Amateur Redhead Milf Double Pussy Creampie

0 Aufrufe
0%


Ich entspannte und chillte mit ein paar Freunden im Oxford Circus und machte ein paar Sommereinkäufe. und danach machten wir uns alle auf die Suche nach schönen heißen jungen Mädchen mit schönen Ärschen, Brüsten und Gesichtern, die wir wahrscheinlich zu meinem Freund nach Hause bringen könnten.
Wir fanden bald 4 Mädchen und begannen darüber zu plaudern, woher wir kommen und was wir tun. Wir waren vier und 3 Mädchen. Das Mädchen, auf das ich ein Auge geworfen hatte, war eine gemischte Rasse (schwarz/weiß), etwa 5 Fuß 5, 3-4 Zoll kleiner als ich, brünette Haare, haselnussbraune Augen und ein sexy, wunderschönes Gesicht. Sie sah fast aus wie Jessica Alba, aber nur ein bisschen. Ihre Titten waren nicht so groß, nur eine schöne saftige Hand voll. Sie hatte jedoch den hübschesten großen Hintern und es passte sehr gut zu ihrem schlanken Körper. Sie trug kurze Jeans, die ihre sexy, glatt gebräunten Beine zur Geltung brachten. und sie trug ein weißes Trägershirt mit einem blauen BH. Nach einer Weile beschlossen wir, in den Hyde Park zu gehen, Gras zu rauchen und uns zu entspannen.
Sie hieß Vanessa, sie verstand sich sehr gut mit mir, wir redeten viel und sie flirtete viel mit mir, rieb ab und zu meine Beine und bot an, meinen Rücken zu massieren. Es war ein bisschen hoch, aber ich war es nicht, ich entspannte mich in der Sonne / im Schatten, während ich meine Mutter massierte.
Dann war ich an der Reihe, ich stieg langsam von ihrem Nacken (sie lag auf dem Bauch) zu ihren Beinen hinab, während ich sie massierte. Als ich zu ihrem Arsch kam, verlangsamte ich ein wenig und ich vergrub ihre Wangen zusammen und nachdem ich sie gedrückt hatte, fing ich an, meine Daumen nah genug an ihre Muschi zu legen. Sobald ich damit anfing, stöhnte sie ein bisschen und fing dann an, ein bisschen lauter zu stöhnen, als ich tiefer ging.
Dann lege ich ihn auf den Rücken und beuge mich vor, um ihm einen Kuss zu geben. Er antwortete und begann mich zu küssen. Während ich das tat, rieb ich meine rechte Hand zwischen ihren Beinen, während ich mit meiner anderen Hand auf ihrem Gesicht lag. dann fing er an, meinen Schwanz von außen zu halten, versuchte ihn zu halten.
Er fing an, meinen Gürtel aufzuschnallen und nahm meinen steinharten Schwanz aus meinen Boxershorts.
Sobald er sie erwischt hatte, holte er tief Luft und sagte:
‚oooo, großer Junge, huh?‘
und ich lächelte und sagte ‚warte bis du es wirklich siehst‘
Wir küssten uns weiter und Ma spielte mit der Außenseite des Boxerschwanzes, während ich ihre Muschi rieb. An diesem Punkt konnte ich fühlen, wie seine Jeans nass wurden und meine Boxershorts waren ein wenig nass von meinem Vorsaft.
Dann flüsterte er mir ins Ohr,
Glaubst du, das geht mir in den Hals?
Ich konnte nicht glauben, was er sagte, er war ziemlich offen, da ich ihn erst vor 20 Minuten getroffen habe.
Mein Auto steht auf dem Parkplatz neben der Edgware Road, lass uns dorthin gehen, antwortete ich.
Ohne weitere Verzögerung standen wir auf, richteten uns auf und gingen zu meinem Auto.
Als ich an meinem Auto ankam, ging ich in meine Tasche, um die Schlüssel zu holen, aber bevor ich sie herausholen konnte, packte er meinen Schwanz und sagte:
‚Beeil dich, ich will es jetzt‘ und zwinkerte,
Ich öffnete schnell die Hintertür und setzte mich auf den Sitz. Meine Fenster waren getönt, weil es sicher war, und ich schaltete auch etwas langsamen Jam / R & B für unseren Seelenfrieden ein.
Wir begannen uns zu küssen, als er sich auf mich setzte. dann zog er mir das Hemd aus und fing an, meinen Bauch zu küssen, bis er zu meinem geknöpften Bereich kam. Dann drehte ich meinen Körper, um mich an die Tür / den Sitz zu lehnen, legte meine Knie auf den Sitz und öffnete langsam meine Jeans und senkte meine Boxershorts. Er warf mir meinen 7-Zoll-Schwanz in dem Moment ins Gesicht, in dem er es geschafft hatte. Seine Augen weiteten sich und er fing an, sich auf die Lippen zu beißen. Er packte meinen Schwanz mit einer Hand, während sein Gesicht nur 2 Zoll von der Spitze meines Schwanzes entfernt war. dann fing er langsam an, meinen Schwanz zu streicheln und seine Zunge herauszustrecken und die Vorderseite meines Schwanzes zu lecken,
mmm…, stöhnte er
und dann leckte ich mehr von der Unterseite meines Penis bis ganz nach oben. dann nahm er ihre andere Hand und zog ihr Haar zurück und fing an, meine Eier zu streicheln, während er mehr leckte.
Dann legte er seine warmen, weichen Lippen um die Spitze meines Schwanzes, als er seine Augen schloss, und begann dann, so fest er konnte, an ihm zu saugen. Ich explodierte und das Schlürfen machte mich noch geiler. dann öffnete sie ihren Mund, ma streckte ihre Zunge heraus, während der Schwanz in ihrem Mund war, und begann langsam, mich zu vertiefen, indem sie meine Geschwindigkeit erhöhte. Ihr schönes, sexy Gesicht war tief in dem, was sie tat, und ich hatte überall auf meinem Mund und meinen Lippen Precum. dann nahm sie ihre Geschwindigkeit auf und fing an zu stöhnen, dann packte ich ihr Haar mit beiden Händen und fing an, ihr Gesicht nach unten zu drücken, sie widersprach nicht, also machte ich es langsam weiter und dann erhöhte ich die Geschwindigkeit.
‚ahh Gesicht fick mich… lass mich dich trocken saugen… Sperma auf mein Gesicht‘ stöhnte er und fragte leidenschaftlich
Dann nahm er einen Schwanz aus seinem Mund, bis auf die Spitze meines Schwanzes, und fing an, mich zu masturbieren. Er stöhnte dabei und sagte weiter tief und tief:
’schwimmendes Sperma‘
Mein Schwanz fing an zu zucken und ich holte tief Luft. Ich hielt ihren Kopf, als ich bereit war, ihr Sperma ins Gesicht zu spritzen. Er lutschte weiter an meinem Schwanz, während er mich schnell wichste, und fing dann an, tief in die Kehle und in meinen Schwanz zu stopfen, um mir dieses BESONDERE Gefühl zu geben. Sein Schlürfen zu hören, zu stöhnen und zuzusehen, wie die Schmiere aus seinem Mund kam, hat mich auch wirklich beeindruckt. Dann konnte ich es nicht mehr halten.
Ich schüttete ihr mein Sperma in den Hals, sobald sie es spürte, nahm sie meinen riesigen Schwanz aus ihrem Mund und richtete ihn schnell auf ihr Gesicht, aber bevor er ihr Gesicht erreichte, spritzte mein Schwanz etwas Sperma auf ihre Lippen und dann bedeckte ihr Gesicht. Sie war mit meinem Sperma bedeckt und ich hörte auf zu kommen, sie fing an, meinen Schwanz sanft und sanft zu lecken, also kam sie darauf. dann nahm sie ihren finger und wischte sich das sperma in den mund. Ich war so erleichtert und saß mit gesenktem Blick in meinem Autositz, er war auch ein bisschen müde (er war auch high) und mit einer Hand auf meinem Oberschenkel legte er sein Gesicht auf meinen Schwanz und schloss seine Augen.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert