Dane Jones Sinnliche Latina Shiela Ortega Wildes Cowgirl Und Creampie

0 Aufrufe
0%


Sehr schnell wurde ich süchtig danach, meinen Schwanz in ihren Arsch zu stecken und das Arschloch wird betrunken.
Eigentlich würde ich ihn meinen Schwanz lutschen und meine Eier lecken lassen, dann seine Fotze lecken und ihn ficken. Sie würde wie ein Zombie ohnmächtig werden, nachdem sie ein paar Orgasmen hatte. Ich würde die Ejakulation hinauszögern, damit es später schwierig wäre…
Ihr Arsch begann super eng und sie brauchte viel Vorspiel … aber nach Monaten der analen Misshandlung durch meinen Schwanz und meine Hand war sie so locker wie eine Hure zu zweit.
Ich liebe das Gefühl, wie ihr innerer Po-Ring meinen Schwanz greift … ihr schlafendes Gesicht anzusehen und ihr zu sagen, was für eine Schwanzschlampe sie ist …
Was total urkomisch ist, ist, dass die dumme Fotze im Schlaf von der tiefen Analpenetration nass wird … er wird eine Weile in den Arsch gefickt und dann wird seine Muschi durchnässt ….
Das Beste war, als der innere Arschring endlich aufgab und klaffte … voller Schwanz stößt rein und raus und lass meinen Schwanz nicht das Loch picken ….
Jetzt beginnt die Geschichte….
Nach einem Streit in einem Club, weil er betrunken war und sich wie ein Idiot benahm, stolperte er eines Nachts aus dem Auto ins Badezimmer. Ich ging spazieren, um mich abzukühlen, und als ich zurückkam, wurde sie auf dem Toilettensitz zwischen ihren Beinen ohnmächtig.
Ich nahm ihr Höschen von ihren Knöcheln und befingerte ihre Vorderseite und sie blinzelte nicht einmal … Ich hob sie hoch und trug sie nach oben und legte ihr Gesicht nach unten auf das Bett. Sie zog all ihre Klamotten aus und sah und sah aus wie eine kleine heiße Hure, zu dünn, zu weiß, zu rasiert und zu blond… Ich ging nach unten, um mir ein Bier zu holen und mir ein paar Pornos anzuschauen.
Das erste, was auftauchte, war ein schwarzer Mann, der mit einer heißen weißen Tussi rummachte … Hmmmmmm, dachte ich Also ging ich auf Craigslist und suchte nach einem BBC Bull. Überraschenderweise waren es ein paar und ich schickte ihnen allen eine E-Mail auf meinem Handy …. 15 Minuten vergingen und ich wollte gerade nach oben gehen und ihn selbst ficken ….
Ding Es war Kory mit einem Bild seines großen Hahns. Er war erst 28 Jahre alt und ein großer Typ mit einem verrückten Schwanz … während ich zusah, fragte ich ihn, ob er meine Frau ficken wollte. Er fragte, wo er sei. Und ich sagte, sie wurde oben völlig nackt ohnmächtig. Er fragte, ob er vor Ort gewesen sei … Ich wartete ein paar Minuten und sagte: Was spielt das für eine Rolle?
5 Minuten später, Ding Du bist voll Scheiße, mach ein Foto davon und schick es mir…..
Also nahm ich ein Stück Papier und schrieb Corys Muschi darauf… machte ein Foto davon, zeigte aber sein Gesicht nicht…
Ding Bin gleich wieder da, in 20 Minuten… Ich habe ihm die Adresse des Wawa um die Ecke geschickt, damit wir uns treffen und später wiederkommen können.
WAS HABE ICH JETZT GETAN? WAR EIN SCHWARZER MANN, UM MEINE FRAU ZU FICKEN
schnappte sich eine Flasche Jack Daniels und feuerte ein paar Schüsse ab…..
Ding Ich bin hier
Ich ging nervös den Block entlang und dachte, ich würde einen Schritt zurücktreten, nachdem ich ihn getroffen hatte… aber er war in seinem Wörterbuch. Er sah aus wie ein Footballspieler und wir unterhielten uns ein wenig…
Das erste Mal, oder?
Ich sagte ja, aber seit über 6 Monaten knallte ich ihren Arsch und ihre Muschi, wenn sie ohnmächtig wurde.
Er sagte, es sei perfekt, aber jetzt sei es an der Zeit, es auf die nächste Stufe zu heben, und schickte ihm eine E-Mail, dass ich das Richtige tue.
Er wirkte sehr selbstbewusst und das nahm meine Ängste.
Wir gingen ins Haus und machten noch ein paar Aufnahmen …. Ich fühlte mich jetzt völlig verzückt …
Schließlich sagte sie… Lässt du mich sie sehen?
Wir gingen die Treppe hinauf, und ich machte das Licht an, dimmte es aber. Er schaute nur auf und sein Mund fiel auf … verdammt, er ist so heiß …
Er ging und rollte sie herum, um ihr Gesicht anzusehen … süße kleine weiße Schlampe …
Dann befühlte sie ihre Brüste und befingerte ihre Vorderseite … SCHÖN fest Ich habe ein gutes Mineralöl mitgebracht….
Ich legte nervös ein Kondom auf das Bett … er schaute und sagte, er würde gleich eines kaputt machen … er zog ein Magnum-Kondom heraus …
Er sah mich an und sagte: Okay, lass uns ausziehen.
Ich zog mich aus, sie zog sich aus … Ich sah auf ihren männlichen Körper und dann drehte sich die Frau um und ihr riesiger Schwanz kam in mein Blickfeld.
Ich dachte wirklich, es würde ihm nicht passen, aber ich konnte kein Wort sagen …
Er sagte mir, ich solle mich neben ihn aufs Bett setzen … er wollte, dass ich seine Fotze lecke … also tat ich es … ich verhärtete mich ….
Dann packte er meinen Kopf und legte ihn auf meine Knie … Cuck lutschte jetzt meinen Schwanz und spuckte darauf … um ihn zu schmieren …
Ich habe noch nie einem Mann einen geblasen, aber ich habe es einfach getan … Ich glaube, ich habe mich schlecht gefühlt, weil ich das alles getan habe, und das war meine Strafe ….
Als er seinen Schwanz lutschte, wurde er super hart und schwoll zu einem Schwanz an, den ich nur in Prono-Videos gesehen habe….
Er nahm etwas Gleitgel heraus und fingerte ihre Fotze damit … und sagte mir, ich solle weiter daran lutschen, und die Fotze meiner Frau ist jetzt sein persönliches Eigentum … verstehe ich, Cuck?
Ich nickte ja und sah ihn mit seinem Schwanz in meinem Mund an.
Dann zog er seinen Schwanz aus meinem Mund und warf mich zur Seite und sagte, ich sei jetzt fertig.
Sie legte ihn auf seine Seite und glitt hinter ihn, um ihn zu löffeln. .
Dann sagte er mir, ich solle mich hinter ihn setzen, mich zwischen seine Beine legen und seinen Schwanz halten.
Ich packte seinen Schwanz, ich spürte das Kondom auf halber Höhe seines Schwanzes, ich versuchte, es weiter zu senken, aber er schob seinen Schwanz langsam vor sich …
Dann hörte sein Werkzeug auf Was ist passiert? Er zog sich ein wenig zurück und drückte dann wieder … Plötzlich streckte sein Schwanz seine Fotze und glitt hinein … Die Faust war langsam und nicht sehr tief … die Frau bewegte sich ein wenig, aber der Mann hielt an und sie ging es auch zu tun. Halt…
Ich fühlte, wie sich ihr muskulöser Arsch anspannte und bald war ihr großer Schwanz eine Kugel tief in ihr….
Seine Schläge wurden tiefer und tiefer…
Wow, ein großer schwarzer Schwanz bumst meine anbetende Frau Und während er es tut, halte ich seine Eier fest
Alle 11 Zoll sind jetzt tief vor ihm begraben. Er kam heraus und sagte mir, ich solle seinen Schaft halten…
Als ich seinen Schwanz hielt, fühlte ich das Ende des Kondoms wieder halb hoch … er legte seine Hand auf meine und fing an, das Kondom überzuziehen und zwang mich, es zu tun …
Ich hielt ihn auf, aber er sagte mir, dass dies der einzige Weg sei … der richtige Weg … Er sagte, er würde nicht in ihm ejakulieren … und er zog weiter daran … schließlich gab ich auf und es rutschte von seinem Schwanz ….
Bevor ich ein Wort sagen konnte, zog er mich aus dem Bett und vergrub seinen Schwanz tief in ihrer Fotze und fing an, ihren weißen Schoß komplett ohne Sattel zu ficken.
Erst sanft, dann härter, tiefer und tiefer…
Allerlei verrückte Dinge gingen mir durch den Kopf…
Ich versuchte, an ihrem Arsch zu ziehen, und ich sagte ihr, sie solle sich von ihr lösen, aber dann wurde sie wütend … und sie drückte wirklich hart …
Er drehte sich um und sah mich an und sagte … seine Muschi ist jetzt mein Cuck … wenn du mich ihn nicht aufwecken lässt und du schuld bist …
Ich ließ ihn befürchten, dass er es herausfinden würde und es drang richtig hart, fast schon heftig in ihn ein….
Ich zog ihn wieder an und sagte ihm, er solle nicht im Inneren ejakulieren …
Sie drehte sich um und sah mich wieder an … Unmöglich, diese weiße Schlampe gehört mir und sie griff nach ihrer Brustwarze und sagte: Wage es nicht, sie zu wecken, Cuck
Seine Schritte beschleunigten sich und ich wusste, dass er kurz davor war, sich zu leeren … und ich wusste in diesem Moment, dass er auf keinen Fall zurückweichen würde …
Er ist es, bevor ich ein Wort sagen kann. Verdammt, ich bringe diese Schlampe zur Welt, sagte sie … wölbte ihren Rücken und steckte und hielt die Eier tief ….
Ich packte seinen Schwanz, um zu versuchen, ihn herauszuziehen, aber alles, was ich fühlte, waren seine Eier und sein pulsierender Schaft … und sein heißes Sperma begann ungeschützt in ihn zu strömen, sein Schoß wurde ohnmächtig …
Es schien ewig zu dauern und ich war mir sicher, dass er aufwachen würde … schließlich hörte der Puls auf und er kam heraus ….
Als sein jetzt entspannter Schwanz aus seiner engen Fotze glitt … und ich sah, wie die ganze Ejakulation aus ihm herausquoll … Was hast du getan … er nimmt keine Pillen … .ich bin geheilt …
Er kicherte nur … Du hast ein Problem, richtig, Alter? Du hast bekommen, was du wolltest, erledige es.
Er stand auf und schaute in sein klaffendes Loch und lachte wieder, stolz darauf, dass sein Sperma aus seinem Mund lief…
Er nahm seine Kleider und zog sich an. Er sagte nur: Er hat sein Vorsprechen bestanden und ich werde Sie kontaktieren, als er den Raum verließ.
Was bedeutete das?
In Panik vergewisserte ich mich, dass er weg war und schloss die Tür hinter sich ab …
Ich saß im Wohnzimmer, zitterte vor dem, was ich getan hatte, und hatte Angst, wieder nach oben zu gehen …
Endlich 15 Minuten später und ich dachte ich muss es irgendwie versuchen… meine Spuren zu verwischen…
Ich saß neben meiner unschuldigen Frau, die jetzt voll mit dem Sperma eines seltsamen schwarzen Mannes war.
Ich fingerte ihre Vorderseite und versuchte, das Sperma herauszubekommen… schließlich richtete ich sie etwas auf und da merkte ich, wie viel sie in sich ejakuliert hatte… es floss aus ihrem gedehnten Loch… ..
Ich legte ihn zurück, aber jetzt war es schwer, daran zu denken, dass Cory ihn züchtete …
Also legte ich mich neben ihn und sah ihm ins Gesicht… mir kam ein Gedanke und alles woran ich denken konnte war, was für eine dreckige Hure sie war…
Er schob mich in seine mit Sperma gefüllte Fotze, aber er war so nervös, dass er kaum Widerstand leistete….
Ich habe das ganze Sperma von Cory mit meinem eigenen Schwanz bedeckt … Hmm … Ich brauchte Erleichterung, also suchte ich seinen Arsch ab … Ich benutzte sein Sperma, um ihn zu schmieren ….
Ich schob meinen Schwanz in ihren Arsch und sah ihr noch einmal ins Gesicht … Ich flüsterte ihr ins Ohr … du dreckige kleine Nigga-liebende Fotze und schob eine riesige Ladung auf deinen Arsch, um zu deiner Fotze zu passen.
Ich ging ins Badezimmer und wurde geputzt… dann putzte ich es mit einem Tuch… und krabbelte ins Bett…
Ich hatte totale Angst da zu liegen und was gerade passiert ist… ich konnte nicht schlafen…
Ich hörte ihn gegen 5 Uhr morgens herumlaufen und aufstehen, um zu pinkeln…
Konnte er es wissen? Zu meiner Überraschung glitt sie zurück aufs Bett und klemmte sich unter meinen Arm… küsste mich und sagte, es täte ihr leid, dass sie eingeschlafen sei…
Wochenlang hatte ich Panik, weil sie ein schwarzes Baby in sich hatte… bis sie endlich ihre Periode bekam… Wow
Ich habe mir geschworen, das nie wieder zu tun……dachte ich
Dann, ein paar Wochen später, bei der Arbeit sitzend… Ding Ich war Kory….
Ich habe ihm geschrieben, dass ich das nicht noch einmal machen würde…
Ding … Cuck, das habe ich dich nicht gefragt … Ich sage dir, du sollst es für Freitagabend fertig machen … verstehst du?
Ich sagte ihm NEIN
Er sagte, er wüsste, wo ich wohne und dass er ihm alles erzählen würde, was passiert sei … dass ich ins Gefängnis gehe …
Verdammt, worauf habe ich mich da eingelassen Wenn ich damals gewusst hätte, was ich heute weiß, hätte ich das alles nie getan, aber es war zu spät…

Hinzufügt von:
Datum: November 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert