Betrug Gf Videos Bj Für Cuckold Bf

0 Aufrufe
0%


Brunnen? Hier bin ich, mein Schwanz tief im weichsten Mund, den ich seit Jahren gefühlt habe, und eine sehr talentierte Zunge, die versucht, mich an den Rand des Abgrunds zu ziehen. Maureens weiches braunes Haar fällt auf meine Beine und jagt mir einen unerwarteten Schauer über den Rücken, was dazu führt, dass eine weitere Woge der Begeisterung meine Sinne überschwemmt, als ihre Hände sanft meine Beine berühren, diese Lippen meinen Schaft tiefer in diesen wunderschönen Mund einladen?
Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben erlebt. Wie konnte das passieren? Ich bin 35, ich sehe anständig genug aus und ich hatte in meinem Leben eine Menge Frauen und hatte noch nie einen tollen Blowjob? Ist es nicht vollständig? Siehst du diese Göttin, die gerade auf meinem Gesicht sitzt und meine Reizüberflutung verursacht? Die Person, der ich versuche sicherzustellen, dass sie jedes Gramm magischen Orgasmus hat, der meiner Meinung nach immer näher kommt? Meine Zunge wickelt sich um seinen Schwanz, während sie in meinen Mund ein- und ausgeht – ich hätte nie gedacht, dass ich das gesagt und gemeint habe, dass ich ihn liebe.
Maureen arbeitet seit drei Jahren im selben Bürogebäude wie ich in der Innenstadt. Nickten wir Bekannten zu? im Fahrstuhl Hallo sagen, lächeln und sich ein schönes Wochenende wünschen oder das ironische ?Happy Monday? als wir uns auf dem Weg zu oder von unseren Stockwerken trafen. Ich bemerkte, dass die ruhige Brünette gut gekleidet war und sich den Respekt ihrer Kollegen verdiente, und mehr als einmal starrte sie ihre zurückgezogene Gestalt etwas zu lange an, als sie für den Tag ging, aber sie tat nie etwas, um zufrieden zu sein loslassen. Es war nur ein gewöhnlicher Traum, der mir ein kurzes Lächeln auf die Lippen zauberte. Beschleunigt wurde mein Übergang in meinen jetzigen Job durch die Auflösung einer langjährigen Beziehung, die mit der Erziehung eines Kindes schnell voranschritt, aber beide Seiten sich weigerten, erwachsen zu werden. War Maureen, eine attraktive Frau, die in meinem Bewusstsein schwebte, die damit zufrieden war, mein Liebesleben einschlafen zu lassen, während ich nachdachte? eine angenehme Ablenkung vom Alltag, aber bestenfalls beiläufiges Interesse.
Das änderte sich an dem Tag, an dem ich beschloss, nach der Arbeit für ein frühes Abendessen anzuhalten. Unser Plan war, uns nach dem Abendessen mit alten Freunden zu treffen, zu lügen und über Frauen zu reden und ein paar zurückzulassen. Ich hatte einen Bericht und saß vor dem Ansturm auf das Abendessen ruhig in einer hinteren Nische, als ich eine vertraute Stimme meinen Namen rufen hörte. Ich blickte auf und sah, dass Maureen gerade über dem Gang Platz nehmen wollte. Kannst du mich ein bisschen begleiten? rief er mit einem schüchternen Lächeln. Ich winkte ihr zu und legte meinen Bericht beiseite, um mehr über diese attraktive Frau zu erfahren.
Wir sprachen ein wenig über sie und meinen Job, die Herausforderungen und Freuden des professionellen Grinds, dann kamen wir ins Gespräch darüber, was wir gerne in unserer Freizeit außerhalb der Arbeit machen. Ich war erfreut zu entdecken, dass er segelte. Wir haben sogar festgestellt, dass wir einige gemeinsame Segelverbindungen haben. Seine blassblauen Augen leuchteten, als er von seinem Boot sprach. Wir unterhielten uns während des gesamten Abendessens und keiner von uns erinnerte sich daran, bis zu einer zweiten Flasche Wein zu bestellen. Als wir lachten, ertappte ich mich dabei, wie ich nach seiner Hand griff und war angenehm überrascht, als er sie sanft über meinen Arm streichelte. Diese blassblauen Augen fixierten meine und wir küssten uns einfach? Ein Kuss, den ich bis zu meinen Füßen spüre. Als sich unsere Lippen trennten, gab sie zu, dass sie das schon seit fast einem Jahr machen wollte, aber nie die Gelegenheit gesehen hatte.
?Meine Wohnung ist zwei Blocks entfernt? flüsterte sie? Willst du mitkommen? Auf die Frage folgte ein weiterer Kuss, als seine Zunge zwischen meine Zähne glitt. ?Anzahl? war nie eine Option.
Als ich Arm in Arm auf der Straße ging, konnte ich ihre geschmeidigen Hüften und Rundungen durch das genähte Kleid spüren. Seine Hand glitt hoffnungslos über meine Brust, als wir uns auf dem Heimweg küssten. Sobald wir eintraten, wurden die Küsse dringlicher, leidenschaftlicher und unsere Hände begannen, die Körper des anderen zu treffen. Ich lächelte und trat von ihm zurück, knöpfte mein Hemd auf und beobachtete, wie seine Hände gleichzeitig mit meinen über seine Bluse tanzten. Schweigend setzten wir unseren synchronisierten Striptease fort, bis ich bei meinen Boxershorts stehen blieb und sie einen süßen blauen Seiden-BH und ein Höschen trug. Er bewegt sich auf mich zu, lässt seine Hände über die Taille meiner Boxershorts gleiten und küsst dann meinen Oberkörper, während die Boxershorts zu Boden gleiten und mein Schwanz die Aufmerksamkeit auf mich lenkt. Er kniete sich hin, um mich zu streicheln, und lächelte, als ich stöhnte und sanft den Umfang und die Länge meines Glieds erkundete. Während er ihn ansah, behielt er seine Augen auf mir, als er die Spitze meines Schwanzes mochte und mich zum ersten Mal schmeckte, dann nahm er mich in seinen Mund und schloss seine Augen, während er mich genoss. Meine Hände fuhren durch ihr langes Haar und sie ließ ihren BH von ihren Schultern gleiten und enthüllte wunderschöne kleine, feste Brüste, die schnell auf meine Fingerspitzen reagierten.
Ich wollte mehr und zog es von meinem Schwanz und brachte es zurück zu meinen Lippen, drückte es gegen mich. Sie ließ sich auf mich fallen und meine Hände wanderten in ihr Höschen, um die sanfte Kurve eines sehr wohlgeformten Hinterns zu streicheln. Er streichelte meine wütende Härte und flüsterte, dass er etwas zu teilen hätte. Völlig verzaubert von dieser unglaublich sexy Frau, sah ich zu, wie sie sich umdrehte und ihr Höschen nach unten rutschte, wodurch ihr Arsch in all ihrer Schönheit enthüllt wurde. Hat er mir den Rücken gekehrt? und mit all seiner Aufmerksamkeit entdeckte er einen perfekt geformten 15-cm-Hahn. Ich sagte nichts und ging zu ihm hinüber und nahm ihn in meine Hände, ließ meine Finger über seinen Kopf spielen. Ich wurde mit einem Kuss belohnt und dorthin geführt, wo wir die neunundsechzigste Sitzung begannen, die diese Geschichte begann. Sein Instrument war fest und pulsierend, als meine Zunge zum ersten Mal darauf tanzte. Ich fand den Geschmack faszinierend und brachte ihn hungrig an meinen Mund, als ich ihr fröhliches Quietschen hörte, als meine Hände ihren Arsch erkundeten, ihren Rand kitzelten und mit meinen Fingern leichten Druck ausübten. Ich nahm meine Hinweise von ihren Hüften, lutschte ihren Schwanz und neckte sie mit ihrem Mund in meinem, ich war auf dem Weg zu einem Orgasmus, den wir beide so sehr wollten. Ich spürte, wie sich ihre Hüften anspannten und beschleunigte mein Tempo, hielt sie an mich gedrückt, damit sie wusste, dass ich wollte, dass sie in meinem Mund ejakulierte. Er goss es mir als süße, warme Ladung in den Hals und würgte mich fast, als ich jeden Tropfen davon abmolke. Ich erwiderte und entfesselte ein Jahr unterdrückter Lust. Sowohl erschöpft als auch außer Atem drehten wir uns um, um unser Sperma auf unseren Zungen zu schmecken, während wir uns küssten. Er lächelte, als ich das Werkzeug in meine Hand nahm und es hielt. Ist es eine Premiere, liebe Dame? Das waren die Worte, die mir in den Sinn kamen, als ich zwischen den Küssen flüsterte. ?Und jetzt will ich so viel mehr? Er glitt mit seinen Nägeln über mein Rückgrat und kicherte, als er spürte, wie sich mein Penis als Reaktion darauf verhärtete.
War die einzige Frage einfach? Würde ich diese unglaubliche Frau ficken oder würde sie mich ficken? Die Antwort war, als er nach einer Flasche Gleitmittel griff und anfing, es auf mein schnell abbindendes Werkzeug aufzutragen. Er goss etwas auf meine Hand, drehte sich um und hob seinen Hintern in die Luft und richtete meine Hand dorthin, wo er wollte, dass ich sie auftragen sollte. Meine Finger glitten in und aus ihren Wangen und drangen sanft in sie ein? Vorbereitung auf mein steinhartes und gut geöltes Werkzeug. Er sah mich mit Lust in seinen Augen an und sagte ein Wort: Bitte? Ich glitt hinter ihn und schob meinen Schwanz langsam auf ihn zu, ließ ihn zurückdrücken und kontrollieren, wie er mich aufnahm. Ich fühlte, wie er gähnte und meinen Schwanz mit seinem Arsch packte. Unglaublich?. Ich ließ ihn mich so hart/weich/langsam/schnell ficken, wie er wollte, nur um ihm einen Schwanz zur Verfügung zu stellen, weil ich die Wärme seines Verlangens und die steigende Nachfrage nach Erlösung spürte. Er ließ mich los, bevor ich die Kontrolle verlor und wir ins Bett gingen. Sein Schwanz war hart und feucht, als er sich zurücklehnte und seine Hüften nach oben rollte und mich aufforderte, von vorne die Kontrolle zu übernehmen. Ich streckte die Hand aus und schob es wieder auf ihren Arsch, genoss ihre Küsse, während sie sich liebten, beide überrascht, als ein intensiver Orgasmus über mich hinwegfegte und mich tief in sie entleerte.
Seine Arme, die sich um mich legten, sagten mir, dass er glücklich war, zu kommen, aber sein Schwanz pochte immer noch und musste losgelassen werden. Ich nahm das Öl und rieb es großzügig auf diese schönen 15 cm und fragte sie einfach: Bitte. Seine Finger gingen in mich hinein und ich hatte immer ein glückliches Gefühl, wenn andere Frauen an meinem Arsch spielten. aber die Vorfreude auf seinen Hahn war köstlich. Maureen setzte mich an der Bettkante auf meine Knie und ließ ihren Schwanz an meinem Arsch auf und ab gleiten? Gleitet sanft hin und her in der Ritze und neckt meinen Anus? bis er anfing, sie zu schubsen. Er stoppte meine Bewegung und hielt meine Hüften stabil und drückte nach innen. Farben explodierten um meinen Kopf herum, als ich spürte, wie dieser süße Schwanz mich ausstreckte. Hat es seine Zeit gebraucht und ein langsamer Rhythmus bringt intensives Vergnügen mit einer dritten Erektion? Eine Premiere seit Jahren Das einzige, was fehlt? Ich wollte zusehen, wie er mich fickt. Ich drehte mich um und bat meine Freundin, mich dabei zusehen zu dürfen, wie sie meinen Arsch abbekam. Er hob meinen Arsch an, spreizte meine Beine und fing an, mich ständig zu schlagen, während er über mein Stöhnen und Stöhnen vor Vergnügen lächelte. Ich spürte, wie sich seine Ejakulation auf mich ausbreitete, und ich zog ihn herunter, um ihn festzuhalten, während er zum Orgasmus kam. Sind wir zwischen den Laken eingeschlafen und mit neuen Möglichkeiten aufgewacht? Wenn Sie mehr hören möchten, welches kann hier fortgesetzt werden?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert