Ivy Starling Gegen Fetten Schwanz

0 Aufrufe
0%


Mama, muss ich?, fragte ich meine Mutter, als ich ihr mitteilte, dass ich über Nacht bei meiner Tante bleibe.
Ja, das tust du, antwortete sie,
Aber ich hasse Tante Trisha
Halt dein Maul, mein Sohn. Du hast Glück, dich zu haben. Er muss das nicht tun, dozierte er.
Manchmal war ich mir nicht sicher, ob ich meine Mutter hasste. Er behandelte mich immer wie ein Kind. Ich war 13 und verlangte, wie der junge Teenager behandelt zu werden, der ich war.
Deine Taschen sind im Zimmer deines Cousins, sagte sie mir.
Nun, das war alles, was ich ihm gab, und er ging, um Oma zu besuchen.
Sich um meinen Motherfucker kümmern zu müssen, war nicht meine Idee, um eine gute Zeit zu haben, aber das Plus waren ihre beiden Kinder, meine Lieblingscousine Toni und ihre wunderschöne Schwester Tiny.
Ich weiß, dass es falsch und sündig ist, da sie meine Cousine ist und Inzest so tabu ist, aber ich habe ein starkes sexuelles Verlangen nach Tiny. Sie war 15, sie war 1,80 m groß, ihre schönen, prallen Brüste hatten 36 Grad und ein köstlicher Arsch war so wunderschön, dass es mir schwer fiel, meinen Fehler zu verbergen, während ich sie ansah.
Es war 10 Uhr und ich war müde, also ging ich ins Zimmer meiner Cousins, um meine Zahnbürste zu holen. Nachdem ich eine Weile in meiner Tasche gesucht und sie gefunden hatte, blickte ich auf. Dort stand Tiny in einem sehr attraktiven Spitzennachthemd. es umarmte jede Mikrokurve von ihr und ließ mich den Atem anhalten. Ich habe sofort einen Fehlersport gemacht. Er sah auf meine winzige Hose. Ich sah, wie sich seine Augen weiteten und er kicherte. Dann drehte sie sich um und ging zurück in ihr Zimmer, wackelte bei jeder Bewegung mit den Hüften.
Nachdem ich hörte, wie sich die Tür schloss, rannte ich ins Badezimmer und sah nach unten. Mein Schwanz war so hart, dass es wehtat. Ich habe es aus meinen eigenen Grenzen genommen.
Ich hatte nicht den größten Schwanz der Welt, aber für jemanden in meinem Alter hatte ich das Gefühl, ziemlich gut zu hängen, mit durchschnittlich 6 Zoll und dicker als die meisten anderen.
Plötzlich knallte es laut an der Tür, also steckte ich sofort meinen Penis weg.
Da bist du fast fertig, rief mein Cousin Toni von draußen.
Ja, fast, antwortete ich
Hör auf, deinen Schwanz zu schlagen und beeil dich, sagte er mit einer Stimme voller Lachen.
Ich sagte was auch immer
Ich putzte mir schnell die Zähne, rannte durch die Tür zu meinem Schlafsack neben Tonis Bett. Ich legte mich hin und dachte an den nun vergangenen langweiligen Tag und schlief schnell ein.
Wach auf, ich wurde wachgerüttelt, als meine Cousins ​​mir ins Ohr flüsterten.
Was ist los?, fragte ich Toni und wischte mir über die Augen. Ich fragte.
Halt die Klappe und folge mir
Ich stand auf und sie und ich rutschten zusammen den Flur hinunter und begannen, direkt zu Tinys Zimmer zu gehen. Eine Diele knarrte beim Gehen, und ich hörte meine Tante etwas sagen, aber dann fing ich sofort wieder an zu schnarchen.
Dann sah ich auf meine Uhr. Das hellblaue LED-Licht zeigt 2 Uhr an.
Als wir weiter den Flur hinuntergingen, begann ich mich zu fragen, was zum Teufel wir da taten. Dann hatte ich eine Idee, vielleicht gehen wir und erfüllen uns eine lang gehegte Fantasie und ficken endlich meinen Cousin. Dann kam ein anderer Gedanke, warum würde Tony auch gehen. Er würde seine eigene Schwester nicht ficken, oder?
Zwei Dinge passierten, als ich den Raum betrat. Erstens war ich vom Licht geblendet und zweitens war mein Werkzeug, sobald meine Augen auf das gerichtet waren, was vor mir war, völlig gerade.
Tiny lag quer über dem Bett, so nackt wie am Tag ihrer Geburt.
Kommst du oder nicht, sagte sie verführerisch
Ich schloss die Tür vorsichtig mit einer Bewegung meines Handgelenks.
Er sagte: Zieh dich aus
Ich konnte meine Augen nicht von ihren wunderschönen Brüsten abwenden. Sie hatte die erstaunlichsten Brüste, die ich je gesehen habe, mit ihrer perfekt runden Form und ihrem Silberdollar.
Während ich mich auszog, packte er seinen Bruder, warf ihn auf sein Bett und nahm seinen Schwanz in den Mund. Sie würgte ihn gut und es kam innerhalb von Minuten an. Dann ging er zu Bett und behauptete, er sei müde.
Ich stand nackt da, während ich meine kleine Erektion begutachtete. und dann landete es darauf.
Ich habe immer davon geträumt, dass mein erster Blowjob schön war, aber das war unbeschreiblich. Die Kombination aus Wärme und Nässe seines Mundes ließ mich meine Ladung fast auf der Stelle explodieren.
Ich habe es noch nie gemacht, aber ich stellte mir vor, wie es sich anfühlen würde, wenn ein Profi Oralsex machen würde. Ich spürte, wie mein Schwanz seine Kehle berührte, und ich dachte, es wäre so, aber er senkte ihn weiter, bis er meine Nase berührte. Schamhaar. Es fühlte sich so gut an, meinen Schwanz in deinem Hals zu haben. Dann schluckte er und ich kam. Strom für Strom von heißem, klebrigem Sperma, das ihre Kehle bedeckt.
Es war bei weitem die stärkste Ejakulation, die ich je in meinem Leben hatte, aber er war einfach fertig mit mir.
Willst du meine Muschi essen, fragte sie mich
Fick dich, antwortete ich, obwohl ich noch nie zuvor eine echte Vagina berührt hatte
Diese Katze schwang ihre Hüften so, dass sie direkt über meinem Gesicht war. Ich war erstaunt über all die Details dieses faszinierenden Dings auf dem Hügel. Ich bemerkte, wie sich ihre Klitoris vergrößerte und wie sich ihre inneren Schamlippen zwischen den äußeren Lippen streckten.
Ungefähr 15 Sekunden nach meiner Beobachtung grub ich aus und fing sofort an, ihren Kitzler mit meiner Zunge zu kitzeln, wie ich es in Pornovideos gesehen habe. und ich wurde mit einem plötzlichen Stöhnen von Tiny belohnt. und das tat ich auch weiterhin. Kitzeln, Beißen und Saugen ihrer Klitoris. Ich beschloss, es interessanter zu machen, also steckte ich meine Finger hinein.
Ich steckte abwechselnd meine Finger in ihre Muschi und stimulierte ihre Klitoris, und ich fingerte ihre Muschi, bis ich diesen G-Punkt fand.
Als ich ihn fand, fingerte ich ihn, bis er so laut stöhnte, dass ich sicher bin, dass seine Mutter ihn leicht hören konnte
Fuckkk imm willaa cummm, sagte er.
Ich packte meine Finger fester, bis sein Körper zu zittern begann und sein Gesicht Flüssigkeiten auf mich spritzte. dann brach er auf mir zusammen und wir nickten beide.
Ich hoffe, Sie mögen das … meine erste Geschichte … danke
DeGenorousOYNX

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert