich, wurden zu einer Konferenz nach New York geschickt. Du weißt aus früheren Gesprächen, dass wir uns ein paar Mal getroffen haben, während ich für ihn gearbeitet habe, und dass ich ein paar Mal mit ihm geschlafen habe, bevor wir beide die Firma verlassen haben?
?Ja? Ich sagte, sind das alte Nachrichten?
Aber ich habe dir nie von New York erzählt, also hör gut zu. Die Seminare, an denen wir teilnehmen mussten, waren wirklich langweilig und ich beschloss, an diesem Abend etwas Spaß mit Sam zu haben. Er war großartig darin, das Essen zu bezahlen, auf mich zu warten und mir die Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Dies war mein erstes Mal in New York und Sam war oft dort und kannte sozusagen alle richtigen Orte. ?
Nach unserer Konferenz am letzten Tag sagte ich Sam, dass ich gerne etwas in einem Laden kaufen würde, den ich an der Ecke des Hotels aufgetaucht bin, bis später. Soll ich mitkommen?, fragte er. und ich sagte nein. ?Okay, bis später? sagte sie und ging zum Fahrstuhl.
Das Geschäft, in das ich gehen wollte, war wahrscheinlich nicht das Bekleidungsgeschäft, an das er dachte, sondern ein Dessousgeschäft, das ich ein paar Blocks entfernt gesehen habe.
Als ich von meinem Einkaufsbummel zurückkam, änderte ich meine Einkäufe und nannte Sams Zimmer und bat ihn, für eine Minute in mein Zimmer zu kommen.
Als er den Raum betrat, sah er mich dort stehen in 15 cm hohen Absätzen, schwarz gemusterten Nylonstrümpfen, einem Höschen mit offenem Schritt, einem sehr knallroten Stift auf meinen Lippen und einem BH, der meine Brustwarzen hervorstach. ?Heiliger Bimbam? sagte. ?Du siehst wirklich sexy aus?
Ich sagte kein Wort. Ich ging zu ihm und hockte mich vor ihn und band seine Hose auf und zog sie bis zu seinen Knöcheln hoch und fing an, seinen Schwanz zu lutschen?
Ich habe noch nie zuvor über Sam gesprochen, aber er bekommt einen ziemlich großen Schwanz, wenn er voll erregt ist, und ich habe ihn bald in diese Situation gebracht.
Ich saugte es mir in den Hals, während ich mit meiner rechten Hand mit Bällen spielte.
Er hielt seine Hände über meinen Kopf und verzog mein Gesicht, weil es keinen besseren Ausdruck gab.
Ich hatte mich noch nie zuvor so angezogen und der Gesamteffekt, mich so anzuziehen, hatte eine seltsame Wirkung auf mich. Ich fühlte mich wie eine totale Prostituierte und ich liebte es. Ich zog seinen Schwanz aus meinem Mund und sagte ihm, dass ich wollte, dass er mich von hinten fickt. Ich würde normalerweise sagen, nimm mich von hinten oder mach es im Doggystyle, ich habe bis dahin noch nie zu ihm oder sonst jemandem gesagt, fick mich?
Ihm zu sagen, dass ich wollte, dass er mich fickt, brach Sams normalerweise höfliches Verhalten, und er antwortete, indem er sagte, dass er mich zuerst ein bisschen mehr ficken wollte. Dass er es mag, wenn sein Schwanz in meinen Mund rein und raus geht und dass ich seinen Schwanz noch ein bisschen lutschen muss, bevor er mich fickt?
Zum ersten Mal liebte ich schmutzige Sprache und zum ersten Mal in meinem Leben kam ich wirklich in ihren Geist. Ich sah Sam an und sagte, okay, du kannst mein Gesicht weiter ficken, aber keine Ejakulation, bis ich diese große Fotze in meiner Muschi habe. Er nickte und zog mein Gesicht zurück in seinen Schwanz, und ich nahm ihn wieder tief in meinen Mund. Die ganze Zeit stöhnte er und sagte Dinge wie Leck meinen Schwanz, Babe, leck meinen verdammten Schwanz.
Wie gesagt, es war das erste Mal, dass mich obszöne Sprache so sehr provozierte. Während ich seinen Schwanz lutschte, war eine Hand auf seinen Eiern und die andere spielte zwischendurch mit einer sehr nassen Muschi?
Sam zog mein Gesicht von seinem Schwanz und sagte, er wolle mich ficken, und ich sagte, ich würde gerne seinen Schwanz in mir haben. Als sie die Klamotten auszog, die sie noch trug, setzte ich mich auf die Bettkante und spielte mit meiner Fotze und sagte ihr, wie nass ich war und wollte, dass sie mich hart und schnell von hinten fickte.
Er lächelte mich an, als er sein Hemd auf den Boden fallen ließ und sagte, steh auf und verbeuge dich. Ich tat das, indem ich meine Beine spreizte und meinen Hintern zu ihm streckte.
Ich begann leise zu stöhnen, fick mich Baby, fick mich mit deinem großen verdammten Schwanz. Ich muss zugeben, ich war fast schockiert, als ich mich diese Worte sagen hörte, aber sie kamen einfach weiter aus mir heraus, fick mich Baby, fick mich Baby und steckte diese große Fotze in meine nasse verdammte Muschi.
Sam hat auch im großen Stil obszöne Sprache bekommen und mich gefragt, ob du Schwänze magst, Babe, magst du es, große Schwänze zu ficken und zu lutschen? Ja, du Bastard, ich liebe große verdammte Schwänze, jetzt fick mich härter? Ich sagte.
Das musste nicht zweimal gefragt werden und er fing an, mich tief und schnell mit seinem Schwanz zu schlagen. Ein paar Mal dachte ich, ich würde ohnmächtig werden.
Er hatte in dieser Nacht eine unglaubliche Ausdauer, denn nach 5 Minuten wirklich harten Fickens hatte er seine Ladung immer noch nicht von mir abgeblasen.
Er nahm seinen Schwanz aus mir heraus und sagte, lecke seine Flüssigkeiten von meinem Schwanz.
Ich ging vor ihm auf die Knie und sagte ihm, er solle noch einmal daran saugen. Sein Schwanz war nass von meinen Säften und ich liebte den Geschmack. Nach ein paar Minuten des Saugens stand ich auf und sagte, leg dich hin, ich möchte, dass Sam mich frisst.
Sam hat nur gelächelt und sich auf den Boden gelegt und gesagt, komm zu deinem Vater.
‚Ich habe mich wieder auf sein Gesicht gesenkt, damit ich weiter an seinem Schwanz saugen konnte, während er mich aß.‘
Ich freue mich darauf, dir diese Geschichte zu erzählen, und ich werde deinen Schwanz lecken, sobald ich damit fertig bin.
Ich bin gut darin? sagte ich und fuhr fort.
Es dauerte nicht lange und ich wurde bald ejakuliert. Ich hatte noch nie einen Orgasmus von jemandem, der mich zuvor gefressen hat, und ich zog seinen Schwanz aus meinem Mund und stöhnte so laut, dass ich Angst hatte, sie würden mich in der Lobby hören?
Zu diesem Zeitpunkt in seiner Geschichte hatte ich meinen hart werdenden Schwanz aus meiner Hose genommen und streichelte ihn sanft, während ich ihm zuhörte, wie er die Geschichte beendete.
Sam hob meine Fotze und sagte mir, ich solle auf die Knie gehen. Ich tat, was er wollte, und er stand vor mir und streichelte seinen riesigen Schwanz, nur wenige Zentimeter von meinem Gesicht entfernt.
?Spiel mit deiner Muschi, während du über dich wichst? sagte.
Das wäre eine Premiere für mich, da ich noch nie zuvor jemanden auf mich abspritzen ließ. Ich lege mich zwischen meine Beine und fange an, meine Muschi zu fingern, um seinen Schwanz zu streicheln. Es dauerte nicht lange, bis ich wieder anfing zu ejakulieren und als ich anfing, von meinem Orgasmus zu stöhnen, stieß Sam ein tiefes Stöhnen aus und fing an, riesige Mengen Sperma über mein Gesicht und meine Brüste zu spritzen?
Das war das Obszönste, was ich je getan habe, bevor ich dich getroffen habe. Jetzt will ich, dass du mich hart mit deinem Schwanz fickst.
Das habe ich getan und ich habe es geleckt, nachdem ich es mit Sperma gefüllt hatte, um eine anzügliche Geschichte oder unsere eigene Geschichte hinzuzufügen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert