Dünne Blonde Milf Wird Von Ihrem Stiefsohn Gefickt Und Ins Gesicht Gespritzt

0 Aufrufe
0%


Dies ist mein erster Versuch, eine solche Geschichte zu schreiben. Bitte zögern Sie nicht, konstruktives Feedback zu hinterlassen. Ich hoffe euch gefällt meine Geschichte.
Die letzten Monate waren bisher die härtesten meines Lebens Wir waren schon immer eine eng verbundene Familie, ich, meine Frau und unsere 13-jährige Tochter. Was meiner Meinung nach ziemlich unschuldig beginnt, dreht alles andere um das Unschuldigsein. Sehen Sie, seit die Schule unserer Tochter begonnen hat, Sexualerziehung anzubieten, haben wir eine große Veränderung in ihrem Verhalten um mich herum bemerkt.
Bevor Eleanor mit diesen Sexstunden begann, war sie ein ruhiges, aber selbstbewusstes Teenager-Mädchen in den frühen Stadien der Pubertät, aber sie begann, mir gegenüber sehr schüchtern und zurückhaltend zu werden. Dieses Verhalten schien vor allem dann aufzutreten, wenn meine Frau in der Nähe war. Ich konnte es anfangs nicht ganz verstehen, aber ich glaube, ich verstehe, was in letzter Zeit passiert ist.
Meine Frau war dieses ganze Wochenende mit einer ihrer besten Freundinnen für ein Mädchenwochenende weg. Ihre Freundin heiratet in ein paar Wochen, also planen sie wohl, ein Wochenende weit weg von den Männern in der Stadt zu verbringen. Das war in Ordnung für mich, aber das bedeutete, dass ich mich das ganze Wochenende um Eleanor kümmern musste. Bis zu jenem Samstagabend lief alles gut. Ich war damit beschäftigt, mir die üblichen Spielshows am Samstagabend anzusehen, die wir jedes Wochenende sehen. Eleanor sah mit mir zu, sie lag einfach mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden vor dem Fernseher. Sie trug für ein Wochenende ihre übliche Abendgarderobe. Ein langes Nachthemd und ein babyrosa Höschen, das sie oft trägt
.
Ich fand es sehr schwierig, fernzusehen, wenn er vor mir stand, sein Zappeln und Bemühen, entspannter zu sein, störte ständig meine Konzentration. Jedes Mal, wenn ich nach unten schaute, fühlte ich mich zu ihren nackten Beinen hingezogen, wo ich jedes Mal, wenn sie sich bewegte, mehr von ihr sehen konnte. Schließlich war ihr Nachthemd so hoch, dass ich die klaren Linien ihres Hinterns sehen konnte, der mit diesem babyrosa Höschen bedeckt war. Zuerst dachte ich, es sei ein Unfall, aber das ging schnell über alle Zweifel hinweg.
Eleanor, Schatz? Ich rief. Ich denke, du solltest dich anpassen, du zeigst deinem Vater so viel mehr, als er sehen muss?
Oh, aber Daddy, ich dachte, das sehen alle Männer gerne? Antwortete.
Ich hatte Angst, dass sie sich einem Passanten aussetzen würde, und ich musste sicherstellen, dass dies nicht der Fall war. Es wäre mir peinlich, wenn meine 13-jährige Tochter es geschafft hätte, sich in den letzten Monaten in eine Klassenschlampe zu verwandeln.
Was meinst du, Schatz? An wie vielen Männern haben Sie diese Theorie getestet? Ich fragte.
Papa, bitte sei nicht böse Gerade in meinem letzten Sexualkundeunterricht; Unsere Lehrerin hat uns erzählt, dass Jungen gerne Mädchenunterwäsche sehen, weil sie sie erregt. Ich wollte das unbedingt ausprobieren, da alle Jungs in der Schule dumm sind und ich sie nicht wirklich mag, also dachte ich, ich sollte die Theorie an dir testen, Dad. Hat es dir nicht gefallen?
Oh je, es ist einfach so falsch von Vätern, so über ihre Töchter zu denken. Besonders wenn sie so attraktiv sind wie du? Da wurde mir klar, dass ich gerade die Schleusen geöffnet hatte und ich wünschte, ich hätte das nicht gesagt
Findest du mich attraktiv? Das ist das Netteste, was je jemand zu mir gesagt hat, Dad. Ich wünschte du wärst nicht mein Vater und dann könntest du mir zeigen was du wirklich willst?
Ich musste es beruhigen Mein Schwanz war härter als je zuvor, ich wusste, dass die Gefühle, die in mir brodelten, auf jeder Ebene falsch waren, aber das hinderte mich immer noch nicht daran, sie zu haben Eleanor, ich denke, wir sollten wieder fernsehen und das Gespräch hier beenden und uns bedecken
Eleanor drehte sich um und zog ihr Nachthemd ein wenig herunter, um ihren Po zu bedecken. Nachdem er eine weitere halbe Stunde so gelegen hatte, fing er an, sich darüber zu beschweren, dass die Sendungen, die wir uns ansahen, langweilig waren. Ich gab ihm die Fernbedienung und sagte ihm, er solle sich etwas suchen, das er sehen wollte. Ich war besorgt, dass ich ihn verärgern würde, also lud ich ihn ein, mit mir auf der Couch zu kuscheln. Sie kletterte auf das Sofa und legte ihren Kopf auf meinen Schoß, ich legte meinen Arm auf ihren Rücken und meine Hand direkt über ihren Hintern. Wir blieben noch eine Stunde so und sahen uns den Film an, den er eröffnen wollte. Bis es einen ziemlich heißen Moment im Film gibt. Mein Penis zuckte unter seinem Kopf, aber er tat nichts. In einer Traumwelt fing ich an, mit meiner Hand über ihren Rücken zu streichen, fühlte die Elastizität ihres Höschens unter ihrem Nachthemd.
Ich merkte nicht wirklich, was ich tat, bis ich hörte, wie meine Hand leicht ihren Hintern rieb und sie langsam senkte. An diesem Punkt war ich verloren und konnte mich nicht länger zurückhalten. Ich erlag meinen eigenen Zweifeln und ließ meine Hand immer weiter sinken. Als ich es auf Eleanors pfirsichweichem Hintern rieb, hob sich ihr Nachthemd und entblößte ihr süßes Höschen. Mein Herz schlug heftig und mein Schwanz zuckte ständig und mein Schlafanzug hatte Probleme, ihn zu halten. Ich hoffte, dass er es nicht bemerkt hatte, aber wieder einmal wurde mir Unrecht getan.
Eleanor nahm ihren Platz ein und wollte eine Umarmung. Er saß auf meinem Schoß, was meinen Schwanz und, noch wichtiger, den Pyjama, der ihn hielt, zusätzlich belastete. Er muss wissen, was er tut, wenn er anfängt, sich in meinem Schoß zu winden, mein Schwanz wird sofort steinhart Mein Pyjama konnte meinen Schwanz nicht drin halten und rutschte bald durch den vorderen Schlitz. Alles, was ich jetzt fühlen konnte, war das warme Fleisch der inneren Schenkel meiner Tochter und die weiche Textur meines Schwanzes, die ihn davon abhielt, in ihre unschuldige kleine Fotze zu gelangen.
Er setzte dies etwa 5 Minuten lang fort und machte sich ständig über seine Leistengegend lustig. Ein bisschen Ruhe kam, als er endlich aufsprang und ins Badezimmer rannte. Ich bin froh, dass du weg bist; Mein Schwanz begann wirklich schmerzhaft zu werden, er steckte in ihrem Höschen. Meine Erleichterung war nur von kurzer Dauer, als Eleanor zurückkam und direkt auf meinen Schoß sprang. Es war mit einem Reifen zurück. Diese Sexualerziehungskurse müssen anfangen zu sinken.
Papa, ich brauche das. Ich liebe dich so sehr und ich möchte, dass du mein erster bist. Er riss das Paket auf und rollte es über meinen Schwanz. Das Gefühl war großartig. Meine Frau hat diesen Teil des Sex noch nie so gut empfunden
Sie kletterte noch weiter und platzierte meinen mit Kondom bedeckten Schwanz in den Eingang ihrer süßen kleinen Katze. Mach es langsam, Baby, es wird beim ersten Mal weh tun. Er drückte sanft meinen Schwanz. Ihre Fotze war zu eng; Es war ein tolles Gefühl, als mein Schwanz hinein glitt. Mein Schwanz war ungefähr 2 Zoll in ihren Schamlippen, als ich den Widerstand der Kirsche spürte. Das ist dein Kirschliebhaber. Dies ist der Ort, an dem Sie brennen werden.
Ich weiß, Dad, sie haben uns von diesem Moment erzählt.
Er hob sich ein wenig und schlug dann wieder auf meinen Schwanz. Da die Kirsche schnell nachgab, sank sie zu Boden. Eleanor stieß einen Schrei aus, als sie an der Unterseite meines Schwanzes zur Ruhe kam, innerhalb von 15 Zoll von ihrer herrlich engen Fotze. Ich wischte die Tränen weg, als ich mich an das Gefühl gewöhnte, dass mein Schwanz tief in ihrer Fotze vergraben war. Ich war im zweiten Himmel; mein Schwanz umgeben von meiner 13-jährigen Muschi. Er fing an, sich hochzuheben und drückte sich rhythmisch zurück, begann vor Freude zu schreien, als er den Schwanz seines Vaters fickte. Seine Enge zog das Kondom fest auf meinen Schwanz. Jeder Abwärtsstoß zog ihn noch fester zusammen. Ich dachte daran, es zu stoppen, damit es wieder in meinen Kopf passt, aber dieser Gedanke verschwand nach dem 6. Zug, als das Kondom riss. Das Gefühl seiner pochenden Muschiwände an meinem jetzt nackten Schwanz war so verblüffend, dass der Gedanke, ihn aufzuhalten, sofort gelöscht wurde.
Es dauerte nicht lange, bis sie anfing zu schreien, als sie ihren ersten Orgasmus überrollte. Die Vibration durch die muskulösen Wände ihrer Muschi war zu viel für mich. Plötzlich platzten meine Hoden und das Sperma sprang heraus und kleidete das Innere ihrer fruchtbaren Gebärmutter aus. Ich spritzte so hart auf ihn, dass mein Schwanz anfing, von der Seite der Couch zu tropfen.
In diesem Moment hörte ich ein Husten an der Küchentür. ?Scheisse? Ich sagte laut, Eleanor sah sich um, um zu sehen, was ich verfluchte. Seine Mutter stand in der Tür und sah uns beide an. Er muss alles gesehen haben

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert