Große Runde Brüste Reiten Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Anmerkung 1 des Autors: Diese kurzen Fantasien begannen als wöchentliche Mini-Geschichten für meine Leser, aber der Newsletter wurde eingestellt, weil Autoresponder keine Inhalte für Erwachsene akzeptierten. Also beschloss ich, diese Fantasien kostenlos zu posten, damit meine Leser sie genießen können. Es dient der Unterhaltung, also hinterlassen Sie bitte keine hasserfüllten Kommentare, wenn nicht alles perfekt ist. Schließlich bin ich nur ein Mensch.
Anmerkung 2 des Autors: Obwohl diese Fantasy eigenständig gelesen werden kann, wurde sie als Teil einer Serie geschrieben. Voller Spaß finden Sie unter ?Barbie Lez Fantasies: 1-99. Woche lesen?
***
Hatten Sie jemals eine dieser Fantasien? Weißt du, du beginnst dich zu fragen, ob du dir wirklich einbildest, was sich so real anfühlt. Also was mache ich? weil ich sie immer habe! Manchmal verwandeln sie sich in eine Geschichte, aber meistens bleiben sie in meinem Gehirn hängen. So weit?
Ich bin nicht dick. Weit davon entfernt. Ich habe jedoch immer davon geträumt, die Art von Mädchen zu sein, von der alle Männer und hoffentlich nur wenige Frauen träumen. Und in letzter Zeit habe ich mich dafür entschieden, weil ich anfing, Dinge zu tun, die ich schon immer tun wollte, aber nie Zeit hatte, sie zu tun. Natürlich würde es nicht schaden, für das Fitnessstudio zu werben, das meinem Haus am nächsten liegt. Für nur 120 $/Jahr (etwas mehr als 200 $ inklusive Anmeldegebühr und Steuern) hatte ich rund um die Uhr Zugang zum Fitnessstudio und drei Sitzungen mit einem Personal Trainer.
Ich habe mich relativ gut in Form gehalten, bin dreimal die Woche gelaufen und habe mindestens einmal Gewichte gehoben, aber ich war noch nicht bereit für ein so intensives Training. Weit davon entfernt.
Alles begann mit einem Vorgespräch, bei dem mir einer der Personal Trainer des Fitnessstudios half, meine Ziele festzulegen und ein personalisiertes Trainingsprogramm zu erstellen. So war zumindest der Plan. Als ich jedoch das Zimmer des Trainers betrat, wurde mir klar, dass es nicht so einfach werden würde.
Aus meinem Interims-Personal Trainer wurden zwei Personal Trainer. Noch überraschender war ihre großartige Schönheit. Ich traute meinen Augen nicht, als ich die beiden atemberaubenden Frauen betrachtete, die vor mir standen. Strähnen aus platinblondem Haar waren zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden, aber ihre Schönheit war genauso stark. Jedes Detail ihres Aussehens, ob es ihre üppigen Lippen, straffen Brüste oder arroganten Hintern waren, war gleich. Andererseits war es ziemlich normal zu sehen, dass sie eineiige Zwillinge waren.
Ich brauchte eine Weile, um mich von dem Schock zu erholen. Schließlich stellte ich mich vor und wurde eingeladen. Sobald die Tür geschlossen war, gingen die Zwillinge um den Tisch herum? Ich habe keine Ahnung, warum Personal Trainer Schreibtische brauchen, aber ich war damit beschäftigt, mich um die schönen Schwestern zu kümmern. Er kümmerte sich und setzte sich.
Nachdem sich die Zwillinge vorgestellt hatten, fingen sie an, mir verschiedene Fragen zu stellen. Sie sollen helfen, meine Ziele zu verdeutlichen und einen personalisierten Trainingsplan zu erstellen. Ich hatte erwartet, dass der Prozess lang und mühsam sein würde, aber es hat überraschend viel Spaß gemacht. Andererseits könnten mich die Zwillinge quälen und ich würde es trotzdem genießen. Wie schön sie waren. Tatsächlich verlor ich mich mehr als einmal in ihrer Schönheit und errötete jedes Mal, wenn die Zwillinge die Frage wiederholten.
Dreißig Minuten waren vergangen, als mein Trainingsplan fertig war. Ich wäre wahrscheinlich überrascht, wenn ich nicht damit beschäftigt wäre, die Zwillinge zu studieren? perfekte Gestalten Sie standen jetzt da, eng anliegende Kleidung, die der Fantasie wenig Raum ließ.
Es dauerte ein paar Sekunden, bis ich merkte, dass sie mir eine Frage stellten. Ich wurde zum zehnten Mal rot, als ich sie bat, die Frage zu wiederholen. Wahrscheinlich dachten sie, ich sei schwerhörig.
?Wir haben uns nur gefragt, wann Sie mit Ihrer Ausbildung beginnen wollen? sagte eine der Schwestern.
?Wir haben heute frei? ein weiteres hinzugefügt.
Ich wusste nicht, ob ich die erste meiner drei kostenlosen Coaching-Sessions am ersten Tag nutzen wollte, aber die Zwillinge waren so gut zu mir, dass ich nicht einmal daran dachte, ihr verlockendes Angebot auszuschlagen. Ich konnte es kaum erwarten, dass sie mich losbinden würden.
?Ist er? stammelte ich und hoffte, dass sie die Lust, die meine Antwort befeuerte, nicht gehört hatten.
?Perfekt!? sagten die Zwillinge unisono. Ich liebte es, wenn die Zwillinge das taten, besonders die hübschen.
Ich sollte nach Hause gehen und mich umziehen, aber in ungefähr dreißig Minuten war ich zurück und bereit für mein erstes Training. Wir begannen mit einem schnellen Aufwärmen. Die Zwillinge erklärten abwechselnd, wie man die Übung macht, während der andere sie zeigte. Sie haben sich kein einziges Mal geschnitten, was mir sagt, dass sie das schon Hunderte von Malen getan haben.
Nach dem Aufwärmen ging es endlich los mit dem Training. Ich brauchte nur ein paar Minuten, um zu erkennen, dass die Zwillinge so einfallsreich sind. Sie trainierten nicht nur neben mir, sie benutzten ihre Hände, um meinen Körper anzupassen, wenn sich meine Körperhaltung änderte. Es dauerte nur ein paar Schläge, bis die Erregung, die sich langsam in mir aufbaute, endlich explodierte. Es durchfuhr mich wie eine Flutwelle und fegte alles hinweg, außer der überwältigenden Anziehungskraft, die ich für die Zwillinge empfand. Der Anblick ihrer schweißbedeckten Körper brachte das Fass zum Überlaufen.
In einem Moment machte ich Sit-Ups und betete für die süße Erlösung des Todes, und im nächsten küsste ich leidenschaftlich einen der Zwillinge. Ich wusste, dass es nur eine Fantasie war, aber es war mir egal. Ich erkundete den Mund der schönen Trainerin mit meiner Zunge und genoss das Gleiten seiner Zunge an meiner.
Als sich unsere Lippen schließlich trennten, holte ich tief Luft, aber alles, was ich bekam, waren ein paar Sekunden Ruhe. Augenblicke nachdem die Lippen des ersten Zwillings meine verlassen hatten, drang die Zunge des zweiten in meinen Mund ein. Ich hatte kaum Zeit zu verstehen, was vor sich ging, bevor ich mich leidenschaftlich liebte.
Sie küsste ebenso wie ihre Schwester. Tatsächlich hatten die Zwillinge genau den gleichen Kussstil. Es war, als hätte dieselbe Person ihnen das Küssen beigebracht. Es stellt sich heraus?
Natürlich war es unrealistisch, so etwas zu glauben, aber es war höchst unwahrscheinlich, dass die Zwillinge einander beigebracht hatten, wie man küsst. Der Gedanke daran, dass sich ihre Lippen berührten und ihre Zungen in ihren Mündern tanzten, machte mich vor inzestuöser Erregung verrückt.
Minuten später brach ich den Kuss ab. Der Zwilling, dessen Lippen sich gerade von meinen gelöst hatten, sah überrascht aus, aber nicht so sehr, als ich ihm erklärte, warum er seine Schminksitzung beendet hatte.
„Ich möchte, dass ihr euch küsst? Ich sagte.
Ich hatte erwartet, dass die Zwillinge schockiert sein würden, aber sie lachten nur, zweifellos dachten sie, ich mache Witze. Aber sie waren dabei herauszufinden, wie ernst ich es meinte.
?Bin ich derjenige, der für diese Sitzung bezahlt? Ich wies darauf. Das stimmte nicht ganz, aber ich hoffte, sie waren zu verängstigt, um es zu bemerken. ?Das bedeutet, dass ich verantwortlich bin.? Ich habe eine kurze Pause eingefügt. ?Kuss jetzt!?
Die Zwillinge tauschten einen Blick. Ich wusste nicht, was ihnen durch den Kopf ging, aber ich hoffte definitiv, dass es mit Inzest zu tun hatte. Sie starrten sich lange an, bevor sie sich schließlich in die Arme fielen. In einem Moment standen sie nur da und sahen sich an, und im nächsten küssten sie sich leidenschaftlich.
Ich stand da, erstarrt vor Unglauben, als die beiden Schwestern sich küssten. Ihre Körper begannen sich aneinander zu reiben, leises Stöhnen strömte aus ihren mit Zungen gefüllten Mündern. Als sich ihre Lippen schließlich trennten, war klar, dass sie der Verlockung des Inzests erlegen waren. Es war das erste Mal, dass ich mich fragte, ob sie etwas so Perverses getan hatten, aber ich merkte schnell, dass es keine Rolle spielte. Inzest-Liebesspiele hatten meine Dominanz über sie bewiesen. Ich nutzte diese neue Macht voll aus und setzte den nächsten Teil meines Plans in die Tat um.
Bevor ich mir die Zeit nahm, den Zwillingen zu sagen, was ich tat, begann ich mich auszuziehen. Als ich völlig nackt war, fiel ich auf den gepolsterten Boden und spreizte meine Beine. Ich sah die Zwillinge an und deutete mit einem Zeichen auf sie. Das war alles, was es brauchte.
Ich beobachtete, wie die Zwillinge näher kamen, war so auf sie konzentriert, dass ich nicht einmal bemerkte, dass alle anderen im Fitnessstudio verschwunden waren. Jetzt sind es nur noch die Zwillinge und ich. Zum Glück hat das gereicht.
?Leck meine Muschi? Ich bestellte, indem ich auf einen der Zwillinge zeigte. Mein Finger ging mehr zu seiner Schwester. „Und du, leck meinen Arsch?
Das waren die letzten Worte, die ich für lange Zeit gesagt habe. Sobald es meine Lippen verließ, fielen die schönen Schwestern zu Boden und schlurften zu mir herüber. Ein glückliches Stöhnen entkam meinen Lippen, als ihre Zungen meinen Körper berührten. Einer glitt durch meinen Schlitz, hielt aber an, als er meine Klitoris erreichte. Er fing an zu necken, konzentrierte sich auf sie und quietschte mich vor Vergnügen an. Die zweite Zunge drückte gegen mein Arschloch und begann zu lecken. Ich kicherte dumpf.
Die Zwillinge machten sich am längsten über mich lustig, bevor sie sich schließlich selbst verloren und um einen Aufstieg bettelten. Sobald die Worte meine Lippen verließen, tauchten ihre Zungen in mich ein. Einer glitt tief in meine durchnässte Fotze und schoss mit wilder Gewalt hinein und heraus. Der andere glitt an meinem Anus vorbei und massierte mein Rektum, wie es nur eine Frau könnte.
Meine Brust hob und senkte sich im Rhythmus meiner schnellen Atmung, als Stöhnen von meinen Lippen floss. Am Ende konnte ich all diese Sticheleien nicht ertragen, sie hallten im Fitnessstudio am längsten nach. Ich wollte einen Höhepunkt und wusste, dass, obwohl ich so einfallsreich war wie die Zwillinge, einfach Ficken nicht ausreichen würde.
Meine Augen weiteten sich und mein Blick landete auf den Zwillingen. Ein Lächeln kräuselt meine Lippen, als mir klar wird, dass die Fantasie die Gesetze der Realität beugt, um den Zwillingen die Werkzeuge zu geben, die sie brauchen, um mich zu meinem Höhepunkt zu bringen.
Die Schwestern, jetzt von Kopf bis Fuß nackt, trugen jeweils einen großen Strapon, wobei der große Riemen perfekt aufrecht zwischen ihren Beinen stand. Als ich aufstand, sah ich sie mit einem begeisterten Lächeln an.
Ich hatte vor, den Zwillingen zu sagen, was sie tun sollten, aber sie nahmen die Situation auf und näherten sich mir mit unerschütterlicher Entschlossenheit. Einer von ihnen lag vor mir, sein ?Schwanz? Jetzt steht er ganz aufrecht.
?Um weiterzukommen? Das war alles, was er zu sagen hatte.
Minuten später kniete ich auf ihm und ließ mich langsam auf den Schaft hinab. Ein starkes Stöhnen fuhr über meine Lippen, als es Zoll für Zoll meine durchnässte Spalte hinab glitt. Ich fuhr fort, bis der gesamte Schaft verschluckt war. Erst dann machte der zweite Zwilling seinen Zug.
Er kniete sich hinter mich. Er packte meine Taille und drückte vorsichtig die Spitze seines Strapons an meinen Anus. Er ließ es eine Sekunde lang dort sitzen, bevor er nach vorne sprang und jeden Zentimeter davon auf mich warf. Es war riesig, aber ich begrüßte es mit einem starken Stöhnen.
Weitere folgten, als er anfing, mich zu schlagen. Er war viel stärker, als er aussah. Ihr Antrieb zwang meinen Körper, hin und her zu schaukeln, und blies den Strapon ihrer Schwester in meine Katze hinein und wieder heraus. Die kombinierte Stimulation wurde mir bald zu viel.
Ich begann aus voller Kehle zu stöhnen, als ich von zwei wunderschönen Zwillingen geschlagen wurde. Die Spielzeuge reisten und zogen einen der stärksten Orgasmen meines Lebens in meinen Körper. In einem Moment stöhnte ich aus vollem Hals und dann spritzte ich überall hin.
So hart war ich schon lange nicht mehr. Wellen orgastischer Milch trafen mich. Es flog ein paar Sekunden durch die Luft, bevor es auf uns drei regnete, und innerhalb von Sekunden machte es uns nass.
Die Zwillinge ritten weiter auf mir, bis die letzte Welle mich durchdrang. Zu diesem Zeitpunkt war ich so erschöpft, dass ich nicht einmal mehr atmen, geschweige denn mich bewegen konnte. Also lag ich einfach da, während die Zwillinge sich von mir entfernten. Sie mischten beide Seiten von mir, senkten ihre Lippen auf meine und fingen an, mich zu küssen. Unsere Zungen tanzten für ein paar Sekunden, bevor mich die Erschöpfung meines letzten Orgasmus schließlich überwältigte. Ich wurde ohnmächtig.
Als ich zu mir kam, war die Fantasie vorbei. Sowohl die Zwillinge als auch ich waren vollständig bekleidet und im Fitnessstudio herrschte reges Treiben. Ich war gerade dabei, einen Sit-up zu machen, als der Schock des Endes meiner Fantasie zu viel für meine Bauchmuskeln war. Sie gaben auf und ich fiel zu Boden.
Ich lag ein paar Sekunden da, bevor die Zwillinge mir sagten, ich solle fortfahren. Ich warf ihnen einen flehenden Blick zu, aber sie ignorierten ihn. Plötzlich wurde mir klar, dass sie nicht so flexibel sein würden wie die Zwillinge, die ich in meiner Fantasie getroffen hatte. Natürlich ließen sie mich härter arbeiten als je zuvor und ließen mich nicht ruhen, bis ich jede ihrer verrückten Forderungen erfüllt hatte.
Als die Sitzung vorbei war, pochte jeder Zentimeter meines Körpers vor Schmerz. Ich konnte kaum in einem Stück nach Hause kommen. Die nächsten paar Tage verbrachten sie damit, jedes Mal zu stöhnen, wenn ich mich bewegte. Zuerst schwor ich mir, dass ich nie wieder einen Fuß in dieses Fitnessstudio setzen würde, aber als der Schmerz nachließ und die Erinnerung an diese lebhafte Fantasie fortbestand, geriet meine Entschlossenheit ins Wanken. Es dauerte fast eine Woche, aber ich fand endlich den Mut, zurückzugehen. Ein Teil von mir hatte Angst, die Zwillinge wiederzusehen, aber der Rest von mir konnte die intensive Fantasie kaum erwarten, von der ich glaubte, dass sie die Wiedervereinigung begleiten würde.
***
Danke fürs Lesen und ich hoffe es gefällt euch. Jede Woche wird eine neue Fantasie veröffentlicht, schauen Sie also regelmäßig vorbei.
Habt einen geilen Tag
Barbie Mädchen

Hinzufügt von:
Datum: September 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.