Bangbros Milf Chanel Preston Fickt Dperiods Freund &Lparbbc15984&Rpar

0 Aufrufe
0%


Ned Flanders hatte gerade Sex mit Lisa Simpson, der Tochter seiner Nachbarn Homer und Marjorie Marge Simpson. Er hatte ejakuliert und stand neben dem Bett, melkte die Ejakulation von seinem Schwanz und lag nackt auf dem Bett, als seine Mutter Marge sie betrat.
Ned und seine Frau Maude und ihre 2 Söhne Rod & Todd leben seit etwa 5 Jahren neben den Simpsons und laden die Familie oft ein, sich unserem Maude and Me-Pool anzuschließen. Seine Tochter Lisa nutzte den Pool tagsüber häufig und wurde von der Sonne braun gebrannt. Ned war Lisa zum ersten Mal vor etwa einem Monat aufgefallen, als sie zu Hause arbeitete, und Lisa wusste nicht, dass sie zu Hause war. Neds Arbeitszimmer überblickte den Innenhof, und er sah zu, wie Lisa dort lag und in der Stunde, in der sie dort war, zweimal masturbierte. Sie hat einen tollen Körper und ihre Leistung machte sie an und ich erregte mich ziemlich.
Es dauerte eine Weile, bis er den Mut aufbrachte, nackt in den Pool zu treten, als wüsste er nicht, dass Lisa dort war. Ned erkannte, dass sie sexuell aktiv war und wusste, dass Lisa zu diesem Zeitpunkt nicht in eine Romanze verwickelt war. Ned hatte gehofft, dass sie mit ein bisschen Scheiße klarkommen würde – eigentlich im Fall von Ehebruch. Sowohl Ned als auch seine Frau waren in einer Band involviert, die die Gegend rockte und oft verschiedene Partner in der Gruppe teilte, biblische Stolpersteine, die niemand vermutet hätte.
Ned versuchte herauszufinden, dass sie Lisas Anwesenheit nicht bemerkte, als er hinausging, und als sie sich ihm näherte, wurde sie unruhig, als Lisa dort nackt gefunden wurde. „Ned, verdammt, ich wusste nicht, dass du hier bist“, sagte Lisa, „ich wollte nur kurz abtauchen. Lisa hatte noch nie eine Schwimmhose getragen und lag auf ihrem Handtuch. Lisa versuchte, ihren Schambereich zu bedecken, und Ned sagte, mach dir keine Sorgen, ich habe das alles schon einmal gesehen.
Er sagte, ich wusste nicht, dass Sie zu Hause sind, Mr. Flanders – wie lange folgen Sie mir schon?
»Lange genug, Lisa, lange genug«, sagte Ned.
Du hast eine gute Show abgeliefert.
Was sie nicht bemerkte, war, dass sie dort stand und Lisas Körper betrachtete und ihr Schwanz stärker wurde, nachdem sie ihren Finger gesehen hatte.
Er wusste nicht warum, da er so viele Frauen nackt gesehen hatte und mit vielen von ihnen bei rockigen Versammlungen Sex hatte. Lisa sah Ned streng an und sagte – verdammt, das Ding wird größer, als ich je gesehen habe – Sie haben nicht vor, mich zu verarschen, Mr. Flanders.
Ned sagte, gib mir eine Chance, Lisa, und ich glaube nicht, dass ich mich weigern werde. Lisa sagte, Sie sind verheiratet, Mr. Flanders – das werden Sie nicht … das werden Sie nicht.
Ned lachte und sagte, er würde Lisa die Magie ihres Lebens geben, wenn er die Chance dazu hätte – glauben Sie mir, Maude und ich sind nicht gerade Vorbilder der Tugend – wir sind vielleicht verheiratet, aber das heißt nicht, dass wir nicht ein bisschen teilen, jeder würde wissen.
Lisa sagte, wie nennst du mich Mr. Flanders – wenn ich zustimme… würdest du mich ficken.
Ned sagte, Sie hätten sehr viel Verständnis, Lisa – ich würde nicht zögern, und inzwischen war sein Schwanz hart und zeigte seine zehn Zoll starke Männlichkeit.
Lisa sagte – heilige Kuh, schau dir diesen Mr. Flanders an – so etwas habe ich noch nie im wirklichen Leben gesehen – das letzte Stück, das sie nicht laut sagen konnte, viel größer als das von Homer.
Mr. Flanders sagte, es mache viele Frauen glücklich und wenn Sie mich bitten, es Lisa zu geben, könnte es auch Ihre kleine Fotze befriedigen. Sieht so aus, als würde deine Muschi ein wenig erregt von dem, was ich in der letzten Stunde gesehen habe.
Oh verdammt, Lisa sagte – du hast gesehen, wie ich Mr. Flanders gemacht habe.
Zweimal – und ich hoffe, du magst Lisa beim dritten Mal, aber benutze etwas Besseres als deinen Finger.
Lisa entspannte sich etwas und saß immer noch im Wohnzimmer. Herr Flanders stand direkt vor Lisa, sein aufrechter Hals fast auf Augenhöhe. „Also, wo gehen wir von hier aus“, sagte Lisa, „das Ding ist erstaunlich, ich kann es fühlen.“
Mr. Flanders sagte, nennen Sie mich Lisa, nicht Mr. Flanders, und wenn Sie fortfahren wollen, legte er seine Hand darauf und streichelte sie mehrmals.
So groß war ich noch nie.
Ned sagte, jetzt ist deine Chance, dann sah Lisa ihm in die Augen und sagte nichts weiter, und wenn es dir gut geht, tut es mir leid, Mr. Flanders.
„Es ist mir ein Vergnügen“, sagte Ned zu Lisa, und er nahm ihre Hand und stand auf und küsste sie und streichelte ihre Brüste. Er senkte seinen Kopf und fing an, Lisas rosa Nippel mit seiner Zunge zu verbinden und Lisa antwortete und plötzlich küssten sie sich leidenschaftlich und nach einer Minute sagte Lisa, komm schon, ich will es.
Lisa legte sich hin und spreizte ihre Beine, und Flanders landete sofort auf ihr und ließ seinen Schwanz ohne Ritual oder vorbeugende Zeremonie zwischen Lisas Beine und tief in ihre feuchte Fotze gleiten.
Als Ned Lisas harte Fotze in Lisa schob, spürte er, wie sich die Wände ihrer engen Fotze um ihren steinharten Schwanz zusammenzogen, Lisa seufzte als zufriedene Frau und es war klar, dass sie genau wusste, was Lisa tat und es genoss. . Er war kein Novize, da Homer und Bart es selbst getan hatten, ohne zu wissen, dass sich keiner von beiden in den letzten Monaten ihnen hingegeben hatte.
Ned Flanders fickte Lisa für den größten Teil von 15 bis 20 Minuten und beide genossen, was sie taten, und sie seufzte oder stöhnte oft vor Freude über den größten Schwanz, den sie jemals in ihrer Vagina hatte. Das Maximum, in das Lisa eindringen konnte, war ungefähr 7 Zoll, es war, als wäre ich zu ihr gegangen und sie wand sich ein wenig tief in ihrem Inneren und merkte, dass Nedlisa sich unwohl fühlte und sagte, ob ich dir weh tue.
Lisa sagte ja, es ist ein bisschen irritierend mit dem ganzen Weg zum Griff, ich hätte nur nicht gedacht, dass ich so viele Schwänze bekommen kann – es ist noch nie so lange her.
Ned sagte, ich muss zugeben, dass die meisten Frauen meine volle Größe haben wollen, aber nicht viele erkennen, dass ihre Fotzen kein Fass ohne Boden sind. Ich habe ein paar Frauen verletzt, die mich in sie alle bekommen wollten. Zum Glück hat die Maude keine Probleme mit meiner Größe, kann sie sowohl oral einnehmen, als auch zum Deepthroating.
Lisa sagte, du machst auch Blowjobs.
Ich sagte, Lisa, wenn du willst, kann ich dir das auch beibringen.
Lisa sagte heute nicht, vielleicht ein andermal.
Ned glaubte, nie Oralsex gegeben oder erhalten zu haben.
Ned sagte, wie stehen die Chancen zu kommen.
Lisa sagte ziemlich gut, ich glaube nicht, dass ich weit weg bin, gib mir eine Minute, und ich denke, ich schaffe es.
Sie hörten auf zu reden und Flanders fickte Lisa hart und schnell und sie kam in Eile und war ziemlich laut mit ihrem Orgasmus. Fast sobald es vorbei war, kam auch Flandern und füllte sie mit einer wunderbaren Ejakulation von warmem, milchigem Sperma von meinem Schwanz – vier oder fünf Ladungen Babysaft spritzten tief in sie und sie.
Nachdem Ned mit der Ejakulation fertig war, legte er sich auf Lisa, und sie keuchten beide und waren schweißgebadet. Aus Neds Sicht war es ein guter Fick.
Als Ned Lisas losen Schwanz herauszog, fing auch er an, Sperma herauszutropfen und über seine Arschbacken zu strömen.
Lisa setzte sich hin und schaute auf ihre jetzt gut durchgefickte Fotze, die im Pool vor Sperma tropfte und sagte – verdammt, ich kann mich nicht erinnern, schon einmal so viel Sperma in mir gehabt zu haben – Normalerweise dauert es ein paar Minuten, bis es von mir hin und her fließt – Wie viel Sperma hast du mir auf einen Liter abgefüllt?
Ned Flanders lachte und sagte, dass nur Frauen, die ficken, so viel nehmen, Lisa – wie lange fickst du schon. Lisa sagte, es ist nicht so lange, du wirst es nur ein paar Monate niemandem sagen.
Dann hat Lisa mir erzählt, was passieren würde, wenn Maude herausfindet, dass du mich gefickt hast.
Ned sagte, er wäre sehr daran interessiert herauszufinden, wo ich dich gefickt habe. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass wir in einer lokalen Rockband waren und uns beide mit etwa 10 Paaren aus der Gegend geteilt haben – Sie wären überrascht, wer hier wen fickt. Unter den verheirateten Frauen hier gibt es ein paar Nymphomaninnen, und ich vermute, sie haben Sex mit zwei oder drei anderen Ehemännern außer ihren eigenen Ehemännern. Ich weiß, dass ich mit ihnen zusammen sein kann, wann immer ich will, und ein paar Mal hat jemand einen Dreier mit Maude und mir gemacht.
Bei Lisa weiß man nie, bei Interesse können wir Sie zu einem einladen und vielleicht werden Sie sehr überrascht sein, wer sie sind.
Lisa sagte, ich müsse darüber nachdenken, weil ich nie verstehen würde, dass alte Leute so etwas tun.
Ende des ersten Kapitels

Hinzufügt von:
Datum: September 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.