Bangbros Young Ass Solch Ein Wunderbares Stück Für Ein Kleines Weißes Mädchen

0 Aufrufe
0%


Es war eine späte Oktobernacht und meine Freundin und ich waren an Bord. Ich schlug vor, auszugehen und ein paar Drinks zu trinken, also taten wir es. Nach ein paar Drinks schlug ich vor, wieder auszugehen. Wir haben das ein paar Mal gemacht, bevor meine Freundin mit einer blonden Größe 10, kleinen, zierlichen Brüsten und einer schönen Muschi zugestimmt hat. Er war 30 Jahre alt und ich war 36 Jahre alt, ein dicker Typ, der gerne masturbiert, während er seine Fremden beobachtet.
Sie beschloss, für diesen Anlass zuerst ein schwarzes Top ohne BH zu tragen, einen sehr dünnen schwarzen Tanga, schwarze Overknee-Stiefel aus Leder und schließlich einen PVC-Minirock, und sie war fit und bereit. Ich trug nur einen weiten Trainingsanzug für einen einfachen Zugang.
Wir gingen den Fluss hinunter, der unser lokaler Ort war. Wir hatten hier schon sehr gute Nächte. Inzwischen waren wir beide sehr aufgeregt und ich wollte sie ermutigen, in vollen Zügen Spaß zu haben.
Während wir parkten, zog kein anderes Auto den Riemen aus und legte ihn auf den Schaltknauf. Wir küssten uns eine Weile und warteten sehnsüchtig darauf, dass jemand kam. Ein paar Minuten angeklebt und ein Auto ca. 3 Stellplätze entfernt geparkt. Es war dunkel und kein Licht, aber das trug nur zur Aufregung bei. Bisher war es hart und ich kann es kaum erwarten, ihn wieder gefickt zu sehen. Ich sagte, bist du bereit, und sie sagte ja, also zog sie ihren Rock an und fing an, alleine zu spielen. Während ich zuschaue und warte.
Plötzlich hörten wir beide hier eine Tür schließen und ich sagte, er kommt, wir sind uns beide nicht sicher, wer er ist, alt oder fit oder dick usw.
Dann erschien ein alter Mann in seinem Fenster und sah meine Freundin an, die Ende der 50er Anfang der 60er Jahre mit sich selbst spielte. Er wachte bereits außerhalb des Autos auf. Meine Freundin drehte sich um und sah ihn an, als ich ihr Fenster auf den Schlüssel legte. Ich sagte OK. Hallo, sehr schöne Antwort. Willst du ein Gefühl? Oh ja, sagte er, und nachdem er sich den Mund angefeuchtet hatte, steckte er seinen Arm durch das offene Fenster. Dann fing sie an, zuerst sanft ihre Klitoris zu reiben, sie stöhnte vor Vergnügen, bald küssten sie sich beide und ihre Hände waren überall auf ihr Es fiel mir so schwer, wegzukommen, dieser Ort war ein Paradies für uns alle.
Ich konnte ihn jetzt besser sehen, er hatte einen sehr vollen Bart, und ich war ein wenig überrascht, wie alt er war und wie sehr er ihn mochte. Es ist Zeit für mich, weiterzumachen, dachte ich. Also sagte ich zu ihm, willst du ihn dann ficken? Oh mein Gott, ja, wenn das für dich in Ordnung ist, antwortete er schnell, indem er meine Freundin für eine Antwort ansah.
Damit ging er vom Auto weg und nickte und sagte, fick mich auf dem Rücksitz,
Er lag hinten mit einem Fuß auf dem hinteren Regal und dem anderen auf dem Boden. Er verschwendete keine Zeit damit, seinen großen harten alten Schwanz zu klauen. Das war großartig, sie fingen an zu rummachen und sich zu küssen und zu berühren wie sexhungrige Wahnsinnige, es war so heiß, mich explodieren zu sehen.
Es war das erste Mal, dass er mit einem so alten Fremden zusammen war, und er genoss die Erfahrung mehr denn je.
Ich hatte ihn noch nie mit einem Fremden allein gelassen, aber ich wollte ihn schon immer verlassen, weil ich dachte, es wäre aufregend für ihn, mir zu sagen, wann wir nach Hause kommen. Also habe ich ihn gefragt, ob Sie möchten, dass ich spazieren gehe und Sie beide etwas Zeit für sich haben, während sie noch gehen. Gott ja, sagte er ohne zu zögern. Wow, verdammt, ich dachte nicht daran, jetzt zurückzugehen, obwohl ich mir ein bisschen Sorgen um ihn machte, war ich aufgeregter als je zuvor. Ich stieg aus dem Auto und begann zu laufen, etwa 300 Meter entfernt, und ich konnte sehe das Auto fahren und wichsen. Ich stelle mir vor, wie sehr ich seinen Schwanz allein mit ihm genoss.
Dann, ungefähr 5 Minuten später, hörte ich plötzlich einen sich wiederholenden Schrei und ich zitterte, ist das ein Zeichen? War er in Schwierigkeiten? Was sollte ich jetzt tun? Ich ging zurück zum Auto, besorgt um ihn. Ich öffnete die Tür von hinten, er schrie immer noch, ich sagte, geht es dir gut? JA, sie sah mich jetzt auf Händen und Knien auf dem Rücksitz an, ihren Rock über ihren Rücken gefaltet. Die Fremde, die ihren Doggystyle schlug, war zu beschäftigt und kümmerte sich um meine Unterbrechung an dem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gab. Dann schob er seine Ladung mit einem guten alten arrrhhhh in sie hinein, stürzte dann hinaus und setzte sich auf den Rücksitz. Während ich noch von außen zusah, stand meine Freundin auf und setzte sich neben sie. Er hat Danke gesagt. Nein danke, antwortete sie. Sie küssten sich und verabschiedeten sich und gingen.
Wir stiegen beide vorn ins Auto und für einen Moment fuhr ich schweigend nach Hause. Er störte mich, ich war immer noch geil und wollte ihn so sehr, aber warum war er beleidigt? Also habe ich ihn gefragt, weil er sagte, es sei der beste Sex, den ich je hatte, und ich bin viermal gekommen. Habe ich besser gedacht als ich? Ich fragte und er sagte ja. Obwohl ich ein bisschen hin und her gerissen war, kam es mir unfassbar vor, dass sie es so genoss, ihn zu vögeln.
Wir gingen nach Hause und wie immer gingen wir beide direkt ins Schlafzimmer und ich sagte ihm, er solle darüber nachdenken, während ich es leckte, wie ich es immer tue, nachdem ich jemanden gefickt habe. Der Geruch der Person, die noch Fruchtsäfte an sich hatte, war sehr erregend. Aber bald konnte ich es nicht mehr ertragen, ich musste ihn ficken, jetzt, wo ich auf ihn stehe, stellte ich ihm eine letzte Frage, willst du eine Weile mit ihm allein in deinem Haus sein? Er sagte ja, ich muss sagen, ich würde gerne. Ich habe ihn hart gefickt, bis wir beide mitgekommen sind.
Ich sagte, meine Güte, es war der beste Sex, den wir je hatten, ja, antwortete er schon einmal.
Wir schliefen beide und alles, woran ich die ganze Nacht denken konnte, war, wie gut sie ihn gefickt hatte und wie sehr er es genoss.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert